Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!

    zurückStaffel 1, Folge 8weiter

    • 8. 8. Show: Köln von unten

      Staffel 1, Folge 8

      Die achte Staffel „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ konnte 2014 mit einem echtem Weltrekord aufwarten: Larissa Marolt musste insgesamt achtmal zur Dschungelprüfung antreten – so oft wie noch kein Star zuvor. Und jede einzelne von ihnen wurde dank ihrer chaotischen und tollpatschigen Art zu einem Highlight. Auch das Camp brachte sie mit ihrer impulsiven Art ordentlich durcheinander. Winfried Glatzeder mutierte dabei regelrecht zum ‚WUTfried‘: Einmal in Rage, spuckte er nicht nur in Richtung Larissa Gift und Galle, auch Gabriela De Almeida Rinne und Melanie Müller bekamen ihr Fett weg. Letztere wurde dann durch Michael Wendler auf die Palme gebracht. Nach seinem freiwilligen Aus konnten dann weder Winfried, Larissa oder die Ekelprüfungen Melanie noch etwas anhaben. Unerschrocken biss sie sich durch Truthahnhoden, Buschhirschpenis und Rinderaugen, bis sie am Ende schließlich auf dem Dschungelthron ankam. Durchbeißen heißt es auch für die drei Promis aus der achten Staffel, die 2016 zurück ins Dschungelcamp wollen. Über den Einzug ins Finale bestimmen am Ende die Zuschauer. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.08.2015 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Sa 08.08.2015
      00:35–02:10
      00:35–RTL
       Fr 07.08.2015
      22:15–00:00
      22:15–RTL NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …