Perception

    Staffel 1, Folge 1–10weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Die Realitäten des Dr. Daniel Pierce (Staffel 1, Folge 1) – © RTL Crime

      Der College-Professor und Neurowissenschaftler Dr. Daniel Pierce wird von seiner ehemaligen Studentin Kate Moretti, einer Mitarbeiterin des FBI, aufgesucht, um ihr bei der Klärung eines komplizierten Falles zu helfen. Der Leiter der Rechtsabteilung eines Pharmakonzerns wurde getötet. Zuvor haben einige leitende Angestellte des Unternehmens bereits Morddrohungen erhalten. Alles scheint mit einem neuen Medikament in Verbindung zu stehen, das offenbar schon ein Menschenleben gekostet hat. Daniel ist psychisch krank. Er hat Halluzinationen und ist paranoid. Seit vielen Jahren führt er eine Beziehung mit Natalie, doch sie ist existiert nur in seiner Vorstellung. Seine Erkrankung hilft ihm jedoch dabei, den Fall zu lösen. So kann er auf eine ungewohnte Art in die Psyche der Menschen schauen und erhält verschiedene Hinweise zur Aufklärung des Mordes, denn Natalie wird nicht die einzige eingebildete Person bleiben … (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.11.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 08.10.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.07.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Dr. Michael Hathaway (Jamie Bamber) und FBI Agent Kate Moretti (Rachael Leigh Cook) – © RTL Crime

      Frank Prentice hat seine Frau Olena durch eine Organisation aus der Ukraine zu sich nach Amerika geholt. Doch er kann die Gebühren für die Vermittlung nicht bezahlen und wird von einem Mitglied des Prostituiertenrings bedroht und erpresst. Plötzlich wird Olena entführt und später tot aufgefunden. Moretti und Pierce bemerken bei Franks Vernehmung schnell, dass er gesichtsblind ist. Da er keine Gesichter erkennen kann, kann er niemanden identifizieren. Er merkt sich stattdessen besondere Merkmale an Menschen, wie Schmuck oder Kleidung. Hat jemand diese Krankheit ausgenutzt, um Frank um sein Geld zu bringen? Nach und nach geraten Moretti und Pierce in ein immer komplizierteres Verwirrspiel und wissen schließlich nicht mehr, wer wer ist. Außerdem taucht Michael Hathaway an der Fakultät auf. Er ist nicht nur beruflich ein Konkurrent für Pierce, sondern hat auch prompt ein Date mit Kate. (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.11.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 08.10.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.07.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Lacey Pinderhall (Sheryl Lee) und Dr. Daniel Pierce (Eric McCormack) – © RTL Crime

      Das FBI sucht einen Serienmörder, der vor 26 Jahren fünf junge Mädchen ermordet hat. An fünf Freitagen in Folge ist jeweils eines der Mädchen verschwunden und am darauffolgenden Sonntag tot aufgefunden worden. Der Täter geht nun nach dem gleichen Muster vor. Lacey, eines seiner damaligen Opfer, überlebte den Anschlag stark traumatisiert. Sie ist seither in einer Psychiatrie untergebracht. Die Ärzte halten sie für schizophren und setzen sie unter starke Psychopharmaka. Doch Dr. Daniel Pierce glaubt nicht an diese Diagnose. Deshalb liest er ihre Krankenakte und findet dabei heraus, dass Lacey eine Verletzung im Kopf hat, die wohl nie behandelt wurde. Das könnte der Grund dafür sein, dass Lacey geistig zurückgeblieben ist und immer noch im Jahr 1986 lebt. Sie kann keine neuen Erinnerungen speichern. Das letzte, woran sie sich erinnert, ist der Abend vor ihrer Entführung. Bei einem Besuch in Laceys Elternhaus erfahren Daniel und Kate, dass ihre Mutter seit 1986 nichts an ihrem Zimmer verändert hat. Kurzerhand beschließen Daniel und Kate, Lacey nach Hause in ihre alte Umgebung zu bringen, um auf diese Weise Hinweise zu dem Serienmörder zu erhalten … (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.11.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 15.10.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 23.07.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      (v.l.): Britischer Geheimagent (Cary Elwes), Dr. Daniel Pierce (Eric McCormack) und Natalie Vincent (Kelly Rowan) – © RTL Crime

      Ein Mörder verschickt kodierte Nachrichten über die Lokalzeitung. Nachdem bereits drei Menschen einem Giftgasanschlag zum Opfer gefallen sind, wird Dr. Daniel Pierce als Dekodierer der Nachrichten entlarvt und schwebt nun in Gefahr. (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.11.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 15.10.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 30.07.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Dr. Daniel Pierce (Eric McCormack, l.) und Nicky Atkins (Jamie Alexander) – © RTL Crime

      Pierce und Moretti untersuchen den Mord an einem jungen Mann, der angeblich Botschaften von Gott erhalten hat. Die Ursache für diese Wahnvorstellung ist schnell gefunden: Er war drogenabhängig. Pierce und Moretti nehmen zunächst an, dass der Mörder ebenfalls im Drogenmilieu zu finden ist – doch weit gefehlt: Kurz vor seinem Tod schloss der Tote sich einer Sekte an, der er sein gesamtes Hab und Gut, sowie sein Vermögen überlassen musste. Pierce und Moretti sehen sich die Sekte, die von einer vierköpfigen Familie gegründet wurde, genauer an. Doch so sehr sie auch suchen, die Familie kann scheinbar nicht mit dem Mord in Verbindung gebracht werden. Und auch bei dem Finanzcheck stoßen Pierce und Moretti auf keinerlei Ungereimtheiten. Als die Ermittlungen ins Stocken geraten, beschließen die beiden, dennoch auf ihre Intuition zu hören und so begeben sich Pierce und Moretti immer tiefer in die obskure Welt der Sekte und bringen langsam Licht ins Dunkel … (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 06.12.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 22.10.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.08.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Dr. Daniel Pierce (Eric McCormack, l.) und Paul Haley (LeVar Burton) – © RTL Crime

      Ein depressiver Student hat Selbstmord begangen, obwohl er von seinem Therapeuten als geheilt entlassen wurde. Kurz darauf wird der Psychologe in seiner Praxis tot aufgefunden. Pierce und Moretti vermuten eine dubiose Krankenkasse hinter dem Mord, da das Opfer gegen diese als wichtiger Zeuge des FBI hätte aussagen sollen. Moretti bittet Pierce, die Patientenakten nach Hinweisen zu durchsuchen ? und er wird fündig. Sämtliche Patienten, die bei der Versicherung sind, wurden mit schweren Depressionen an diesen Therapeuten verwiesen und wurden trotzdem nach wenigen Sitzungen für gesund erklärt. Bei Patienten anderer Versicherungen dauerte die Therapie hingegen deutlich länger. Plötzlich werden Pierce und Moretti von einem ehemaligen Agenten verfolgt. Wie sich herausstellt, arbeitet er mittlerweile für die verdächtige Krankenversicherung. Zunächst vermuten die FBI-Ermittler, dass der Agent es auf Pierce abgesehen hat, da dieser nun auch von den Machenschaften weiß und gegen das Unternehmen aussagen könnte. Doch der Agent erzählt ihnen, dass der Therapeut von dem Freund einer jungen Frau, ebenfalls eine Patientin, bedroht wurde. Die Dame hatte ein Verhältnis mit dem Therapeuten. Als Pierce und Moretti der Ehefrau des Opfers davon erzählen, gibt diese an, seit Jahren von den Affären ihres Mannes gewusst zu haben und macht sich damit selbst dringend tatverdächtig … (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.12.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 29.10.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 20.08.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Pete (Edward Furlong) – © RTL Crime

      Das FBI hat einen neuen Boss, Irene Reardon, und Kate möchte diese unbedingt beeindrucken. Sie bittet Pierce, ihr bei einem Fall zu helfen: Die Richterin Trent wird von einem jungen Mann, Brady, gestalkt, für den sie sich einst stark gemacht hat. Statt ihn nach einem Verbrechen zu verurteilen, gab sie ihm die Möglichkeit, in einer Psychiatrie gesund zu werden, da er seit jeher als schizophren galt. Doch nun beunruhigen Trent die zahlreichen Briefe, die Brady ihr schreibt und Pierce und Kate sollen herausfinden, ob der junge Mann gefährlich ist. Dabei scheint ihnen jedoch ein fataler Fehler zu unterlaufen, denn Pierce bescheinigt Brady, harmlos zu sein. Kurz darauf wird die Richterin ermordet aufgefunden. Sie wurde erstochen und Brady ist dringend tatverdächtig. Kate und Pierce werden von dem Fall abgezogen, doch sie sind sich sicher, dass Brady nicht der Mörder war. Schließlich hatte die Richterin durch ihre Urteile den Hass der Schuldigen auf sich gezogen. Kate und Pierce ermitteln auf eigene Faust weiter, um Brady zu entlasten und den wahren Mörder zu finden. (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.12.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 05.11.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 27.08.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 8 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Der junge Daniel Pierce (Shane Coffey, l.) und Dr. Daniel Pierce (Eric McCormack) – © RTL Crime

      Auf dem Campus wurde eine Studentin ermordet. Haley sorgt sich um den Ruf seiner Uni und hat deshalb sofort das FBI eingeschaltet. Moretti und Pierce nehmen sich des Falles an und finden schnell einen Verdächtigen – ein Adliger deutscher Herkunft, der sich vor allem durch seine Arroganz einen Namen gemacht hat. Doch eine Studentin, die offensichtlich besessen von dem Adelsspross ist, verschafft diesem in letzter Minute ein Alibi, sodass die Ermittler ihm nichts nachweisen können. Moretti und Pierce graben weiter und stoßen auf eine selbstproduzierte ‚Lerndroge‘. Sie macht wach und aufmerksam, aber auch gleichzeitig aggressiv und sensibel. Ist die Droge der Grund für den Mord? Hat sie verursacht, dass jemandem die Sicherungen durchgebrannt sind? (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.12.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 12.11.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 03.09.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 9 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Schattenseite (1) (Staffel 1, Folge 9) – © RTL Crime

      Pierce bekommt einen Brief von einem ehemaligen Studenten, Wesley Sumpter, der einer Verschwörung auf die Spur gekommen ist. Wesley behauptet, der Flugzeugabsturz des Senators Ted Paulson sei kein Unglück gewesen, sondern ein Attentat, hinter dem der Unternehmer Crawford steckt. Zwei weitere Personen seien bereits ermordet worden und Wesley soll der Nächste sein. Er übergibt Pierce eine Aktentasche mit Zeitungsausschnitten und wird daraufhin tödlich von einem Armbrustpfeil getroffen. Sofort informiert Pierce Moretti. Probert erscheint als erster am Tatort, doch die Leiche ist verschwunden und die Spurensicherung findet auch keine Blutspuren. Pierce und Moretti beschließen, den Fall weiter zu verfolgen: Helen Paulson, die Frau des verunglückten Senators, stirbt an einer Poloniumvergiftung, ebenso eine Angestellte von Verteron. Diese hat Crawford zuvor beschuldigt und der Polizei einen Stick mit einem Virus, den sie als Beweis gestohlen hat, übergeben. Später stellt sich jedoch heraus, dass auf dem Stick nichts war. Nun verdächtigt Pierce Probert, der den Stick an sich genommen hat, einer der Verschwörer zu sein. Dieser wiederum verhaftet Pierce wegen Mordes an Wesley, denn ein belastendes Video taucht auf, auf dem Pierce als Armbrustschütze zu sehen ist. Ohne zu zögern, schlägt Moretti sich auf Pierce’ Seite, knockt Probert aus, verfrachtet ihn in den Kofferraum und begibt sich zu Crawfords Konferenzsaal, in dem eine Versammlung der Verschwörer stattfinden soll. Anschließend will sie sich mit Pierce treffen. Als sie jedoch nicht erscheint, macht Pierce sich auf die Suche und stürmt in den Konferenzsaal, mit John F. Kennedy, der ihn als imaginärer Freund immer wieder auf die richtige Fährte gelenkt hat. Als der Wachmann Pierce abführen will, dreht dieser durch und findet sich in den Armen von Lewicki wieder. Da erkennt Pierce, dass er das Haus das ganze Wochenende nicht verlassen hat und alles nur eine akute Halluzination war. Daraufhin weist er sich selbst in eine Klinik ein. Doch war das alles wirklich nur Einbildung? (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.01.2014 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 19.11.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 10.09.2012 TNT
    • Staffel 1, Folge 10 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Senator Ted Paulson (Scott Paulin) und Victoria Ryland (Bridget Regan) – © RTL Crime

      Während Pierce nach einem akuten schizophrenen Schub in der Psychiatrie ist, ermittelt Moretti allein weiter, um den mysteriösen Mord an Wesley Sumpter aufzuklären. Ganz real, und nicht wie sonst als Halluzination, steht Natalie in der Klinik plötzlich vor Pierce. Allerdings stellt sie sich als Caroline Newsome, seine behandelnde Psychiaterin, vor. Das Rätsel der „Doppelgängerin“ klärt sich zwar bald auf, lässt Pierce aber noch mehr an sich zweifeln. Als Pierce von Morettis neuen Erkenntnissen erfährt, bricht er den Klinikaufenthalt sofort ab, um den Fall, der immer weitere Kreise zieht, mit ihr gemeinsam zu lösen. Es geht um mehrere verdächtige Todesfälle, Erpressung und politische Macht. Schnell stellt sich die Frage: Sind die beiden etwa einem groß angelegten Komplott auf der Spur? (Text: RTL Crime)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.01.2014 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 19.11.2014 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 17.09.2012 TNT

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Perception im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray