Gangs of London
    USA / GB 2020–
    • Drama
    • Krimi
    Deutsche TV-PremiereSky AtlanticOriginal-TV-PremiereSky Atlantic UK (Englisch)
    Die britische Metropole London wird von Machtkämpfen innerhalb des organisierten Verbrechens erschüttert. Als Finn Wallace (Colm Meaney), der Boss des einflussreichsten Gangster-Clans, bei einem Attentat stirbt, hinterlässt das ein Macht-Vakuum und Ansprüche werden erhoben: Die Wallaces scheinen überall von Rivalen umzingelt zu sein, zumal niemand weiß, wer den Anschlag verübt hat.
    So liegt es an dem jungen und impulsiven Sean Wallace (Joe Cole), in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Dafür holt er sich Hilfe bei der Dumani-Familie unter der Führung von Ed Dumani (Lucian Msamati). Einen weiteren Verbündeten findet Sean womöglich in dem geheimnisvollen Verlierer Elliot Finch (Sope Dirisu), der sich auffallend für die Familie Wallace interessiert. Er beginnt eine Beziehung mit Eds Tochter Shannon (Pippa Bennett-Warner) und hat ein großes Geheimnis, das er besser für sich behält.
    Die Konflikte in London ziehen immer größere Kreise, denn von allen Seiten versuchen Verbrecher in die große Lücke, die Finn Wallace hinterlässt, zu treten. (Text: RD / RF)

    Gangs of London auf DVD & Blu-ray

    Gangs of London – Streaming

    Gangs of London – Community

    • am

      Folge 5 ging glaube ich noch, danach stark abgebaut...naja Staffel 2 ist bestellt.
    • am

      Laut, wenig Handlung gespickt mit unnötig detaillierten Brutalo-Szenen. Spricht mich null an.
    • am

      P18-Sendungen dürfen m. W. sogar erst ab 23 Uhr ungeschnitten ausgestrahlt werden. Gangs of Londo ist wirklich härtester Stoff. Brutal realistisch, realistisch brutal!
    • (geb. 1963) am

      Stimmt nicht ganz.
      "Peaky Blinders - Gangs of Birmingham" liefen die beiden ersten Staffeln zuerst auf "Sky Atlantic HD", danach auf "arte". Die nächsten Staffeln liefen dann nur noch auf "arte".
      Allerdings ist diese Serie wiederum FSK 16...
    • am

      Auch Gomorrha war ähnlich brutal und es ist schon ein paar Jahre her, dass die Serie begonnen hat. Man hat den Eindruck, die Produktionsfirmen liefern sich einen Wettbewerb, wer brutalere Szenen sendet und seit den grauenvollen Taten des IS hat sich das nochmals gesteigert. Mich stört aber viel mehr, dass immer wieder relativ lange Sequenzen im Finstern stattfinden, wo man selbst bei größter Anstrengung kaum etwas sieht. Das finde ich sehr ärgerlich, d.h. etwas weniger Brutalität und dafür etwas mehr Licht wäre eine wünschenswerte Verbesserung in der Serienwelt.
      Ich denke aber nicht, dass Gangs of London je auf Arte gesendet werden wird, zumindest könnte ich mich an keine Sky bzw. HBO Serie erinnern, die je dort gelaufen wäre. Die sind mehr auf der Schiene der skandinavischen Krimis unterwegs, die von vornherein subtiler und meistens viel weniger brutal sind. Da wird zwar über brutale Verbrechen gesprochen, aber die werden im Normalfall kaum gezeigt.

    Gangs of London – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Gangs of London online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…