Rush

    Rush

    AUS 2008–2011
    Deutsche Erstausstrahlung: 29.06.2015 AXN

    Das frisch gegründete „Tactical Response Team“ (TR) ist eine taktische Spezialeinheit, die nur zur Vorbeugung von Straftaten und nicht zu ihrer Ermittlung eingesetzt wird. Für die Polizisten um die Sergeants Lawson Blake (Rodger Corser) und Brendan ‚Josh‘ Joshua (Callan Mulvey) geht es darum, schnell zu reagieren um die Durchführung von Verbrechen und andere Gefährdungen für die öffentliche Sicherheit bereits im Entstehen zu verhindern.

    Neben dem fordernden Berufsalltag sorgen auch noch die Tatsache, dass die Neugründung sich erst noch beweisen muss, sowie die Bestellung einer neuen Chefin für Stress.

    Rush im Fernsehen

    Mo
    27.02.10:55–11:45AXN182.05Der Gefängnisaufstand
    10:55–11:45
    Mo
    27.02.15:15–16:05AXN182.05Der Gefängnisaufstand
    15:15–16:05
    Mo
    27.02.19:25–20:15AXN192.06Die Abrechnung
    19:25–20:15
    Mo
    27.02.20:15–21:00AXN212.08Der Mini-Rambo
    20:15–21:00
    Mo
    27.02.21:00–21:50AXN222.09Am Limit
    21:00–21:50
    Di
    28.02.10:55–11:45AXN192.06Die Abrechnung
    10:55–11:45
    Di
    28.02.15:15–16:05AXN192.06Die Abrechnung
    15:15–16:05
    Di
    28.02.19:25–20:15AXN202.07Die Retter der Erde
    19:25–20:15
    Mi
    01.03.00:20–01:05AXN212.08Der Mini-Rambo
    00:20–01:05
    Mi
    01.03.01:05–01:55AXN222.09Am Limit
    01:05–01:55
    Mi
    01.03.02:55–03:40AXN212.08Der Mini-Rambo
    02:55–03:40
    Mi
    01.03.03:40–04:30AXN222.09Am Limit
    03:40–04:30

    Rush – Community

    serieone am 21.04.2015: Ab dem 29. Juni zeigt der Sender AXN die 13-teilige erste Staffel der Serie immer montags ab 20.15 Uhr als deutsche Fernsehpremiere. Insgesamt wurden zwischen 2008 und 2011 70 Folgen in vier Staffeln produziert.

    Rush – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    „Rush“ ist die Eigenproduktion des ten Network, des drittgrößten Senders in Australien. In den Hauptrollen sind einige bekannte und preisgekrönte australische TV Stars, wie Rodger Corser, Samuel Johnson und Catherine McClements.

    Auch interessant …