12 Folgen, Folge 1–12

    • Folge 1
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.05.1993 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 2
      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 12.05.1993 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 3

      Die junge angehende Ärztin Beate Uhlmann fühlt sich nach dem Tod ihrer Mutter einsam und verzweifelt. Ihren Vater hat sie nie gekannt, das Studium erscheint ihr nun sinnlos. In dieser Situation erhält sie das Angebot, eine Zeitlang auf Capri einen wohlhabenden Deutschen zu betreuen. Zumindest ein Probe-Wochenende lang will sie sich darauf einlassen. Auf der Fähre lernt Beate den Architekten Markus Ganzer kennen, der sich auf der Insel ein Ferienhaus kaufen möchte. Angelo Leone, ein ausgemachtes Schlitzohr, will ihm dabei helfen und hat schon ein geeignetes Objekt gefunden. Markus, der sich auf Capri gut auskennt, erzählt Beate von ihrem zukünftigen Auftraggeber: Knuth Garden war ein umjubelter deutscher Filmstar, der sich schon vor vielen Jahren aus dem Filmgeschäft zurückgezogen hat. Gemeinsam mit seiner Haushälterin Natascha, einer strengen und seltsamen Frau, versucht er, den Ruhm früherer Jahre zu konservieren. Tatsächlich erscheinen Beate das Haus und seine Bewohner reichlich mysteriös. Es stellt sich heraus, dass Garden, der gerade das Angebot für ein Comeback bekommen hat, keineswegs an den Rollstuhl gefesselt ist und auch keine Pflegerin braucht. Da eröffnet Garden der schockierten Beate, dass er ihr Vater ist. Verwirrt und verletzt flieht sie zu Markus und verbringt die Nacht mit ihm. Aber auch bei ihm findet sie keine Ruhe. Sie ist bereits fest entschlossen abzureisen, als Markus sie um Hilfe bittet. Angelo Leone hat sich und seine hoch schwangere Verlobte Julia in eine gefährliche Situation manövriert. Nun brauchen die beiden dringend eine Ärztin. Gemeinsam mit Markus steht Beate den jungen Leuten bei. Doch es gibt noch jemanden, der ihre Hilfe und Liebe braucht – ihr Vater. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.01.1994 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 4

      Die erfolgreiche Geschäftsfrau Mona Lambert fährt zusammen mit ihrem Liebhaber und Mitarbeiter Jan Oelckers für ein Wochenende nach Südfrankreich, um ihren Noch-Ehemann Friedrich aufzusuchen. Gemeinsam wollen sie den Aussteiger, der sich inzwischen als Bildhauer etabliert hat, um die Scheidung bitten. Dabei kreuzen sich ihre Wege mit Bernd Jacobs, einem Freund von Friedrich, der als Reiseleiter eine deutsche Reisegruppe durch die Provence begleitet. Dabei werden die Reisenden Augenzeugen eines handfesten Kraches zwischen der attraktiven Kunststudentin Jennifer und ihrem Freund Markus, die mit dem Kanu unterwegs sind. Jennifer springt im Streit aus dem Boot und schwimmt an Land – direkt in die Arme von Reiseleiter Bernd, der sie mit ins Hotel nimmt und am liebsten gar nicht mehr gehen lassen möchte. Für das Ehepaar Winter hat diese Reise durch Südfrankreich eine ganz besondere Bedeutung: Christoph hat im Urlaub erfahren, dass er von seiner Firma nicht mehr gebraucht wird. Plötzlich sehen die Winters die romantische Landschaft der Provence mit ganz anderen Augen. Alle Wege kreuzen sich in dem idyllischen Gästehaus von Madame Belancourt, und für alle beginnt ein unvergessliches Wochenende mit vielen Turbulenzen zwischen Liebe und Überraschungen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.01.1994 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 5

      Zwei Geschäftsführer einer großen Firma, Niko Rorberg und Peter Berkholz, haben sich für das Wochenende in Sevilla verabredet. Sie sind in Begleitung ihrer Frauen, der bildschönen Louisa Rorberg, einer Fotografin, die an einer Foto-reportage über die berühmten andalusischen Hengste von Rafael Peralta arbeitet, und Emily Berkholz, einer Dame aus den besten Kreisen. Während Niko seine Frau förmlich anbetet, steht es mit der Berkholz-Ehe nicht zum Besten. Peter Berkholz hat zahllose Affären, und Emily ist sich nur allzu klar darüber, dass sie nur wegen ihres Geldes geheiratet wurde. Dennoch hat sie beschlossen, ihren Mann auf diesem Wochenendtrip zu begleiten, da ihr Sohn Martin in Sevilla studiert. Sie kann es kaum erwarten, ihr einziges Kind wieder-zusehen. Entsprechend schockiert ist Emily, als Martin in Begleitung von Tamara, einer jungen Flamenco-Tänzerin aufkreuzt und sie den Eltern als Liebe seines Lebens vorstellt. Es kommt zum Eklat, und Tamara läuft davon. Als sie dann noch mitten in der Nacht bei Martin ein anderes Mädchen vorfindet, will sie sich endgültig von ihm trennen. Während Martin verzweifelt nach der verschwundenen Tamara sucht, spitzen sich die Ereignisse in dem Nobel-Hotel, in dem die beiden Paare abgestiegen sind, bedrohlich zu. Was Niko Rorberg und Emily Berkholz nicht ahnen: Ihre Ehepartner Peter und Louisa kennen sich von früher. Darüber, dass Peter sie damals – nachdem sie ein Kind von ihm erwartete – hat sitzen lassen, ist Louisa nie hinweggekommen. Peter ist die Vergangenheit gleichgültig. Ohne jede Rücksicht auf ihre verletzten Gefühle bedrängt er Louisa von neuem. Als sie ihm überdeutlich klarmacht, dass sie an einer erneuten Affäre nicht interessiert ist, gerät der Zurückgewiesene völlig außer Kontrolle und versucht, sie zu vergewaltigen. Da greift Louisa zum Messer. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.09.1994 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 6
      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.03.1995 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 7
      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.04.1995 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 8

      Den erfolgreichen Architekten Johannes Wagner zieht es in letzter Zeit auffällig oft ins Tegernseer Tal – er hat ein Verhältnis mit Ginster, der jungen Inhaberin des Antiquitätenladens „Die Bauerntruhe“. Auch diesmal freut sich Johannes auf das Wochenende in Ginsters romantischer Berghütte, doch seine Frau Katrin hat überraschend beschlossen, ihn zu begleiten. Sie verschweigt Johannes, dass sie von ihrer Tante eine Hütte geerbt hat und ihren neuen Besitz, samt Mieterin, kennen lernen möchte. Außerdem ahnt sie, dass Johannes eine Affäre hat und will sich Klarheit verschaffen. Ginsters Vorfreude auf Johannes wiederum wird durch das Auftauchen von Oliver getrübt, mit dem sie vor einigen Wochen in einer Schwabinger Kneipe geflirtet und bierselige Pläne geschmiedet hatte. Oliver hatte ihre nicht ganz ernst gemeinte Einladung, mit Sack und Pack zu ihr zu ziehen, wörtlich genommen und erscheint mit einem Wagen voller Trödel, den er nun in Ginsters „Bauerntruhe“ unterzubringen gedenkt. Enttäuscht muss er feststellen, dass inzwischen ein anderer Ginsters Herz erobert hat: Der begehrte Platz in ihrer malerischen Hütte hoch überm Tegernsee ist schon besetzt … Auf der Suche nach Ginster trifft Katrin in der „Bauerntruhe“ auf Oliver, der ihr gleich alles mögliche zum Kauf anpreist – auch einen kostbaren Schrank, den sie bereits bestens kennt. Er gehört ihr! Johannes hat ihn Ginster offenbar geschenkt. Ein Treffen mit Ginster in der Berghütte bestätigt Katrins Verdacht: Ausgerechnet die Mieterin ihrer Hütte ist die Geliebte ihres Mannes! Katrin nimmt die Fäden in die Hand. Ihr auffällig inszeniertes, abendliches Rendezvous mit dem jungen, gut aussehenden Oliver in der „Bauerntruhe“ beunruhigt nicht nur Johannes, dem die Treue seiner attraktiven Frau bisher selbstverständlich erschien, sondern setzt auch der unverhofft eifersüchtigen Ginster zu, die ihrem Münchner Flirt nämlich doch nicht so gleichgültig gegenübersteht. Werden die Paare (wieder) zusammenfinden? Zunächst kommt es jedoch zu einem bedrohlichen Gewitter, das Katrin und Oliver bei einer Segeltour auf dem Tegernsee in Lebensgefahr bringt … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.04.1995 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 9

      Nur mit dem Notdürftigsten ausgestattet und von der Außenwelt abgeschnitten, landen die Erzfeinde Dr. Lutz Hoppeditz und Erwin Würmeling für ein Wochenende auf der Hallig Südfall. Eingebrockt hat ihnen dies ihr Chef Detlev Dormann, ein rüstiger alter Herr, der hofft, mit dieser Überraschungsaktion die Rivalitäten seiner beiden leitenden Mitarbeiter zu überwinden. Dormanns alter Freund Jan Diedrichsen hat sie am Freitag nacheinander auf Südfall abgesetzt und erklärt, er käme am Montag wieder, um sie abzuholen. Von der Hallig können sie ohne Hilfe nicht weg, es gibt kaum ausreichende Lebensmittelvorräte, und in Dormanns Haus steht nur ein Bett. Die Zwistigkeiten sind vorprogrammiert. Während Hilde Würmeling ihren Erwin schrecklich vermisst, mutmaßt Ines, die Frau von Lutz Hoppeditz, einen Seitensprung ihres Mannes. Warum sonst sollte er mutterseelenallein ein Wochenende auf einer Hallig verbringen? Eifersüchtig macht sie sich auf den Weg zu der benachbarten Insel Pellworm. Hier verbringt auch das Ehepaar Feichtner mit seinem sechsjährigen Sohn Philipp die Ferien. Der eigensinnige kleine Kerl beschließt, mit seinem Freund Kurti zu türmen. Mit ihrem Schlauchboot sitzen die beiden bei Ebbe im Wattenmeer allerdings bald auf dem Trockenen. Kurti kehrt um, Philipp bleibt im Boot. Dort findet ihn Würmeling, der gerade versucht, zu Fuß von der Hallig und dem verhassten Hoppeditz zum Festland zu fliehen. Vor der Flut schaffen die beiden es gerade noch zurück nach Südfall. Das von Dormann ersehnte Wunder geschieht: Der überkorrekte, snobistische Ordnungsfanatiker Hoppeditz und der hemdsärmelige, kettenrauchende Chaot Würmeling vergessen über die gemeinsame Sorge um den kleinen Philipp ihre erbitterte Feindschaft. Inzwischen sucht der Seenotrettungsdienst verzweifelt nach dem Jungen. Bernd und Anke Feichtner müssen das Schlimmste befürchten. Auch auf der Hallig spitzt sich die Lage bedrohlich zu. Am Sonntagmorgen stellen Hoppeditz und Würmeling fest, dass Philipp ins Wattenmeer hinausgelaufen ist. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.08.1995 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 10

