Gefragt – Gejagt
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.07.2012 NDR
    Alternativtitel: Gefragt - Gejagt - Familie vs. Jäger / Gefragt - Gejagt XXL

    In der deutschen Variante der britischen Quizshow „The Chase“ spielen vier Prominente um Geld für einen guten Zweck. Sie treten an gegen einen erfahrenen Quiz-Champion, welcher versucht, sie bei der Beantwortung mehrerer Multiple-Choice-Fragen zu überholen, ihnen das Geld abzujagen und damit schließlich aus dem Spiel zu kicken. Das in Einzelrunden erkämpfte und vor dem Jäger gerettete Geld kommt in einen Jackpot, um das die noch verbliebenen Prominenten im Finale schließlich spielen. Und auch hier gilt es, schlauer zu sein als der Jäger. (Text: NDR)

    Adaption von The Chase (2009)

    Gefragt – Gejagt – Streams und Sendetermine

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    21.01.20:15–21:00rbb2033.91Folge 203
    20:15–21:00
    So
    21.01.21:00–21:45rbb2043.92Folge 204
    21:00–21:45
    Mo
    22.01.08:30–09:15MDR962.63Folge 96
    08:30–09:15
    Mo
    22.01.09:15–10:03MDR1383.26Folge 138
    09:15–10:03
    Mo
    22.01.12:10–12:55rbb2043.92Folge 204
    12:10–12:55
    Mo
    22.01.12:15–13:00SWR1543.42Folge 154
    12:15–13:00
    Mo
    22.01.14:45–15:35BR1273.15Folge 127
    14:45–15:35
    Mo
    22.01.16:15–17:00rbb482.15Folge 48
    16:15–17:00
    Mo
    22.01.23:30–00:15SWR1553.43Folge 155
    23:30–00:15
    Di
    23.01.08:30–09:15MDR1393.27Folge 139
    08:30–09:15
    Di
    23.01.09:15–10:03MDR1403.28Folge 140
    09:15–10:03
    Di
    23.01.12:15–13:00rbb482.15Folge 48
    12:15–13:00

    Gefragt – Gejagt – Community

    Blaps666 (geb. 1999) am 15.01.2018 23:09: Hallo I.,
    dass der wirklich nette Herr Waldenberger 'aufgegeben' hat, das hat vielleicht eine Ursache, über die nur die ARD etwas sagen könnte. Ich habe zwar eine Vermutung, aber die kann ich nicht öffentlich darlegen. Ich bedaure seinen Abgang ebenfalls.

    Alle anderen Jäger sind auch sehr sympathische Leute. Das mit dem Wissen ist so eine Sache. Es gibt Menschen, die schnell lernen und das Gelernte nicht vergessen. (Ich wünschte, ich wäre auch ein solcher.) Dazu kommt, dass alle wahrscheinlich sehr vielseitig interessiert sind, sehr viel lesen, und einfach Talent besitzen, was nicht jeder hat. Ich finde das prima.

    Von mir kann ich behaupten, dass ich zwar über ein umfangreiches Wissen verfüge, aber für einen Jager bei 'G-G' würde das bei weitem nicht reichen. Ich könnte sehr voiele Fragen problemlos beantworten, bei denen sowohl der Kandidat und mitunter auch der Jäger Probleme haben. Wir haben in Sachen Wissen vielleicht alle unsere Schwerpunkte, ohne weiter darüber nachzudenken; und dann fragen wir uns: Wieso weiß der das nicht? - Es gibt eben keinen, der alles weiß!

    Wir Menschen sind nun mal unterschiedlich veranlagt. Hauptsache ist, jeder kommt gesund und problemlos durch's Leben. - Und das verfliegt so schnell.

    Lieben Gruß nach OÖ. Blaps

    PS: Ich sehe die Sendung mit Bommes übrigens gerne. Bei der wird wenigstens nicht so viel gegröhlt wie bei 'WwdS'. Und die Kandidaten sind Menschen wie Du und ich; zumindest die meisten.
    Blaps666 (geb. 1999) am 11.01.2018 16:49: Hallo Anna,

    es ist erfrischend, Deinen moderaten Beitrag zu lesen. An allen Ratesendungen wird herumgenörgelt, z. B. ‚Wer weiß denn so was?’ oder ‚Kaum zu glauben’. Nur wenige schreiben so sachlich wie Du.

    Allerdings eins fällt mir mehr und mehr auf: Manche Sendungen bei den sogen. etablierten Sendern (ARD, ZDF) befinden sich allmählich auf einem Niveau, dass man bei den Privaten immer so gern angekreidet hat. Da frage ich mich schon, ob die das nötig haben oder ob es einfach unausgereifte Charaktere sind, die diese Sendungen kreieren. Vielleicht ist die Antwort: Beides. –

    Jeder Zuschauer sollte die Sendung auf seine Art anschauen und genießen. Bei Nichtgefallen sollte nicht gemeckert werden, man sollte einfach einen Knopf betätigen und aus- oder umschalten. So einfach kann das sein.

    Allen Nörglern empfehle ich eine Sendung: Hessischer Rundfunk Fernsehen, Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:15 Uhr: Alles Wissen

    Besten Gruß
    Blaps
    Blaps666 (geb. 1999) am 11.01.2018 16:18: Hallo Gipsy,

    ok mit Mütze. - Der Tschako wurde übrigens noch während das 1. Weltkrieges beim Heer getragen, danach in Deutschland nur noch von der Polizei. Ursprung des Tschako ist m. W. Ungarn, wohingegen die Tschapka aus Polen stammt.

    Besten Gruß Blaps
    caesar100 am 11.01.2018 14:35: Ich unterstütze user 119 40 94 voll und ganz. Wenn dann der sehr geschätzte Herr Bommes in einigen Jahren mein Alter erreichen wird (noch vor Beginn des Weltkrieges geboren) wird er mit grosser Wahrscheinlichkeit auch keine Freude mehr daran haben, wenn man über sein fortgeschrittenes Alter ein paar dünne Witzchen macht, und dies wohlverstanden, sofern er es dann überhaupt auch erreichen wird.
    User 1194094 am 09.01.2018 23:48: liebeer bommes, ich mag dich wirklich sehr, du gibst bei dieser sendung alles, aber: lass doch den (meinen) otto in ruhe mit seinem alter, 1. ist er nicht alt und ueber das alter zu witzeln ist nicht lustig. das ist wirklich das einzige was ich an dir auszusetzten habe. ich kann ueber alle deine witze lachen und finde es so schoen wenn du singst (weil du es kannst) aber uebers alter witzeln finde ich wirklich unschoen, fast beleidigend. das hast doch nicht noertig, bist ja ein gerissener gewitzter bursch und gscheit auch., und sogar was gscheites gelernt . es tut mir wirklich koerperlich weh wenn du ueber otto und sein alter witzels, koenntest dich da ein wenig zuruecknehmen? aber ich schau natuerlich jede sendung von dir, fast jede wenn es mit der zeit passt.so lieber bommes lass dich umarmen und reiss dich zusammen

    Gefragt – Gejagt – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Gefragt – Gejagt im Fernsehen läuft.