Ein Schloss am Wörthersee

    Kommentare 1–10 von 70weiter

    • Stefan_G (geb. 1963) am 08.01.2018 16:49

      Das Special hatte ich auch vorletzte Woche noch gesehen - fand diese Folge aber recht albern und teilweise etwas chaotisch.
      3 Figuren waren - im Gegensatz zur Serie - nicht mehr dabei gewesen.
      "André Blondeau", "Krista Springer" und "Thomas Kramer" waren auf einmal verschwunden - ohne irgendeine Begründung. Oder hab ich da etwas verpasst?
      Denn immer, wenn "Thomas Kramer" seinen Auftriitt hatte, ertönte im Hintergrund meist immer eine pfiffige Melodie...
      @moses: Die Tante kam mir auch so bekannt vor. Kann sie leider aber nicht einordnen...
        hier antworten
      • moses am 01.01.2018 12:40

        Wer ist die frisch verheiratete in dem letzten Special, die kenn ich von irgendwoher?
          hier antworten
        • Stefan_G (geb. 1963) am 23.11.2017 21:01

          Hatte die Serie vorher noch nie gesehn - hab aber die Folgen alle auf "RTL plus" aufgezeichnet. Bin jetzt grade bei den letzten 3 Folgen angekommen...
          Über die Qualität der einzelnen Folgen kann man sich streiten - aber sie war/ist sehr unterhaltsam.
          Besonders die beiden Trottel "Josip" und "Malec" - die waren einfach am besten gewesen ("Ich immer fleissig. Ich immer arbeiten"). Über die kann ich am meisten lachen...
          Hervorzuheben sind noch die ganzen Gaststars, die alle aufgetreten sind wie z.B. der kürzlich verstorbenen David Cassidy!

          Großartig fand ich auch, daß man die US-Stars mit ihren angestammten Stimmen wie z.B. Telly Savalas (Edgar Ott) synchronisiert hatte. Heutzutage hätte man sich nicht so die Mühe gemacht, und man hätte - was auch manchmal sehr nervig sein kann - die ganzen (deutschen) Untertitel ablesen müssen!!
          Nochmals Danke an die damaligen Produzenten und das Synchronstudio...
          • Katzenfee am 16.04.2018 08:08

            Gerade die zwei Trottel regen mich auf ,das gibts doch in Wirklichkeit nicht !
          hier antworten
        • Ziebigker (geb. 1961) am 08.06.2017 23:03

          Für alle Fans : Ab heute wird die Serie auf RTLplus in Doppelfolgen ausgestrahlt.
            hier antworten
          • Daniii am 28.03.2016 00:34

            Das gibts doch nicht: bis Ende 2015 war bei RTL now online alle Folge abrufbar, habe sie einige Male geschaut und jetzt habens alles gelöscht bzw. alles neu gestaltet total blöd heißt jetzt anders, sieht anders aus, anders strukturiert und eben die Serie ein Schloss am Wörthersee ist nicht mehr da. Kann da mal bitte jemand nachfragen bei RTL oder weiß jemand Bescheid wieso die nicht mehr drin ist??? Wirklich blöd. Vor allem die DVDs enthalten nie die originale Musiken das geht gar nicht
            • Andy77 (geb. 1977) am 11.06.2017 19:40

              Wenn auf den DVD's die Originalmusik nicht enthalten ist liegen dafür nicht die Rechte vor. Wenn ein Lied für eine Fernsehausstrahlung verwendet werden darf bedeutet das nicht das es auch auf DVD verwendet werden darf. Die DVD Hesteller verhandeln mit den Rechteinhaber aber nicht immer einigt man sich.
            hier antworten
          • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 03.03.2016 12:03

            Die Serie wäre doch mal was schönes für den Sender Romance TV, Zumindest die ersten zwei Staffeln, die waren die allerbesten.
            Vielleicht erbahmt sich Romance TV und ZDF Neo ja mal.
            Habe die Serie zwar (Staffel.1 und 2 ) auf DVD, aber gibt sicher viele Fans die die Serie gerne mal wiedersehen würden
              hier antworten
            • Henning (geb. 1975) am 13.12.2015 14:45

              Hallo!
              Die wunderbaren Folgen können auch auf RTLnow im Netz kostenlos angesehen werden, außer "Sommerkapriolen", die muss man auf DVD ansehen.

              War wirklich eine ganz tolle Serie, So etwas gibt es heute leider nicht mehr.

              LG Henning
                hier antworten
              • Prof. Dr. Wendstein (geb. 1948) am 07.04.2015

                Habe gerade die erste Folge der 1. Staffel gesehen und bin erschüttert. Teilweise wirkt das Ganze wie ein billiger Softporno, wenn sich Damen jedes Alters widerspruchslos begrabschen und auf die billilgsten Arten abschleppen lassen. Die "Leistung" der "Schauspieler" ist lächerlich, billigste Schmierenkomödie mit vorhersehbaren "Handlungssträngen" und merklich gelangweilten "Darstellern". Humor und Witz sind entweder direkt aus dem Kindergarten oder einem Witzebuch des 19. Jhdts. entnommen - dagegen wirkt Dick und Doof herrlich innovativ und erfrischend. Das Drehbuch wurde wahrscheinlich innerhalb von 5 Minuten auf Löschpapier skizziert. Absolute Frechheit! Wenn dafür GEZ-Gebühren erhoben worden wären, hätte man diese vor dem internationalen Strafgerichtshof für Menschenrechte einklagen müssen!
                • Strunz (geb. 1948) am 07.06.2015

                  Um Himmels Willen, Herr Dr was hat ihnen ihre Mama in jungen Jahren schlimmes angetan
                • Tom (geb. 1971) am 29.08.2015

                  Ich habe ehrlich gesagt auch keine Berührungsängste mit ultraleichter Fernsehkost, aber diese Serie ist was die Sinnfreiheit ihrer Handlung und die Dümmlichkeit der Dialoge angeht ("Josip immer fleißig, Malek immer arbeiten") geradezu legendär.

                  So gaga dass es schon wieder kultverdächtig ist...

                  Ich muss allerdings anmerken dass sich meine Rezension nur auf die letzte Staffel bezieht, in der Uschi Glas und Helmut Fischer die Geschicke des Schlosses in die Hand nahmen. Als Roy Black noch den Hoteldirektor gab war zumindest die Handlung nachvollziehbar und von den bekannten Nervtötern abgesehen zeitweise ganz amüsant.
                • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 31.08.2015

                  @Tom:
                  Du sprichtmir aus derSeele.
                  Die letzte Staffel.3mitdernervtötenden Frau Berger war grausam. Deswegen habe ich nur Staffel.1 und 2, die sind meiner Meinung nach die besten. Roy Black war unersetzlich. Und auch die Ida, Julia Biedermann. Ich fand Lenny und das Zimmermädchen Ida ein tolles, nein ein Traumpaar. Die Serie hatte eine tolle Mischung und auch die Titelmelodie war super gelungen.
                  Aber zu Uschi Glas zurück: Das die sich hinreißen lies zu einen so schlechten Drehbuch und sich mal nicht dafür eingesetzt hat, daß die Serie an den Staffel. 1 und 2 weiter geknüpft wird. Die Staffel 3 war völlig an den Haaren herbeigezogen und die Uschi sauschlecht. Dabei kann sie doch so gut spielen
                • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 31.08.2015

                  @Strunz:

                  eine gute Frage:-)
                  Der Mann ist ein Fall für die Psychiatrie
                  Der spinnt doch
                hier antworten
              • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 06.03.2015

                Ich liebe die Serie auch und habe sie mir auf DVD gekauft, aber nur Staffel.12, Staffel.3 mit Uschi Glas war grottenschlecht, obwohl die Glas eine tolle Schauspielerin ist und ich sie sehr sehr gerne sehe. Aber im Schloß am Wörthersee als Elke Berger, Lennys geschiedene Frau, war sie furchtbar.
                Kein Wunder daß es keine 4.Staffel mehr gegeben hatte.
                Für mich war die Serie mit Roy Black gestorben.
                Der war unersetzlich.
                Nichts gegen Uschi, aber diese Rolle ging gar nicht.
                Glaube nicht daß es an Frau Glas lag, sondern ehe an den schlechten Drehbüchern in der 3.Staffel
                  hier antworten
                • BerndMetz (geb. 1983) am 04.02.2015

                  Ein Schoß am Wörthersee
                  Ach ja das war immer toll als ich das angesehen habe
                  Komisch früher hat man das gar nicht so empfunden als es lief. Und jetzt denkt man wwäre echt toll wwenn man es nochmal sehen könnte.
                  War aber echt witzig. Als es dann zeit war hat man immer zueinander gesagt "musst jetzt dr Fernseh omache glei kommts
                  Ach war scho ne schöne Zeit
                  Man schaut es an genoß dabei noch Kuchen und Kaffee einfach nur herrlich.
                    hier antworten

                  Erinnerungs-Service per E-Mail

                  Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Schloss am Wörthersee im Fernsehen läuft.

                  Ein Schloss am Wörthersee auf DVD