Casting-Ticker: „The Good Fight“ verliert Hauptdarstellerin, „Denver-Clan“ gewinnt eine

    Die Casting-Meldungen der vergangenen Tage

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 17.08.2019, 09:00 Uhr

    Jobveränderungen für Piper Perabo, Rose Leslie und Michael Michele – Bild: ABC; CBS All Access, The CW
    Jobveränderungen für Piper Perabo, Rose Leslie und Michael Michele

    In den Vereinigten Staaten wirft die neue Season ihre Schatten voraus – ab dem 23. September gehen die US-Serien der großen Sender auf breiter Front in neue Staffeln. Anlass, in unserer Reihe Casting-Ticker zahlreiche Personalveränderungen und damit einhergehende Handlungsausblicke zusammenzufassen.

    The Good Fight

    Im Laufe der Staffeln hat das „Good Wife“-Spin-Off „The Good Fight“ sich inhaltlich verändert und den anfänglichen Wirtschaftskrimi zugunsten der Politinhalte in den Hintergrund gestellt. Folgerichtig wird Rose Leslie die Serie mit der vierten Staffel als Hauptdarstellerin verlassen. Dieser Schritt war bereits mitten in der dritten Staffel recht deutlich vorbereitet worden, als Leslies Figur Maia ihren Job verlor und vor dem Umzug in eine andere Stadt stand.

    Der Denver-Clan

    Auf der anderen Seite kann sich die ehemalige „Emergency Room“-Darstellerin Michael Michele aka Dominique Deveraux aus „Der Denver-Clan“ darüber freuen, dass sie in der dritten Staffel der Soap mehr zu tun bekommt: sie wurde nach drei Auftritten am Ende von Staffel zwei in den Hauptcast befördert.

    Penny Dreadful: City of Angels

    Die neue Showtime-Serie „Penny Dreadful: City of Angels“ kann einen weiteren Castzugang verzeichnen: Piper Perabo. Die frühere „Covert Affairs“-Darstellerin porträtiert in der Serie Linda Craft, die Ehefrau von Dr. Peter Craft (Rory Kinnear), der im Jahr 1938 seinerseits dem Nationalsozialisten nahe stehenden German-American Bund vorsteht. Linda ist von Craft als Ehemann enttäuscht und gelangweilt von ihrem Vorstadtleben als zweifache Mutter. Hudson West spielt Craft-Sohn Trevor, Julian Hilliard dessen Bruder Tom.

    Flack

    Nach der überraschenden Verlängerung des einst als Miniserie angekündigten „Flack“ (fernsehserien.de berichtete) bekommt die Serie nun auch eine überraschende neue Gastrolle: Robyns (Anna Paquin) Mutter Cara – denn deren Selbstmord hatte im Leben der „Flack“-Protagonistin vieles ins Chaos gestürzt. Entsprechend darf man wohl davon ausgehen, dass die nun laut TV Line mit Martha Plimpton („The Real O’Neals“) besetzte Figur nur in Rückblicken oder Halluzinationen zu sehen sein wird.

    Bosch

    In der sechsten Staffel der Prime-Video-Serie „Bosch“ wird Julie Ann Emery in einer wiederkehrenden Gastrolle dabei sein. Laut Deadline spielt sie die FBI-Agentin Sylvia Reece. Als ein Mord im Revier von Mord Harry Boschs (Titus Welliver) geschieht, der in die Zuständigkeit der Bundespolizei fällt, wird Reece mit einigen Kollegen hinzugezogen.

    Cursed

    In seiner neuen Fantasy-Serie „Cursed“ will Netflix die Geschichte der klassischen Artus-Sage neu erzählen und dabei den Blickwinkel der Figur Nimue (dargestellt von Katherine Langford; „Tote Mädchen lügen nicht“) einnehmen. Neu an Bord ist nun Bella Dayne („Troja – Untergang einer Stadt“) gekommen, die die Wikinger-Kapitänin Red Spear porträtieren soll. Mit ihrer Crew überfällt die blaublütige Red Spear Dörfer an der britischen Küste, bis eine Fee sich an Bord schleicht und dafür sorgt, dass man nun ein gemeinsames Schicksal teilt.

    9–1–1

    Wenn Los Angeles zu Beginn der dritten Staffel von „9–1–1 Notruf L.A.“ von einer Flutwelle heimgesucht wird, können die Nothelfer um Bobby Nash (Peter Krause) jede Hilfe gebrauchen. So gesellt sich Ex-Olympionikin und Wrestlerin Ronda Rousey laut Deadline für einen Handlungsbogen zum Cast der Action-Serie. Sie spielt Lena Bosko, ein stoisches und furchtloses Mitglied von Los Angeles Fire Department Station 136 – sie wird sich ohne zu zögern in Gefahr begeben, um anderen zu helfen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1967) am melden

      Ich hoffe, dass "BOSCH" nocvh einige, viele Staffeln bekommen wird!
        hier antworten

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen