Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide
    Lifjord – Der Freispruch
    N 2015– (Frikjent)
    • Krimi
    Deutsche TV-PremiereSony Entertainment TelevisionFree-TV-PremiereOneOriginal-TV-PremiereTV 2 (Norwegisch)
    Aksel Borgen (Nicolai Cleve Broch) wurde vor 20 Jahren im Fall des Mordes an einem jungen Mädchen freigesprochen, doch die Bewohner der kleinen Stadt Lifjord halten den damals 18-Jährigen immer noch für schuldig. Gebrandmarkt flüchtet Aksel daraufhin aus Norwegen und macht Karriere in Asien. Eines Tages wird er plötzlich jedoch durch die Chance auf einen geschäftlichen Coup wieder mit seiner Vergangenheit konfrontiert, als er in einem Anruf aus Norwegen um Hilfe gebeten wird. Er fliegt zurück in seine alte Heimat, der Empfang fällt allerdings eisig aus. Noch immer entzweit der Mordfall die Gemeinschaft. Ein Netz aus Vorwürfen, Vermutungen, Verletzungen und Wut liegt nach wie vor über der Kleinstadt. (Text: GR)

    Lifjord – Der Freispruch auf DVD & Blu-ray

    Lifjord – Der Freispruch – Streaming

    Lifjord – Der Freispruch – Community

    • am

      Kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Ich sehe in Aksel eher eine Person, die von Anfang an - schon als Kind - um Anerkennung und Liebe kämpft. Kaputtes Elternhaus und seine Ehefrau scheint auch nicht wirklich tiefe Gefühle für ihn zu haben. Dass er so verzweifelt um Anerkennung kämpft, lässt sich meiner Meinung nach gut nachvollziehen.

      Ich war auf jeden Fall sehr beeindruckt von Nicolais Darstellung des Aksel Nilsens und dies hat mich dazu geführt, dass ich inzwischen mit ihm in Kontakt bin und jetzt seit fast zwei Jahren seine offizielle FanPage mache.

      Aber natürlich empfindet jeder subjektiv eine Serie anders und das ist auch gut so!
    • am

      Staffel 1 und 2 sind zur Zeit in der ARTe Mediathek abrufbar, ohne Werbung:-). Teil 1 hat mich nicht vom Hocker gerissen. Aksel, der erfolgreiche Manager, mit Sohn und intelligenter Frau agiert wie ein pubertierender Teenager. Bin trotzdem gespannt auf die 2. Staffel. Vielleicht wird aus Aksel ja noch ein Mann mit Verantwortungsgefühl.
    • (geb. 1954) am

      Ich muss den Lobeshymnen leider etwas widersprechen.
      Thema und Cast, insgesamt die Produktion ist sauber und nachvollziehbar.
      Ich mag keine Filmproduktionen, die textlastig sind. Die Handlung wird ausschließlich durch Dialoge und Text voran gebracht. Das Ganze gleicht einem Hörspiel mit Bildern. Auf die Dauer wirkt dass langweilig, das, was man oft deutschen TV-Produktionen vorwirft. Ich bin von skandinavischen Produktionen - auch bei diesen Themen - Besseres, gerade auch optisch, gewohnt.
    • am

      Gar nichts ist klar! Mit der Ermordung von Ewa und da er immer noch beschuldigt wird, Karine getötet zu haben (ist darin nie wirklich freigesprochen worden, eher nach Aussage seines Vaters, noch mehr dessen verdächtig), hält man wohl ihn eher für schuldig, statt seinen Bruders Erik.Da war ja der Stand, das er Helene getötet zu hat. Woher wissen sie, das Vater und Sohn, am Ende die Wahrheit gesagt haben? Das ist Wunschdenken! Jeder, kann sich selbst sein Ende basteln! Auch das Aksel, dafür vielleicht lebenslänglich bekommt! Sein Leben, ist kaputt! Die eigene Mutter, hasst ihn und alle anderen auch!
    • (geb. 1963) am

      Mir hat die Serie sehr gut gefallen. Sie war spannend und dramatisch. Ich schließe mich der Meinung von ms456 an - es geht um Charakterschwächen der Menschen und das Aufrechterhalten des Scheins. Insbesondere sieht man das bei Eva, die wie eine Löwin kämpft, wenn es um ihre Familie und deren Geheimnisse geht. Aksel hat es sehr schwer, er wird von vielen gemieden und immer noch für schuldig befunden. Selbst seine Mutter lehnt ihn ab. Das Ende fand ich nachvollziehbar, denn Aksel weiß genau, wenn er diesen Schritt nicht tut, dann wird sich für ihn persönlich nichts ändern. Er würde immer, zumindest solange Eva lebt, der Buhmann von Lifjord sein, er würde nie zur Ruhe kommen und hätte auch nicht die Chance, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Ich kann diese Serie nur empfehlen.

    Lifjord – Der Freispruch – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Lifjord – Der Freispruch online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…