„The Hot Zone“: Ebola-Serie kommt im September nach Deutschland

    Julianna Margulies im Kampf gegen das „Tödliche Virus“

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 17.06.2019, 11:28 Uhr

    Julianna Margulies in „The Hot Zone“ – Bild: National Geographic
    Julianna Margulies in „The Hot Zone“

    Fans gut gemachter Miniserien sollten sich schon mal den 16. September 2019 im Kalender markieren. Dann beginnt der Pay-TV-Sender National Geographic mit der Ausstrahlung von „The Hot Zone“, das den deutschen Untertitel „Tödliches Virus“ erhalten hat. Die sechsteilige Serie mit Julianna Margulies („Good Wife“, „Emergency Room“) basiert auf realen Geschehnissen und handelt davon, wie die USA im Jahr 1989 knapp einem Ebola-Ausbruch entgangen ist.

    National Geographic strahlt die Serie immer montags ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen aus. Die Weltpremiere hatte die Serie in den USA ab dem 27. Mai über ein dreitägiges „Feiertagswochenende“.

    Richard Preston veröffentlichte seinen Tatsachen-Thriller über Geschehnisse im Jahr 1989 im Jahr 1994. Margulies hat die Rolle der real existierenden Virologin Lt. Col. Nancy Jaax, die bei den Streitkräften in einem Labor für biologische Gefahrenstoffe arbeitet. Sie konnte bei Tests 1989 nachweisen, dass das Ebola-Virus es vom afrikanischen Kontinent in zwei Affen nach Nordamerika geschafft hatte und arbeitete hart dafür, dass das enorm tödliche Virus sich dort nicht weiter ausbreiten konnte. Wem die Handlung bekannt vorkommt: Auch der bekannte Film „Outbreak: Lautlose Killer“ nutzte das Buch als Inspiration.

    Weitere Hauptrollen in der Serie haben Noah Emmerich („The Americans“), Liam Cunningham („Game of Thrones“), Topher Grace („Die wilden Siebziger“), Paul James („Greek“), Nick Searcy („Justified“), Robert Wisdom („Die Einkreisung“) und Robert Sean Leonard („Dr. House“) mit Gastauftritten von James D’Arcy und Grace Gummer.

    Trailer zu „The Hot Zone“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen