Rückkehr ins Haus am Eaton Place

    zurückStaffel 2, Folge 1–6

    • Staffel 2, Folge 1 (55 Min.)
      Kriegsgefahr (Staffel 2, Folge 1) – Bild: http://www.itv.com/ClassicTVshows/perioddrama/upstairsdownstairs/default.html
      Kriegsgefahr (Staffel 2, Folge 1) – Bild: http://www.itv.com/ClassicTVshows/perioddrama/upstairsdownstairs/default.html

      September 1938. Im Haus am Eaton Place gab es einschneidende Veränderungen: Lady Holland ist gestorben, Miss Buck befindet sich wegen einer Tuberkulose im Sanatorium. Lady Agnes hat ein zweites Kind bekommen, eine Tochter. Blanche, die Halbschwester von Lady Holland, hat sich im Haus der Familie einquartiert. Die politische Lage ist äußerst angespannt: Nachdem Hitler an der tschechoslowakischen Grenze aufmarschiert ist, droht ein Krieg. Die englische Bevölkerung wird auf einen Angriff mit Giftgas vorbereitet. Besonders Mister Pritchard engagiert sich für den Zivilschutz. Als er einen Kinderwagen ins Haus bringt, der angeblich Säuglinge vor einer Vergiftung schützt, gibt es ein Unglück. Johnny testet den Wagen mit Autoabgasen an Solomon, Lady Hollands Affen, das Tier überlebt den Versuch nicht. Mister Pritchard nimmt die Schuld auf sich. Bei einer polizeilichen Untersuchung stellt sich heraus, dass er 1917 schon einmal im Gefängnis gesessen hat. Sir Hallam befürwortet die Beschwichtigungspolitik von Premierminister Chamberlain nicht, auch mit Außerminister Halifax gerät er darüber in einen Streit. Lady Persie lebt immer noch in Deutschland. Sie weigert sich, nach England zurückzukehren. Am Ende schließen England und Deutschland einen Freundschaftspakt, die Kriegsgefahr scheint abgewendet. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.12.2012 WDR
      Original-Erstausstrahlung: So 19.02.2012 BBC One
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 2 (55 Min.)

      Mr.Pritchard (Adrian Scarborough) 9. November 1938, in Deutschland verbreiten Judenpogrome Angst und Schrecken. Auch Persie, nun getrennt von ihrem deutschen Liebhaber, will Berlin endlich verlassen. Blanche und Mister Amanjit erfahren, dass jüdische Immigranten in England nicht als Flüchtlinge anerkannt werden, es werden jeden Tag nur 75 Visa ausgestellt. Daraufhin unterstützen und organisieren sie zusammen mit Freunden der Familie die Flucht jüdischer Kinder aus Deutschland. Hallam, von US-Botschafter Joe Kennedy, eigentlich für einen Posten in den USA ausgewählt, entscheidet sich in England zu bleiben. Mister Pritchard und Mrs. Thackeray geraten so heftig aneinander, dass Mrs. Thackeray kündigt und zu ihrem Neffen zieht. Als sie dort mit ihren Kochkünsten die Familie überfordert, kühlt sich das Verhältnis zueinander ab. Ohne Mrs. Thackeray ist auch am Eaton Place nichts so wie es war, bis die Köchin an ihren Arbeitsplatz zurückkehrt. Persie trifft aus Berlin ein. Hundert jüdische Kinder werden auf englische Familien verteilt, es gibt Lichtblicke in diesen schweren Zeiten. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.01.2013 WDR
      Original-Erstausstrahlung: So 26.02.2012 BBC One
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 3 (55 Min.)

      Lady Persie – kürzlich aus Deutschland zurückgekehrt – ist von Oberstandartenführer Friedrich Ehrlichmann schwanger. Sie entschließt sich zu einer Abtreibung, obwohl Sir Hallam ihr dringend empfiehlt, das Kind zu bekommen und zur Adoption freizugeben. Agnes erfährt nichts davon. Blanche, die berühmte Ägyptologin, begegnet ihrer großen Liebe wieder: der verheirateten Portia. Diese hat gerade ein Buch über ihre damalige Beziehung zu Blanche veröffentlicht – der Skandal ist groß. Als Portia Blanche vorschlägt, sich zwischen ihr und ihrem Mann aufzuteilen, kommt es zum endgültigen Bruch zwischen den beiden Frauen. Weil die Arbeitsbedingungen in Eaton Place unerträglich sind, beschwert sich Beryl bei einer Mädchen-Schutzorganisation. Nach einer Inspektion werden viele Mängel behoben und Lady Agnes begegnet ihrem Personal mit mehr Respekt und Freundlichkeit. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.01.2013 WDR
      Original-Erstausstrahlung: So 04.03.2012 BBC One
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 4 (55 Min.)
      Entfremdung (Staffel 2, Folge 4) – Bild: Simon Ridgway / Simon Ridgway / © BBC 2010
      Entfremdung (Staffel 2, Folge 4) – Bild: Simon Ridgway / Simon Ridgway / © BBC 2010

      Das Ehepaar Holland lebt sich weiter auseinander. Während Sir Hallam sich über die immer bedrohlichere Kriegslage Sorgen macht, lässt sich Lady Agnes – ohne Wissen ihres Mannes – von dem Amerikaner Landry überreden, sich für seine Werbekampagne für Nylonstrümpfe fotografieren zu lassen. Als Sir Hallam durch Zufall davon erfährt und ihr den Kontakt zu Landry verbieten will, wird die Stimmung noch eisiger. Johnny erhält eine Aufforderung, sich zum Militär zu melden. Einerseits freut er sich darauf, andererseits hat er Angst. Spargo, der gerne Beryl imponieren will, bietet Johnny an, ihm das Boxen beizubringen. Lady Persie hat sich körperlich von ihrer Abtreibung erholt, aber sie zieht sich immer weiter zurück, besonders von ihrer Schwester. Bei der Veranstaltung zum entscheidenden Boxkampf kommt es zu einer Prügelei zwischen Sir Hallam und Landry. Lady Agnes verlässt die Veranstaltung. Johnny wird kurz vor seinem Kampf sexuell belästigt und tritt nicht an. Spargo springt ein und gewinnt den Titel. Beryl ist hingerissen von ihm. Während Lady Agnes sich für immer von Landry verabschiedet, kommt es zu einer leidenschaftlichen Begegnung zwischen Sir Hallam und seiner Schwägerin, Lady Persie. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.01.2013 WDR
      Original-Erstausstrahlung: So 11.03.2012 BBC One
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 5 (55 Min.)
      Der letzte Walzer (Staffel 2, Folge 5) – Bild: Simon Ridgway / Simon Ridgway / © BBC 2010
      Der letzte Walzer (Staffel 2, Folge 5) – Bild: Simon Ridgway / Simon Ridgway / © BBC 2010

      Aus Angst vor dem Krieg verlässt Lady Agnes mit den Kindern London. Sir Hallam ist verärgert. Seine erotischen Treffen mit Lady Persie setzt er allerdings fort. Das Ereignis des Jahres steht bevor: der Dienstbotenball in der Albert Hall, in Anwesenheit einiger hochgestellten Persönlichkeiten. Bei den Vorbereitungen lernt Pritchard Miss Whisset, eine nicht mehr ganz junge Frau, kennen. Die beiden verlieben sich ineinander. Spargo macht Beryl einen Heiratsantrag. Die beiden planen, zusammen nach Amerika auszuwandern. Spargo kümmert sich um die Formalitäten, alles sieht vielversprechend aus. Nach dem Nichtangriffspakt zwischen Deutschland und der Sowjetunion werden die Einreisebedingungen in die USA allerdings verschärft. Spargo benötigt mehr Geld. Er entschließt sich, von Sir Hallam Geld zu erpressen, anderenfalls will er Lady Agnes über die Untreue ihres Mannes informieren. Miss Whisset, die im Ersten Weltkrieg alle ihre Jugendfreunde verloren hat, erfährt auf dem Ball von Missis Thackeray, dass Pritchard damals aus Gewissensgründen den Dienst an der Waffe verweigert hat. Tief enttäuscht verlässt sie Pritchard, woraufhin er einen völligen Zusammenbruch erleidet. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.01.2013 WDR
      Original-Erstausstrahlung: So 18.03.2012 BBC One
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 6 (55 Min.)

      Mister Pritchard schämt sich nach seinem Rückfall in die Alkoholsucht so sehr, dass er tagelang nicht mehr an seinen Arbeitsplatz zurückkehrt. Am Ende siegt sein Pflichtbewusstsein über die Skrupel. Lady Agnes kommt überraschend nach Hause zurück, Blanche versucht ihr klarzumachen, dass sie sich für irgendetwas Sinnvolles engagieren sollte. Sir Hallam beendet seine Affäre mit Lady Persie. Sie versucht, wieder mit ihrem deutschen Liebhaber in Kontakt zu treten. Als sich herausstellt, dass sie sich als Spitzel für die Deutschen betätigt hat, droht ihre Verhaftung. Lady Agnes erfährt über Lippenstiftflecken am Hemd ihres Mannes von dessen Verhältnis und konfrontiert ihre Schwester damit. Lady Persie fühlt sich völlig verlassen und nimmt sich das Leben. Johnny wird für tauglich erklärt, bald wird er als Soldat einberufen. Beryl und Spargo heiraten, doch sie kommen nicht mehr rechtzeitig nach Amerika. Auch Spargo ist für tauglich erklärt worden. England und Deutschland befinden sich nun im Krieg. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.02.2013 WDR
      Original-Erstausstrahlung: So 25.03.2012 BBC One
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Rückkehr ins Haus am Eaton Place im Fernsehen läuft.

    Staffel 2 auf DVD und Blu-ray

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …