Lewis – Der Oxford Krimi

    zurückStaffel 8, Folge 1–6weiter

    • Staffel 8, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Robert Day
      Erica Stoke (Kara Tointon) nimmt die Nachricht, dass ihr Mann mit einem Kopfschuss getötet wurde recht gefasst auf. Das gibt DI Robert Lewis (Kevin Whately) doch ein wenig zu denken. – © ZDF und Robert Day

      Zuerst gibt es einen Brandanschlag auf seine Jagdhütte und dann wird die Leiche des Neurochirurgen Alistair Stoke in der Nähe gefunden. Er wurde mit einem Kopfschuss getötet. Alistair Stoke war sehr von sich überzeugt. Bei der Hirnoperationen an dem Teenager Nabeel Norran, die er unter Alkoholeinfluss durchgeführt haben soll, unterläuft ihm ein Fehler. Doch sein Freund Tom Marston entlastet ihn. Haben Nabeels Eltern Rache geübt? Die Vermutung erhärtet sich, als kurz darauf auch Tom Marston erschossen aufgefunden wird. Aber auch eine militante Tierschutzorganisation gerät durch ins Netz gestellte Videos unter Verdacht. Ihnen waren die Abschusspraktiken Stokes und Marstons ein Dorn im Auge. Es gibt viel zu tun für den frischgebackenen Detective Inspector Hathaway. Und der muss sich erst einmal in seiner neuen Rolle als Inspektor und Chef zurechtfinden. Seinen Sergeants überträgt er keine verantwortungsvollen Aufgaben und verschleißt dadurch einige Kollegen. Auch seine jetzige Sergeantin Maddox überlegt bereits, ihre Versetzung zu beantragen. Die Bitte Hathaways nach mehr Personal bringt dessen Vorgesetzte Innocent auf die Idee, Lewis zu bitten, aus seinem Ruhestand noch einmal in den aktiven Dienst zurückzukehren. Kann das funktionieren: Hathaway und Lewis mit gleichem Dienstrang? Aber jetzt ist Hathaway der Chef. Oder finden sie eine ganz andere Lösung? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.05.2017 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Fr 10.10.2014 itv
    • Staffel 8, Folge 2 (45 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.05.2017 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Fr 17.10.2014 itv
    • Staffel 8, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Robert Day
      Lewis afl. Lions of Nemes (vanaf 18 mei 2016) Seizoen 8 aflevering 2 – © ZDF und Robert Day

      Die Studentin Rose Anderson wird beim Joggen überfallen und erstochen. Rose arbeitete an ihrer Doktorarbeit über Euripides und war dabei auf ein Geheimnis gestoßen. Die Veröffentlichung ihrer Entdeckung hätte dem Ruf der Professoren Flaxmore und Philippa Garwood sehr geschadet. Ein Racheakt unter Akademikern? Zudem hatte Rose eine Affäre mit Philippas Mann, dem Astronomieprofessor Felix Garwood. Eine Beziehungstat? Kurz vor ihrem Tod hatte Rose sowohl mit Felix Garwood als auch mit ihrer Wohnungsgenossin Chloe Ilson einen heftigen Streit. In den Fall verwickelt ist auch Jennie Brightway, die Schwester von Philippa Garwood. Jennie ist mit Paul verheiratet. Rose hat deren gemeinsame Tochter Tabby unterrichtet. Tabby leidet an einer ungewöhnlichen Blutkrankheit und benötigt dringend einen Stammzellenspender. Bei Tests stellt sich heraus, dass Paul nicht der leibliche Vater ist, sondern der Frauenheld Felix Garwood. Rose hatte gedroht, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Als jedoch Professor Garwood selbst den Tod findet, müssen Lewis, Hathaway und Maddox erkennen, dass dieser Fall weitaus komplizierter zu sein scheint, als dies auf den ersten Blick aussah. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.05.2017 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Fr 24.10.2014 itv
    • Staffel 8, Folge 4 (45 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.05.2017 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Fr 31.10.2014 itv
    • Staffel 8, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Robert Day
      DI Robert Lewis (Kevin Whately) empfindet die forsche DS Lizzie Maddox (Angela Griffin) als echte Bereicherung des Teams. – © ZDF und Robert Day

      Die Ermordung eines Polizisten bringt für Lewis die Vergangenheit zurück. Vor 13 Jahren wurden drei Kollegen auf dieselbe Weise umgebracht. Der Verurteilte Lawrie beteuerte stets seine Unschuld. DI Lewis war fest von Lawries Schuld überzeugt. Doch zum Zeitpunkt des jetzigen Mordes sitzt dieser im Gefängnis. Hat Lewis sich getäuscht? Während Lawrie bei seinem Revisionsverfahren vor Gericht steht, wird auf DS Maddox ein Mordanschlag verübt. Trotzdem ist sich DI Lewis damals wie heute sicher, in dem eiskalten Graham Lawrie den Täter gefunden und überführt zu haben. DI Hathaway zweifelt daran. Die Indizien deuten darauf hin, dass Lewis seinerzeit auf der falschen Spur war. Um dessen Reputation wiederherzustellen, müssen sich die beiden zusammenraufen und die wahren Zusammenhänge dieser Taten aufklären. Sie beginnen mit Lawries Besucherliste. Verschiedene Personen hatten relativ häufig Kontakt zu ihm. Die Buchbinderin Pamela Carson, die sich auch jahrelang intensiv für das Revisionsverfahren eingesetzt hat. Seine Psychiaterin Dr. Sally Rook, die am Phänomen Lawrie die besondere charakterliche Ausprägung eines psychopathischen Täters untersuchte. Der Student Luke Burgess, der mit Lawrie die Faszination für den Philosphen Nietzsche und dessen Thesen über Macht und den sogenannten Übermenschen teilte. Der Philosophie-Dozent Brendan Ward, der den Kontakt aber abrupt beendete und der Journalist Hugo Blayne. Hat der charismatische Lawrie möglicherweise einen seiner Besucher zu einem Mord anstiften können? Dann aber geschieht etwas, das so gar nicht zu Lewis’ Theorien zu passen scheint. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.05.2017 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Fr 07.11.2014 itv
    • Staffel 8, Folge 6 (45 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.05.2017 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: Fr 14.11.2014 itv

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lewis – Der Oxford Krimi im Fernsehen läuft.

    Staffel 8 auf DVD und Blu-ray