Ein Fall für zwei

    zurückFolge 39weiter

    • Erben und Sterben (2)
      Folge 39

      Kurze Zeit nach dem Mord an Otto Keppler, einem schwerreichen Farmer in Brasilien, wird auch dessen in Frankfurt lebender Bruder tot im Keller seines Hauses aufgefunden. Trixie Keppler, die sich mit Matula Zutritt zu dem Haus ihres Vaters verschafft hatte, um nach langem Aufenthalt in Nord- und Südamerika einige persönliche Dinge abholen zu können, wird von der anonym herbeigerufenen Polizei festgenommen und des Mordes an ihrem Vater verdächtigt. Dr. Renz übernimmt ihren Fall, da er kurz zuvor von Trixie in einer weiter zurückliegenden Erbsache angesprochen worden war. Er fühlt sich verantwortlich für den Schutz Trixies vor ihrem zwielichtigen Bruder, Rechtsanwalt Dr. Jochen Keppler.

      Matula dagegen fühlt sich mehr als verantwortlich für Trixie, er hat sich heftig in sie verliebt und verteidigt sie gegen ihren weit gefährlicheren zweiten Bruder Axel. Der hat sich mit skrupellosen Methoden in der Frankfurter Unterwelt zum Eigentümer eines Bar-Imperiums emporgearbeitet und will ihr nun offenbar das per Testament zufallende Erbe des kinderlosen Onkels in Südamerika streitig machen. Nach seinem Bruder Jochen scheint er nun auch Trixie töten lassen zu wollen. (Text: ODEON-Film)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 16.02.1986 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      Di
      16.01.1996ZDF
      Mo
      16.03.1992ZDF
      So
      16.02.1986ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Fall für zwei im Fernsehen läuft.