Ein Schloss am Wörthersee

    Staffel 1, Folge 1–10weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Bild: ORF
      Gudrun Velisek (Gwenda), Harald Leipnitz (Dieter). – © ORF

      Das Schlosshotel Velden am Wörthersee ist ein nobles, traditionsreiches Haus. Etwas zu traditionsreich findet Leonhard Berger, der das Hotel von seinem Onkel geerbt hat und sich mit einer Crew konfrontiert sieht, die am liebsten genauso weiterwurschteln würde wie bisher – freundlich, aber nicht immer effektiv. Vor allem der geschäftsführende Direktor Rainer Jansen betrachtet den charmanten, unkonventionellen Besitzer mit Misstrauen. Als Berger eine Werbeaktion plant, die dem schwach ausgelasteten Hotel neue Kundschaft bringen soll, versucht Jansen mit allen Mitteln, seinen Chef zu torpedieren. Ausgerechnet dem millionsten „Ehrengast“ widerfahren beständig kleine Katastrophen. Bald muss Berger ernsthaft um den Ruf seines Hotels fürchten. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.10.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 2
      Bild: ORF
      Alles wie vor zwanzig Jahren: Harry Weber (Georg Thomalla), Generaldirektor einer großen Versicherung, sucht in Velden nach den Spuren seiner Vergangenheit. – © ORF

      Das Zimmermädchen Ida (Julia Biedermann) ist verwirrt. Ein Gast des Schlosshotels hat sich überraschend als ihr unehelicher Vater geoutet. Und tatsächlich scheint sie eine Art innerer Verwandtschaft mit dem exzentrischen, aber umgänglichen Versicherungsdirektor Harry Weber (Georg Thomalla) zu verbinden. Um ihre Familienverhältnisse zu klären, verabreden sich Ida und Harry zum Abendessen. Das „Dinner für zwei“ wird zu einer ausgesprochen turbulenten Veranstaltung, als drei von Idas Verehrern aufkreuzen – ihr Verlobter, ein „Ex“ und der Hotelchef Lennie (Roy Black) haben ebenfalls beschlossen, ein paar Beziehungsfragen anzusprechen. Glücklicherweise gibt es Harry: Der Versicherungsmann ist darin geübt, auch in schwierigen Verhandlungssituationen den Überblick zu wahren. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.10.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 3
      Bild: ORF
      So weit, so gut: Oskar (Hans Clarin, li.) und sein Komplize Alfred (Frithjof Vierock) haben im Casino von Velden einen Koffer mit Jetons gestohlen. – © ORF

      Die Gauner Oskar und Alfred haben im Casino von Velden einen Aktenkoffer mit einem Millionengewinn in Jetons erbeutet. Als russischer Wissenschaftler getarnt will Oskar sich im Schlosshotel einquartieren, bis sich die Aufregung um den Diebstahl gelegt hat. Doch es kommt zu unüberschaubaren Komplikationen als der intrigante Hoteldirektor Rainer Jansen durch einen dummen Zufall in den Besitz des Koffers gerät und versucht, ihn seinem gehassten Chef Lennie Berger unterzuschieben. Und das Chaos ist perfekt, als auch noch das Zimmermädchen Ida beschließt, den Fall zu lösen. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 31.10.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 4
      Bild: ORF
      Julia Kent (Krista), Roy Black (Lennie Berger). – © ORF

      Veränderungen im Schlosshotel: Rainer Jansen (Manfred Lehmann) hat gekündigt und ist als Direktor bei einem konkurrierenden Haus eingestiegen. Auch das Zimmermädchen Ida (Julia Biedermann) hat sich einen besseren Job besorgt. Ihre neue Stellung im Casino erlaubt es ihr, mit Lennie Berger (Roy Black) auf gleicher Ebene zu verkehren. In Venedig kommen die beiden sich näher, und es scheint, als könne aus der Romanze eine feste Beziehung werden. Leider ist Lennies frühere Geliebte Krista (Julia Kent), eine Designerin, ebenfalls angereist. Und obwohl sie ihren Freund Sascha (Jürgen Hingsen) im Gefolge hat, denkt sie nicht daran, Lennie frei zu geben.Sonntag, 09. März 2003 (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 07.11.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 5
      Bild: ORF
      Eva Astor (Telefonistin), Eddi Arent (Walter Müller). – © ORF

      Zwischen Lennie Berger und seinem früheren Direktor Rainer Jansen, der jetzt das Kurhotel Karnerhof leitet, ist der offene Krieg ausgebrochen. Beide haben sich um die Pacht des Kurhotels beworben und erwarten einen Beamten des Wiener Fremdenverkehrsamts, der ihre Häuser unter die Lupe nehmen soll. Entschlossen, die Konkurrenz für sich zu entscheiden, entwirft Jansen einen Schlachtplan, der auch die Bestechung des Hoteltesters einschließt. Als der Regierungsrat Müller im Kurhotel eintrifft, ist der Chef jedoch nicht ganz auf Draht. Er verwechselt Müller mit einem Spitzel, den die Crew des Schlosshotels bei ihm eingeschleust hat. Und während der Gutachter in eine baufällige Dachkammer abgeschoben wird, kommt Anjas Bruder Michael in den Genuss ganz besonderer Serviceleistungen. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 14.11.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 6
      Bild: ORF
      Petra Drechsler (Rikki). – © ORF

      Lennie Berger hat Probleme. Nach und nach kommt ihm sein ganzes Personal abhanden. Als Anja Weber das Schlosshotel verlässt, um die Leitung des Karnerhofs zu übernehmen, steht der Chef ohne Direktrice da. Dazu kommen die Kopfschmerzen, die eine Zufallsbekanntschaft dem Hotelier bereitet: Ulla Wagner wirkt zwar ausgesprochen sympathisch – aber sie hat die Angewohnheit, alles zu stehlen, was nicht niet- und nagelfest ist. Anja ist in ihrer neuen Position auch nicht ganz glücklich. Denn seit der charmante Schönheitschirurg Dr. Falk die Wellness-Abteilung des Karner Hofs übernommen hat, scheinen alle weiblichen Gäste Amok zu laufen. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 21.11.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 7
      Bild: ORF
      Abenehmen? Nein, danke! Fritz (Fritz Eckhardt, li.), Gast des neuen Golfclub-Chefs Rainer Jansen (Manfred Lehmann), will so bleiben, wie er ist. – © ORF

      Anja will den Karner Hof mit einem exklusiven neuen „Schlemm Dich schlank“-Programm ins Gespräch bringen. Die bekannte Entertainerin Stine von Meisenheim soll in einer Woche sieben Kilo abnehmen. Im Schlosshotel sind Lennie und Ulla auf die gleiche Idee gekommen. Ihr Werbeträger ist der Brauereimillionär Franz Josef Herzog. Vor den Augen der Öffentlichkeit laufen zwei ausgefeilte Fitness-Feldzüge an, und das Casino verwandelt sich in ein Wettbüro. Werden Stine und Franz Josef es schaffen, der österreichischen Küche zu widerstehen? (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 28.11.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 8
      Bild: ORF
      Evelyn Engleder (Marion Meier), Roy Black (Lennie Berger). – © ORF

      Wer ist die attraktive, langbeinige Frau, die im Schlosshotel ohne Gepäck und Papiere abgestiegen ist? Für den Direktor des Casinos ist der Fall klar: Es kann sich bei Marion Meier nur um eine gesuchte Betrügerin handeln, die sich auf den Raub von Spielgewinnen spezialisiert hat. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 05.12.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 9
      Bild: ORF
      Corinna Drews (Rita), Wolfgang Fierek (Michael). – © ORF

      Merkwürdige Gäste haben das Schlosshotel besetzt. Die von Greifenberg zu Greifenstein gehören seit achthundert Jahren zum Hochadel, und haben einige Marotten. Der Onkel stylt sich auf Ludwig II. – inklusive „Lohengrin“ und Depression -, Mutter Rutila bringt mit ihrem Standesdünkel das Personal zur Raserei, und selbst ihr Sohn Goderhard scheint in einer anderen Zeit zu leben. Die Greifenbergs sind aber nicht nur exzentrisch, sondern auch verarmt – ihre Rechnung steht seit sechs Wochen offen. Abhilfe soll Goderhards Heirat mit einer reichen Jugendfreundin schaffen. Doch auf dem Weg zur Kirche wird der verschlafene Prinz wachgeküsst: Goderhard verliebt sich in die Popsängerin Suzie und findet Wagner plötzlich ziemlich uncool. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 12.12.1990 RTLplus
    • Staffel 1, Folge 10
      Bild: ORF
      Harald Leipnitz (Dieter). – © ORF

      Nachsaison am Wörthersee, im Schlosshotel verabschieden sich die letzten Gäste. Nur einen kann Lenny partout nicht los werden: den Konzertveranstalter Bob Sager. Sager ist mit seinem letzten Event baden gegangen – er hat versucht, eine Kärntner Gruppe unter dem Namen „Letzte allgemeine Unfallversicherung“ zu vermarkten. Jetzt hat er einen Haufen Gläubiger am Hals und kann seine Hotelrechnung nicht bezahlen. Alles kein Problem, meint Sager. Er erwartet die Ankunft seines Bruders Charlie, der es in Amerika zum Millionär gebracht hat und ihn mühelos auslösen kann. Als Charlie endlich auftaucht, weiß Lenny nicht, was ihn mehr verwirrt: Die frappierende Ähnlichkeit der Brüder oder die Tatsache, dass Charlie eine sehr gute Bekannte im Schlepptau hat – Lennys ehemalige Geliebte Ida Jelinek. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 19.12.1990 RTLplus

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Schloss am Wörthersee im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray