Staffel 10, Folge 6

    • 215. Alles Theater

      Staffel 10, Folge 6
      Die Lehrerin Klara Decker wird tot im Rhein gefunden. In ihrer Manteltasche findet die Kripo ein Ticket für das Hänneschen-Theater, welches sie am Vorabend noch mit ihrer Schulklasse besucht hatte. Schnell finden die Kriminalisten der Wache heraus, dass der Kapellmeister Leonard Decker der Bruder der Toten ist. Und: Er hatte in der Pause einen Streit mit seiner Schwester. Ein Arbeitskollege behauptet, in der Auseinandersetzung sei es um Geld gegangen. Decker gibt zu, dass er Geld für seinen Sohn Max erbat, um dessen Handy-Fachgeschäft es finanziell sehr schlecht steht. Klara Decker hatte dafür offenbar kein Mitleid, verweigerte dem Bruder das Geld. Aber: Hat er sie darum gleich getötet? Die
      weiteren Nachforschungen ergeben, dass in der Mordnacht in Klara Deckers Wohnung eingebrochen wurde.
      Der Schuldige ist schnell ermittelt: Es handelt sich um Maurice, einen Schüler von Klara Decker. Er wollte die Abiturprüfungen stehlen. Als die Beamten ihn festnehmen wollen, flüchtet Maurice. Dabei verletzt er sich allerdings so schwer, dass er wenig später ins Krankenhaus eingeliefert wird. Abitur-Lösungen als Motiv für einen Mord? Kapellmeister Leonard Decker glaubt nicht daran. Er ist überzeugt, dass sein Sohn Max verantwortlich für den Tod seiner Schwester ist. Als Decker Max zur Polizei bringen will, kommt es zu einem weiteren schweren Unfall… (Text: RTLplus)
      Deutsche TV-PremiereDo 29.04.2004RTL

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Do 12.04.2018
    22:10–23:00
    22:10–
    Do 29.04.2004
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Wache online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…