Ein Fall für zwei

    Kommentare 1–10 von 102weiter

    • Rainer S. (geb. 1954) am 17.11.2017 21:23

      DIE Zwei sind erfrischend anders. Schade, dass jetzt schon Schluss sein soll🙁
        hier antworten
      • Michael P. (geb. 1951) am 17.11.2017 18:55

        Ich hab heut erfahren daß die Serie mit Leo und Benny heute zum letzten Mal läuft - Das finde ich ebenfalls sehr sehr schade - Ich schließe mich da absolut der Meinung von Richard27 an
          hier antworten
        • Richard27 (geb. 1963) am 31.12.2016 09:58

          Hallo zusammen
          ja ich kenne die Serie auch ziemlich von Anbeginn und muss sagen, dass die beiden Bennie und Leo Ihre Sache super gemacht haben. Vergleiche sind kindisch und nicht angebracht es ist eine völlig neue Zeit und eine unabhängige Serie. Ich finde es sehr aus dem Leben gegriffen, an Hand vom Bennie sieht man das eben nicht immer die Sonne scheint und mancher Mandant schuldig ist. Ich sage das ist ein Fall für Zwei 4.0 großartig weitermachen und hoffentlich gibt es noch einige Staffeln. Was ich sehr schade fand das die Beziehung zur Staatsänwältin nach einer Staffel aus war, diese Dialoge haben mir sehr gut gefallen und man war richtig interessiert was zwischen den beiden noch passiert ? ;-))
            hier antworten
          • diwamei am 23.12.2016 12:26

            Halllo,
            ich finde das neue Team super, es ist eben anders als die Teams davor.
            Die beiden sind erfrischend und meiner Meinung nach auch "aus dem richtigen Leben".
            Ich würde mir wünschen, dass die beiden noch einige Folgen drehen.
            Weiter so.
              hier antworten
            • dojojo (geb. 1961) am 12.08.2016 02:31

              Hallo, viele Folgen werden zur Zeit auf ZDFneo wiederholt. Aber nicht Alle und einige bis zu dreimal. Warum können nicht alle Folgen gezeigt werden? Vom ZDF via FB keine Antwort

              LG aus DO
                hier antworten
              • User_1164679 am 09.04.2016 22:29

                Wenn die Original-Serie so schlecht war, warum benennt sich die neue Serie denn exakt genauso? Davon mal abgesehen würde ich mal den starken Rückgang in Sachen Zuschauerzahlen erforschen, der kommt nicht ohne Grund. Da können ein paar ZDF-Blogger noch so viel Lob für die neuen "innovativen" LOL Nachfolger aussprechen, die harten Fakten in Sachen Zuschauerzahlen zählen. Man erhofft sich damit die Klientel RTL, PRO7 etc. zu gewinnen, doch das wird nicht klappen!
                  hier antworten
                • Fiede (geb. 2020) am 14.03.2016 17:40

                  Also den neuen "Fall für Zwei" kannste den Hasen füttern! Solche Experimente sollte man nicht machen, denn was ist heraus gekommen - DER ALLERGRÖSSTE MIST ! ! !
                    hier antworten
                  • Manfed (geb. 1966) am 13.12.2015 18:55

                    Ich möchste mich anschließend das die neue Folgen schlecht sind. Es stimmt das die alten besser sind. Ich kenne diese Krimiserie schon seit 1981. Matula ( Claus Theo Gärtner) da war er noch Polzist. Er wurde vom der Polzei gut ausgezeichnet und arbeiten als Vermitteln mit Reckanwalt mit Dr. Renz zusammen.
                    Matuta bleibt auf jeden mals als Kultschaulspieler.
                      hier antworten
                    • Siri Trellur (geb. 1962) am 31.10.2015 21:04

                      Also ich finde "Ein Fall für Zwei" ist Kult und war es immer. Natürlich, niemand will diesen Erfolg schmälern. Aber es ist eben eine alte Kultserie. Genauso wie Schimanski. Den kann man immer noch lieben, wenn man sich hin und wieder mal einen alten Teil anschauen möchte. Ebenso Matula oder Erinnerungen an Dr. Renz. Das ist eine Geschichte über so viele Jahre, die niemand wegreden kann. Aber die neuen Fälle sind etwas ganz anderes. Vielleicht ist es der einzige Fehler, diese Serie unter dem gleichen Namen zu senden. Es ist nicht vergleichbar, aber deshalb nicht schlechter. Ich finde es schade, dass es hier immer nur um Tech-Nick geht, aber niemand offenbar Notiz von seinen vorherigen Filmen genommen hat. Nun wird er nur auf diese blöde Werbung reduziert. Das ist schade. Sicher ist er sehr eigen, aber gerade diese ruhige phlegmatische Art, die dann trotzdem schlagfertig ist und das im Gegenspiel zu Wanja Mues, war für mich im letzten Jahr ein Highlight. Deshalb hab ich ich auch sehr gefreut, dass im Gegensatz zur vorherigen Ankündigung nun doch neue Folgen kommen. Meiner Meinung nach braucht es auch keine Bettina Zimmermann als neue Staatsanwältin. Die vorherige Staatsanwältin fand ich als Gegenpart zu Monot sehr passend und es gab super Projektionsflächen. Eben oft so mit um-die-Ecke-denken. Ich fand es war ein super frischer Wind. Man darf nur nicht vergleichen. Es geht doch Beides!!!!
                      • Richard27 (geb. 1963) am 31.12.2016 10:03

                        Ja ganz genau meine Meinung eben Ein Fall für Zwei 4.0 ;-)
                        Übrigens fand ich auch das die erste Staatsanwältin in Staffel 1 besser gepasst hatte. Die Dialoge zwischen Ihr und Bennie knisterten sogar schon ein wenig bei gleichzeitig großem Respekt dem anderen gegenüber.
                      hier antworten
                    • Suserl74 Krainer am 30.10.2015 21:20

                      Der neue fall für zwei ist der größte scheiß dreck kommt nicht im entferntesten an klaus theo gärtner heran!!!!
                        hier antworten

                      Erinnerungs-Service per E-Mail

                      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Fall für zwei im Fernsehen läuft.

                      Ein Fall für zwei auf DVD