      Karrierefrau Hanna Krüger ist nach Lissabon geflogen, um nach ihrem Mann Dieter zu fahnden, der vor einiger Zeit Portugal mit dem Rad erkunden wollte und seitdem spurlos verschwunden ist. Dieters bester Freund, Rechtsanwalt Karlheinz Moser, begleitet sie. Uhrmachermeister Anton Bechtle und seine Frau Monika haben in einem Preisausschreiben die Reise zum Fußball-Europapokalspiel in Lissabon gewonnen und entfernen sich zum ersten Mal überhaupt so weit von ihrer schwäbischen Heimat, während der berühmte Pianist Alfred Bentele und seine Frau ein Konzert auf dem Kalender stehen haben, von dem sie sich eine große Publikumsresonanz erhoffen. Kriminalhauptkommissar Ralf Kubitzki hingegen möchte alles andere als auffallen: Er reist in geheimer Mission und soll als Under-Cover-Agent einem Rauschgiftschmugglerring das Handwerk legen. Im Hotel kommt es durch die Namensähnlichkeit von Bechtle und Bentele zu Verwechslungen. Die Bemühungen des Hotelpersonals, dem Gewinnerehepaar Bechtle, das noch nie in einem Luxushotel gewohnt hat, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, werden fälschlicherweise dem Pianisten und seiner Frau zuteil. Das Missverständnis wirkt sich fatal aus, als sich der Uhrmachermeister in Erwartung des Fußballspiels plötzlich in einem prächtigen Konzertsaal wiederfindet, hin-gegen der Pianist zum anberaumten Konzertbeginn in der Nähe des Fußball-stadions gelandet ist, wo nur das verstimmte Klavier einer Straßenkneipe für seinen Auftritt herhalten könnte. Hannas und Karlheinz’ intensive Suche nach dem Verschollenen hat schließlich Erfolg. Dieter arbeitet als Ingenieur in einer Kooperative in der Umgebung von Lissabon. Enttäuscht muss Hanna feststellen, dass sie ihren Mann nicht zur Rückkehr bewegen kann, was Karlheinz angesichts der attraktiven Hanna jedoch gar nicht so zu stören scheint. Ohne es zu ahnen, hat der Rechtsanwalt den Auftrag Kubitzkis gefährdet, indem er den Kommissar im Hotel erkannte und begrüßte. Durch eine undichte Stelle gelangt die Information über die wahre Identität des Under-Cover-Agenten an die Gegenseite. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.08.1995 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 11

      Trixi Mommsen hat von ihren Eltern zum Abitur eine Reise nach Kanada geschenkt bekommen. Mitten in den Rocky Mountains, in einem kleinen Touristencamp eines Nationalparks, will sie die unendliche Weite Nordamerikas kennenlernen. Die Lodge gehört Walter Kubick, einem alten Freund der Eltern. Zusammen mit ein paar Mitarbeitern sorgt Walter Kubick dafür, dass seine Feriengäste tatsächlich Natur pur erleben können. Vor allem seine beiden Ranger Mac Dillon und Bob sowie Susan, die junge Hausdame, unterstützen ihn dabei. Bob ist ein besonders begeisterter, ja fast fanatischer Naturschützer und blickt mit großer Skepsis auf jeden einzelnen Touristen, der seiner Meinung nach die Ruhe und die Ausgeglichenheit der kanadischen Wälder stört. Wie verschlossen und manchmal aggressiv der attraktive junge Mann ist, bekommt auch Trixi zu spüren, als Bob sie in Calgary vom Flughafen abholt. Trotzdem fühlt sie sich von Bob angezogen. Auch der junge Ranger beginnt nach und nach das Mädchen zu mögen. Die sich anbahnende Freundschaft der beiden wird jäh gestört, als der Reise-unternehmer Jürgen Bauer zusammen mit seiner Frau Sonja und den beiden Kindern sowie dem mitreisenden Fotografen Ralf Lewandowski in der Lodge auftaucht. Auch der Fotograf verliebt sich in Trixi, was Bob natürlich nicht besonders erfreut. Bob ist wütend, weil sein Chef Walter Kubick nun offensichtlich den Ausverkauf des Nationalparks betreibt. Zusammen mit dem Reiseunter-nehmer will Walter Kubick aus der kleinen romantischen Lodge eine Touristen-Attraktion für 300 Gäste betreiben. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 24.09.1995 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 12
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.02.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein unvergessliches Wochenende … im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …