„Hawaii Five-0“ entert den Kabel-Eins-Nachmittag

    Wiedersehen mit „Without a Trace“ ab Ende Februar

    Glenn Riedmeier – 06.02.2020, 16:39 Uhr

    Das „Hawaii Five-0“-Team in der ersten Staffel

    Wer die Story um den Ex-Navy-Seal Steve McGarrett (Alex O’Loughlin) noch einmal kostengünstig und kompakt von vorne erleben möchte, erhält demnächst Gelegenheit dazu. Denn Kabel Eins nimmt Änderungen in seinem Nachmittags-Line-Up vor und hievt „Hawaii Five-0“ neu ins tägliche Programm. Ab dem 27. Februar wird die Serie von Anfang an wiederholt und montags bis freitags um 13:55 Uhr zu sehen sein. Zurück ins Programm kehrt außerdem „Without a Trace“. Die Crime-Serie wird ab dem 27. Februar werktags um 11:10 Uhr ab Staffel 1 wiederholt.

    So sieht die Serien-Daytime bei Kabel Eins ab dem 27. Februar aus:

    „Hawaii Five-0“, das Remake des gleichnamigen 70er-Jahre-Klassikers, ging 2010 in den USA an den Start und hat sich zu einem Dauerbrenner für CBS entwickelt. Mittlerweile liefen mehr als 230 Folgen in zehn Staffeln. Die aktuellen Folgen strahlt derzeit Sat.1 immer dienstags um 22:15 Uhr aus.

    Zu Beginn der Serie bildet Steve McGarrett (Alex O’Loughlin) nach der Ermordung seines Vaters durch Terroristen eine neue Spezialeinheit. Five-0 operiert in direktem Auftrag der Gouverneurin (Jean Smart) und mit kompletter Immunität. Dies führt zur Anwendung von Methoden, die bei Steves Partner, dem Cop ‚Danno‘ Williams (Scott Caan), nicht immer auf Gegenliebe stoßen. Das Team wird zudem verstärkt durch Chin Ho Kelly (Daniel Dae Kim), einem Ex-Cop, der durch einen Bestechungsskandal in Ungnade gefallen war, sowie dessen Cousine Kono (Grace Park), die gerade die Polizeiakademie absolviert hat.

    Während der in Gammel-Look herumlaufende Steve McGarrett oft Risiken eingeht und so mitunter auch das Team in Gefahr zu bringen droht, ist sein Kollege Danno Williams eher ruhig-introvertiert und setzt auf bedächtige Ermittlungen. Logisch, dass die beiden gegenseitigen Typen des Öfteren miteinander anecken.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      FSK 16 werden schon gezeigt nur eben stark geschnitten.Bei Hawaii Five 0 sind auch sehr sehr viele Folgen ab 16.Schon bei der ersten Folge der Serie dürfte einiges fehlen,die ist nämlich ab 16.Durch die schnitte entstehen dazu noch logiklöcher,so das man die handlung manchmal nicht meht nachvollziehen kann.
        hier antworten
      • (geb. 1979) am melden

        Das seh ich genauso. Es wird viel geschnitten werden. Ist bei den anderen Serien wie "NCIS: L.A." auch nicht anders. Und FSK 16 werden erst gar nicht gezeigt.
          hier antworten
        • am melden

          Super wieviel wird Kabel eins pro folge schneiden um die Zeit 10 minuten?Es gibt serie die kann man nicht nachmittags zeigen,und dazu gehört Hawaii Five 0,eben wegen des hohen Gewalt Grads.
            hier antworten

          weitere Meldungen