Upfronts 2022: Die verlängerten und eingestellten NBC-Serien

    NBC kann auf seine Dramen bauen, muss Comedys umbauen

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 16.05.2022, 18:33 Uhr

    Upfronts 2022: Die verlängerten und eingestellten NBC-Serien – NBC kann auf seine Dramen bauen, muss Comedys umbauen – Bild: NBC

    Auch beim Wechsel von der Season 2021/​22 auf die Season 2022/​23 setzt NBC mal wieder auf viel Konstanz. Weiterhin bilden das „Law & Order“- und das „OneCicago“-Franchise das Rückgrat des Programms und füllen zwei Programmabende. Weiterhin befindet sich NBC bei seinen Comedys in einem Neuaufbau – wobei dieser im letzten Jahr keine wesentlichen Fortschritte gebracht hat.

    NBC befindet sich am Ende einer Periode, in der vier Serien von Produzent Dick Wolf sowie das Krankenhausformat „New Amsterdam“ gleich für je drei Staffeln verlängert worden waren. Während man bei NBC vermutlich mit dem Ergebnis des Deals mit Dick Wolf zufrieden sein dürfte, hätte „New Amsterdam“ ohne die Vorschusslorbeeren vermutlich nicht den Sprung in die Season 2022/​23 geschafft. So wurde dann auch angekündigt, dass Staffel fünf hier kürzer ausfallen wird (13 Episoden) und dann auch wirklich die letzte sein wird.

    Während NBC weiterhin keinen großen Erfolg hat, eine neue Serie im Genre des in die Jahre gekommenen „The Blacklist“ zu starten, kann man sich über den Erfolg freuen, mit „La Brea“ eine Genreserie zu haben, die sich durch die symbiotische Vermarktung auf NBC und Peacock als rentabel erwiesen hat.

    Verlängert

    „American Auto“ (für Staffel 2), „The Blacklist“ (für Staffel 10), „Chicago Fire“ (für Staffel 11), „Chicago Med“ (für Staffel 9), „Chicago P.D.“ (für Staffel 10), „Grand Crew“ (für Staffel 2), „La Brea“ (für Staffel 2), „Law & Order“ (für Staffel 22) „Law & Order: Organized Crime“ (für Staffel 3), „Law & Order: Special Victims Unit“ (für Staffel 24), „New Amsterdam“ (für Staffel 5), „Young Rock“ (für Staffel 3).

    Eingestellt

    „The Endgame“ (nach Staffel 1), „Kenan“ (nach Staffel 2), „Mr. Mayor“ (nach Staffel 2), „Ordinary Joe“ (nach Staffel 1), „This Is Us“ (nach Staffel 6).

    Während sich bei NBC zwei neue Comedyserien über eine Verlängerung freuen konnten, hat sich der Sender mit „Kenan“ und „Mr. Mayor“ von zwei anderen Serien nach zwei Staffeln wegen Erfolglosigkeit getrennt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen