Staffel 10, Folge 13

    • 222. Kriegserklärung

      Staffel 10, Folge 13
      Damit hatten Carmen Dewitz und Daniel van Eck nicht gerechnet: Da stellen sie dem 42-jährigen Fahrer eines Geländewagens ein Strafmandat wegen Falschparkens aus und werden von dem Verkehrsrowdy einfach niedergeschlagen. Auf der Wache mögen die Kollegen die Geschichte kaum glauben. Als sie jedoch hören, dass ein Unbekannter nur wenig später einen Passanten an einem Kiosk niedergeschlagen hat und der Täter ebenfalls einen Geländewagen fährt, nehmen sie den Fall ernster. Ingo Delbrück und Torsten „Todde“ Gerlach fahren auf Streife, suchen
      den Mann. Sie stellen ihn in einer Sackgasse. Allerdings nicht lange. Rücksichtslos hält der Mann in seinem Geländewagen auf den Streifenwagen mit Delbrück und Gerlach zu, verursacht einen Verkehrsunfall und stiehlt Delbrücks Waffe. Die Schutzpolizisten der Brauerstraße lösen eine Großfahndung nach dem Mann aus.
      Sie ermitteln, dass der Mann einen Rachefeldzug gegen Polizisten führt, da sein Sohn von einem Streifenwagen überfahren und getötet worden ist. Vor allem Ingo Delbrück rechnet mit dem Schlimmsten. (Text: RTLplus)
      Deutsche TV-PremiereDo 23.06.2005RTL

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Do 03.05.2018
    23:00–23:45
    23:00–
    Do 23.06.2005
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Wache online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…