Ein Schloss am Wörthersee

    zurückStaffel 2, Folge 1–11weiter

    • Staffel 2, Folge 1
      "Ein Schloss am Wörthersee", "Saisonbeginn mit Hindernissen." Der Umbau des Schlosshotels zieht sich unerwartet in die Länge. Lennie sucht zusätzliche Ausweichquartiere für seine Gäste, doch damit ist die Chefin des Springer-Reisekonzerns nicht einverstanden. Zu den beruflichen Turbulenzen treten private Probleme. Ida fühlt sich von Lennie sehr vernachlässigt und wird - zu allem Unglück - in einen Verkehrsunfall verwickelt.Im Bild (v.li.): Julia Kent, Larry Hagman, Christine Schuberth, Linda Gray, Roy Black. – Bild: ORF
      "Ein Schloss am Wörthersee", "Saisonbeginn mit Hindernissen." Der Umbau des Schlosshotels zieht sich unerwartet in die Länge. Lennie sucht zusätzliche Ausweichquartiere für seine Gäste, doch damit ist die Chefin des Springer-Reisekonzerns nicht einverstanden. Zu den beruflichen Turbulenzen treten private Probleme. Ida fühlt sich von Lennie sehr vernachlässigt und wird - zu allem Unglück - in einen Verkehrsunfall verwickelt.Im Bild (v.li.): Julia Kent, Larry Hagman, Christine Schuberth, Linda Gray, Roy Black. – Bild: ORF

      Noch eine Woche bis zur Eröffnung der neuen Saison – doch mit der Renovierung des Schlosshotels will es einfach nicht vorangehen. Lennie weiß nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Probleme bereitet ihm die Reiseveran-stalterin Springer, die ihr Unternehmen gerade erst von ihrem plötzlich verschiedenen Mann geerbt hat: Sie droht Lennie mit Regressforderungen, falls er eine im Schlosshotel eingebuchte Reisegruppe nicht unterbringt. Auch privat sieht es nach einer Krise aus, denn Lennies vernachlässigte Freundin Ida wird von dem französischen Geschäftsmann André umworben. Als Lennie, heimlich gefolgt von Ida, nach Venedig reist, um Frau Springer zum ersten Mal persönlich zu treffen, kommt es zu einer dramatischen Konfrontation.Sonntag, 27. April 2003 (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.10.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 2
      Pierre Brice (Andre), Julia Biedermann (Ida). – Bild: ORF
      Pierre Brice (Andre), Julia Biedermann (Ida). – Bild: ORF

      In Velden geht es hoch her. Spekulationen zufolge soll die ganze Stadt an einen japanischen Investor verkauft werden. Der Hotelier Lennie Berger ist jedoch aus einem anderen Grund beunruhigt. Seine Freundin Ida ist verschwunden. Sie ist mit dem reichen französischen Geschäftsmann André Blondeau ins steirische Gestüt Piber gefahren, das bekannt ist für seine weißen Lipizzaner-Pferde. André will einige dieser wunderschönen Tiere für einen Freizeitpark bei Paris kaufen. Besonders der Prachthengst „Diabolo“ hat es André angetan, der jedoch jeden Reiter abwirft. Als Ida von zwei Schurken gekidnappt wird, schwingt André sich auf den störrischen Lipizzaner und verfolgt die Entführer … (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.10.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 3
      Christine Schuberth (Ulla Wagner), Mike Krüger (Bob Sager). – Bild: ORF
      Christine Schuberth (Ulla Wagner), Mike Krüger (Bob Sager). – Bild: ORF

      Der viel beschäftigte Hotelier Lennie hat keine Zeit für seine Verlobte Freundin Ida. Die hinterhältige Krista nutzt die Gunst der Stunde und lockt Ida mit einem fingierten Telegramm nach Salzburg, wo sie wieder mit André zusammentrifft. Lennie schmiedet derweil große Pläne für den Umbau des Schlosshotels. Aber dazu benötigt er dringend einen Kredit Sonntag, 11. Mai 2003aus der Staatskasse. Wie gut, dass die Honoratioren, die über die Bewilligung des Antrags zu entscheiden haben, im Schlosshotel ihren Gourmet-Treff abhalten. Lennies Starkoch trifft Vorkehrungen, um ein erstklassigen Menü zu zaubern. Doch Krista informiert Lennie darüber, dass die verwöhnten Feinschmecker solide Kärntner Hausmannskost bevorzugen. Ein harter Schlag für Lennies Spitzenkoch … (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.10.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 4
      Mike Krüger (Bob Sager, li.). – Bild: ORF
      Mike Krüger (Bob Sager, li.). – Bild: ORF

      Ein gutes Hotel braucht einen noch besseren Weinkeller. Nach einigen Beschwerden seiner Gäste über die ungenießbare Hausmarke macht Lennie sich persönlich auf den Weg in die Wachau. Dort befindet sich ein Weingut, dessen edlen Tropfen Lennie von einer Weinmesse kennt. Der Sonntag, 18. Mai 2003Hotelier hat wieder einmal den richtigen Riecher. Der Wein ist hervorragend, und mit der charmanten Winzerin Anita Strassberg wird Lennie rasch handelseinig. Zum Dank lädt er die Besitzerin des Weinguts nach Velden aufs Schlosshotel ein. Als Anita kurz darauf mit ihrer Zwillingsschwester erscheint, kommt es zu einigen Turbulenzen … (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 31.10.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 5
      "Ein Schloss am Wörthersee", "Ein reizendes Kerlchen." Ein wichtiger Gast wird im Schlosshotel erwartet. Lennies Sohn aus erster Ehe kommt während seiner Sommerferien zu Besuch. Sein Benehmen passt jedoch gar nicht zu dem eines zukünftigen Schlossherrn. Frech strapaziert der Lausbub die Nerven aller.Im Bild (v.li.): Roy Black (Lennie Berger), Alexander Bouymin (Max). – Bild: ORF
      "Ein Schloss am Wörthersee", "Ein reizendes Kerlchen." Ein wichtiger Gast wird im Schlosshotel erwartet. Lennies Sohn aus erster Ehe kommt während seiner Sommerferien zu Besuch. Sein Benehmen passt jedoch gar nicht zu dem eines zukünftigen Schlossherrn. Frech strapaziert der Lausbub die Nerven aller.Im Bild (v.li.): Roy Black (Lennie Berger), Alexander Bouymin (Max). – Bild: ORF

      Zwischen Lennie und seiner Verlobten Ida läuft es nicht so gut. Außerdem hat Ida ihren Job im Golfklub verloren. Da kommt Andrés verlockendes Angebot, in Paris als PR-Managerin zu arbeiten, für Ida gerade recht. Ida sucht die Aussprache mit Lennie, vergeblich. Der viel beschäftigte Hoteldirektor hat nun überhaupt keine Zeit mehr, weil sein kleiner Sohn Max aus erster Ehe gerade zu Besuch ist. Der Lausbub mit dem Auftreten eines Halbstarken strapaziert die Nerven des Hotelpersonals. Als der kleine Racker mit einem führerlosen Heißluftballon davonfliegt, müssen Lennie und André an einem Strang ziehen, um das Leben des Jungen zu retten … (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.11.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 6
      Kurt Weinzierl (Graßhofer), Christine Schuberth (Ulla Wagner). – Bild: ORF
      Kurt Weinzierl (Graßhofer), Christine Schuberth (Ulla Wagner). – Bild: ORF

      Lennies Geldsorgen werden immer größer. Der Umbau des Schlosshotels erweist sich als Fass ohne Boden. Auch bei Krista kommt es zu Turbulenzen. Ein gewisser Sacha Springer taucht in ihrem Büro auf, um als Neffe ihres verstorbenen Mannes sein Erbe anzutreten. Krista ahnt nicht, dass ausgerechnet ihr guter Freund und Berater Thomas Kramer diesen Betrug eingefädelt hat. Auf seinen Rat hin zahlt sie den falschen Neffen Sacha mit 20 Millionen Schilling aus. Zu spät findet Lennie den Beweis dafür, dass Sacha ein Hochstapler ist und Kristas vermeintlicher Freund Kramer ein doppeltes Spiel spielt … (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.11.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 7
      Eddi Arent (Dr. Willibald Kalk), Cleo Kretschmer (Antje Kalk). – Bild: ORF
      Eddi Arent (Dr. Willibald Kalk), Cleo Kretschmer (Antje Kalk). – Bild: ORF

      Der verschuldete Lennie hat die Wahl: Entweder er verkauft sein Schlosshotel, oder er findet einen solventen Partner, der die Fertigstellung der Umbauarbeiten finanziert. Krista nutzt die Gunst der Stunde und bürgt mit ihrem Reisebüro für einen weiteren Kredit. Sie bedingt sich jedoch aus, dass Lennie nicht darüber informiert wird, woher der rettende Geldsegen kommt. Im Schlosshotel kommt es derweil zu einer äußerst peinlichen Doppelbuchung. Zwei Ärzte aus München, die sich nicht riechen können, bekommen ein und das selbe Zimmer zugeteilt. Lennie hat keine Zeit, die Angelegenheit zu regeln. Er kümmert sich um die querschnittsgelähmte Sandra, die ausgerechnet an ihrem elften Geburtstag von ihren Eltern allein im Schlosshotel abgesetzt wurde … (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.11.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 8
      Sona Ghazarian (Sona Vorena), Hans Kraus (Kaplan Pepe Nietnagel). – Bild: ORF
      Sona Ghazarian (Sona Vorena), Hans Kraus (Kaplan Pepe Nietnagel). – Bild: ORF

      „Chef is wie Auto: Wenn Frau nix aufpassen, liegt sie drunter.“ Ausnahmsweise trifft eine der Weisheiten von Hausdiener Josip auf den Punkt. Tatsächlich hat Lenny wieder eine Eroberung gemacht: die hübsche Tierärztin Petra, deren Vater einen Wildpark am Wörthersee betreibt. Mit seiner Romanze ruft Lenny freilich sofort seine ebenso eifersüchtige wie geschäftstüchtige Ex-Geliebte auf den Plan. Zusammen mit Veldens Bürgermeister Grasshofer heckt Krista Springer eine Intrige aus: Der Tierpark, dessen Gelände der Gemeinde gehört, soll in einen Hotelkomplex umgewandelt werden. Und um die Existenz. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.11.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 9
      "Ein Schloss am Wörthersee", "Ein Glatzkopf kommt selten allein." Krista Springer wird von ihren Hausbanken unter Druck gesetzt und sucht einen Geschäftspartner in Amerika. Als endlich der Hotelkönig Teddy nach Klagenfurt kommt, gibt es jede Menge Verwechslungen. Der Hotelkönig, selbst kahlköpfig, kommt zusammen mit einem anderen Herrn mit Glatze, einem Gourmet-Tester für das Kurhotel. Dort wird zur Zeit ein Heiratsschwindler gesucht, dessen besonderes Merkmal eine Glatze ist.Im Bild (v.li.): Telly Savalas (Teddy), Otto W. Retzer (Josip). – Bild: ORF
      "Ein Schloss am Wörthersee", "Ein Glatzkopf kommt selten allein." Krista Springer wird von ihren Hausbanken unter Druck gesetzt und sucht einen Geschäftspartner in Amerika. Als endlich der Hotelkönig Teddy nach Klagenfurt kommt, gibt es jede Menge Verwechslungen. Der Hotelkönig, selbst kahlköpfig, kommt zusammen mit einem anderen Herrn mit Glatze, einem Gourmet-Tester für das Kurhotel. Dort wird zur Zeit ein Heiratsschwindler gesucht, dessen besonderes Merkmal eine Glatze ist.Im Bild (v.li.): Telly Savalas (Teddy), Otto W. Retzer (Josip). – Bild: ORF

      Könnte es sein, dass Krista Springer sich übernommen hat? Das Schlosshotel steckt noch immer mitten im Umbau, und falls Lenny nicht zum Saisonstart eröffnen kann, wird Kristas 300-Millionen-Bürgschaft fällig. Die Rettung verspricht Krista sich vom Einstieg ihres Reisebüros ins lukrative Amerika-Geschäft. Der legendäre New Yorker Hotelkönig Ted Forman scheint ihr genau der richtige Partner zu sein. Aber als Forman, der nicht ganz zufällig wie Telly Savalas alias „Kojak“ aussieht, inkognito in Velden eintrifft, kommt es zu unübersehbaren Komplikationen. Krista verwechselt den Magnaten mit einem ebenfalls kahlköpfigen Gastronomie-Kritiker und schleppt ihn durch die Sterne-Restaurants der Umgebung. Dabei müsste ihr bei Formans Angewohnheit, seine Gourmet-Menüs in Ketschup zu ertränken, eigentlich ein Licht aufgehen. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.12.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 10
      Andrea Wicke (Resi), Hias Mayer (Sepp). – Bild: ORF
      Andrea Wicke (Resi), Hias Mayer (Sepp). – Bild: ORF

      Lenny ist genervt. Er hat das Gefühl, dass sein Schlosshotel eigentlich nicht mehr ihm gehört. Denn Krista hat begonnen, sich in jedes Detail des Umbaus einzumischen. Und der Geschmack der beiden ist nicht derselbe. So drängt Krista darauf, die „alten Schinken“ im Foyer – Arbeiten des Bauernmalers Josef Vilsgruber – durch etwas Modernes zu ersetzen: Rauschenbergs und Warhols möglicherweise. Ullas Vorschlag, seine alte Liebe Krista einfach zu heiraten – „dann biste alle Sorgen los“ -, scheint Lenny freilich auch nicht die Lösung zu sein. Er setzt fürs Erste auf Diplomatie und lässt sich überreden, seine wertlose Gemäldesammlung bei einem windigen Antiquitätenhändler abzusetzen. Was sich als folgenschwerer Fehler entpuppt. Hinter einem der Gemälde soll sich nämlich ein millionenschwerer, bisher unbekannter Van Gogh verbergen. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.12.1991 RTLplus
    • Staffel 2, Folge 11
      Heinz Eckner (Heinz), Dagmar Koller (Gertrud Nevermann). – Bild: ORF
      Heinz Eckner (Heinz), Dagmar Koller (Gertrud Nevermann). – Bild: ORF

      Dass er Krista zuliebe seine alten Gemälde versetzt hat, wurmt Lenny zutiefst. Der Van Gogh, der sich hinter einem der Bauernbilder verbergen soll, könnte ihm aus seiner finanziellen Misere helfen. Zusammen mit der Kunsthistorikerin Nevermann verfolgt Lenny die Spur der verlorenen Sammlung. Was gar nicht so einfach ist, denn einige der Bilder haben bereits mehrfach den Besitzer gewechselt. Die turbulente Jagd führt von der Arena Finkenstein, wo Nevermann sich als Nina-Hagen-Double einschmuggelt, über das Benediktinerkloster bis zum Bürgermeister. Als Lenny und Nevermann schließlich dahinter kommen, (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.12.1991 RTLplus

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Schloss am Wörthersee im Fernsehen läuft.

    Staffel 2 auf DVD und Blu-ray