Staffel 1, Folge 1–10weiter

    • Staffel 1, Folge 1

      Anfang des 19. Jahrhunderts verlässt David Robinson mit seiner Frau Elizabeth und den Kindern Ernst, Johanna und Christina die Stadt Boston, um mit dem Schiff nach Kanton zu reisen. Hier will er für die Firma seines Schwiegervaters eine neue Filiale eröffnen. An Bord der „Fury“ gerät David mit dem Matrosen Parsons aneinander. Der hat seinen Halbbruder Seth dazu angestiftet, in die Kabine der Robinsons einzubrechen. Als David ihn dabei erwischt, kommt es zu einem Kampf, in dessen Verlauf Seth ums Leben kommt. Parsons schwört bittere Rache an David und sperrt die Familie in ihrer Kabine ein, als das Schiff bei einem Sturm zu kentern droht. Die Robinsons laufen wenig später mit der „Fury“ auf ein Riff auf und können sich von dort auf eine Insel retten. Es gelingt ihnen, einige nützliche Dinge von Bord des Schiffes zu retten, bevor es im Meer versinkt. Auch den Hund Bruno nehmen die Robinsons mit an Land. Bald darauf gesellen sich mit dem Schiffsjungen Billy und der hochnäsigen Emily Chang weitere Überlebende des Unglücks zu ihnen. Gefahr ist im Verzug, als Parsons und der Schiffsmaat Ben, die sich ebenfalls auf die Insel retten konnten, die Robinsons entdecken … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.06.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 2

      Ein Monat ist seit dem Schiffsunglück vergangen: Die Robinsons haben ihr Baumhaus fertiggestellt und sich mit ihrem neuen Leben auf der Insel ganz gut arrangiert. Trotzdem ist die Angst ihr ständiger Begleiter, denn sie fürchten einen neuerlichen Überfall von Parsons. Auch das Grollen des Vulkans erfüllt die Schiffbrüchigen mit Angst. Eines Tages folgen Christina, Ernst und Johanna einem Ziegenkitz bis zu einer Felswand. Das Zicklein verschwindet plötzlich durch ein Loch und mäht jämmerlich. Als die Kinder dem Tier zu Hilfe eilen wollen, entdecken sie eine Grabkammer mit einem Skelett und einer Statue. Im Auge der Statue befindet sich eine große schwarze Perle, die Christina an sich nimmt. Als die Kinder ihrem Vater von ihrem Fund berichten, geht er mit Ernst zurück in die Höhle. Dort beobachten die beiden, wie Eingeborene ihren schwerkranken König in die Grabkammer bringen und mit einem gefesselten Diener zurücklassen. David nimmt den König mit nach Hause, wo Elizabeth sich um ihn kümmert. Unterdessen verbündet sich Parsons mit dem Bruder des Königs, der um jeden Preis in den Besitz der schwarzen Perle gelangen will … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.06.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 3

      Seit dem Schiffbruch sind mehrere Monate vergangen. Die Robinsons haben sich mit ihrem Leben auf der Insel arrangiert und freuen sich auf die erste Ernte, die sie am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, feiern wollen. Unbemerkt nähert sich das Piratenschiff „Viper“ der Insel. Ben will die ahnungslosen Robinsons vor Scaggs und seinem Kumpan Bonnie Mary warnen, doch Parsons hindert ihn daran. Auf der Jagd nach einem wilden Truthahn für die Unabhängigkeitsfeier stoßen Ernst und Billy auf Scaggs. In dem Glauben, einen ehrenhaften Mann vor sich zu haben, nimmt Ernst seine Einladung an Bord des Schiffes an. Billy ist misstrauisch. Seine Befürchtungen bestätigen sich, als er und Ernst mitansehen müssen, wie Scaggs einen seiner Männer den Haien zum Fraß vorwirft. In der Nacht darauf werden die Robinsons von Scaggs und Mary überrascht. Ernst gelingt unterdessen schwer verwundet die Flucht vom Piratenschiff. Scaggs ernennt sich kurzerhand selbst zum Richter und verurteilt David wegen des Mordes an Parsons Bruder Seth zum Tod durch den Strang … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.06.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 4

      Die Robinsons wollen auf der Spitze des Berges ein Fort errichten, das sie vor Eindringlingen schützen soll. Während sie auf dem Gipfel stehen, sieht Elizabeth ein Eingeborenen-Boot auf die Insel zukommen. Panik ergreift die Familie. Doch die Eingeborenen begraben nur einen der ihren in der Höhle und verlassen die Insel wieder, ohne die Robinsons entdeckt zu haben. Kurz darauf erzählt Billy den anderen, er habe eine Meerjungfrau gesehen. Keiner glaubt ihm, nur Ernst macht sich auf die Suche und stößt in der Grabhöhle auf Billys „Meerjungfrau“ – die schöne Eingeborene Moya. Gerade als er mit ihr Kontakt aufnehmen will, kehren die anderen Eingeborenen zurück und nehmen ihn und das Mädchen gefangen. Mit einem kleinen Trick gelingt es David, beide zu befreien. Die Eingeborenen verlassen fluchtartig die Insel, wobei der Medizinmann verletzt zurückbleibt. Die Robinsons erfahren von Moya, dass sie die Tochter des Königs ist, der in der Grabhöhle beigesetzt wurde. Aus Angst, den neuen Herrscher heiraten zu müssen, war sie auf die Insel geflohen. Die Familie beschließt, mit Moyas Kanu zu der Stelle zu fahren, an der das Wrack liegt und weitere Gegenstände und Waffen zu bergen. Doch plötzlich ist das Kanu verschwunden, was nicht das einzige rätselhafte Ereignis bleibt … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.06.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 5

      David will nicht, dass die Kinder ohne Bildung aufwachsen. Während er den Unterricht von Ernst und Johanna übernimmt, soll Emily sich darum kümmern, dass Christina und Billy lesen und schreiben lernen. Christina macht im Gegensatz zu Billy große Fortschritte. Nach einem Streit verlässt der Junge die Familie bei Nacht und Nebel. Zur gleichen Zeit streift Parsons über die Insel und stößt dabei auf einen riesigen Gorilla, den er im Kampf schwer verwundet. Kurz darauf taucht Parsons im Baumhaus auf und fordert die Herausgabe der Schätze, die sich angeblich im Besitz der Familie befinden. Als Elizabeth ihm erklärt, dass sie nichts Wertvolles haben, nimmt er Christina als Geisel und will sie nur im Austausch gegen David wieder freilassen. Johanna entdeckt durch Zufall bei Emily einen „Schatz“, bei dem es sich um ihre Mitgift handelt. Billy wird im Dschungel von einem rätselhaften Insekt gestochen und zieht sich krank und geschwächt in eine Höhle zurück. Als er wieder aus seinem Schlaf erwacht, steht der verletzte Gorilla vor ihm … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.07.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 6

      Der Monsun vernichtet die Getreidefelder der Robinsons und zerstört die Ställe und das Fort. Die Familie steht wie am Anfang mit leeren Händen da und muss wieder auf die Jagd gehen, um sich zu ernähren. Ernst ist wütend auf seinen Vater, von dem er glaubt, dass er jeden Gedanken an Rettung aufgegeben hat. Während Billy, Emily und Ernst im Dschungel nach Wildschweinen jagen, hören sie plötzlich merkwürdige Geräusche, die wie ein geisterhaftes Lachen aus dem Jenseits klingen. Emily und Chris-tina sind von der Vorstellung, dass es auf der Insel spukt, fasziniert. Die gruselige Stimmung steckt auch die anderen an, und so erzählt Ernst eines Abends die Geschichte von Raven Jones, der wegen Meuterei in den Tower geworfen wurde und dort unter rätselhaften Umständen verschwand. Am nächsten Tag sieht Christina einen alten Mann, dessen Anblick sie zutiefst erschreckt … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.07.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 7

      Die Robinsons feiern das erste improvisierte Weihnachtsfest auf der Insel. Ernst bekommt einen Sextanten geschenkt und Johanna die Schatzkarte von Raven Jones. Da das Fort bei dem Sturm zerstört wurde, drängt David darauf, dass alle dabei mithelfen, es wieder aufzubauen. Johanna findet das öde: Sie will vielmehr auf Schatzsuche gehen. Früh am nächsten Morgen verlässt sie das Baumhaus und versucht, mit dem Floß die Insel zu umrunden. Als sie das Piratenschiff von Scaggs und seinen Leuten entdeckt, will sie zurück und die anderen warnen, wobei sie Parsons und Ben in die Hände fällt. David lässt Ernst bei Elizabeth und den anderen zurück und macht sich auf die Suche nach seiner Tochter. Parsons verhandelt unterdessen mit Scaggs. Er bietet ihm die Schatzkarte und Johanna an, wenn er ihm im Gegenzug hilft, sich an David zu rächen. Scaggs ist einverstanden! David gelingt es mit der Hilfe von Ben, der sich auf seine Seite schlägt, Johanna zu befreien. Auf ihrer Flucht stürzen die drei in eine geheimnisvolle Höhle … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.07.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 8

      Elizabeth teilt ihrer Familie mit, dass sie schwanger ist. David macht sich unterdessen Sorgen, weil die Beziehung zwischen Ben und Johanna immer enger wird. Seine Versuche die beiden auseinanderzubringen, schlagen fehl. Billy und Christina bauen heimlich an einem Floß, um den nahegelegenen Fluss zu erkunden. Dummerweise hindern ihre Hausaufgaben sie daran, mit ihrem Vorhaben weiterzukommen. Eines Tages hört Billy zufällig, dass Ben und Johanna heiraten wollen. Er erzählt Christina davon, die die Bombe beim Abendessen platzen lässt. Es kommt zu einem hässlichen Streit und David setzt Ben vor die Tür. Außerdem verlangt er von Johanna, dass sie Ben nicht wiedersieht. Natürlich hält sich das junge Liebespaar nicht an das Verbot. Johanna und Ben treffen sich heimlich und beschließen, zusammen in Bens Höhle zu leben. Als David nach seiner Tochter sucht, flieht sie vor ihm in einen Tunnel am Ende der Höhle und verirrt sich … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.07.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 9

      Die Robinsons bereiten die Trauung von Johanna und Ben vor. Unbemerkt von der Familie kehren die Piraten unter der Führung des rachsüchtigen Parsons zurück und stören die Hochzeitszeremonie. Die Familie flüchtet ins Fort. Es gelingt ihr, die Piraten vorerst in die Flucht zu schlagen. Parsons beschließt, die Familie im Fort auszuhungern und lässt das Baumhaus zerstören. Auf Wunsch von Johanna und Ben beendet David die Trauung. Als die jungen Leute sich gerade das Jawort geben, taucht am Horizont ein bewaffnetes Kaufmannsschiff auf. Sollte es den Robinsons endlich die erhoffte Rettung bringen? (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 31.07.1999 Super RTL
    • Staffel 1, Folge 10

      Die Rückkehr in die feine Gesellschaft von Boston stellt die Robinsons vor ungeahnte Schwierigkeiten. Die Zeit in der Wildnis hat sie mehr verändert, als sie sich eingestehen wollen. David wird zum Entsetzen seiner Familie verhaftet, obwohl der Richter ihn bereits des Mordes an Parsons’ Bruder für unschuldig befunden hatte. Ernst macht Emily, die sich dank der Robinsons von ihrem Heiratsversprechen Kwang-Sen gegenüber loskaufen konnte, einen Antrag. Billy kann sich mit seinem neuen Leben nicht anfreunden. Johannas Großvater Oscar versucht, sie und Ben zu entzweien. Als David völlig rehabilitiert aus der Haft entlassen wird, erlebt er eine freudige Überraschung: Ein Abgesandter des Präsidenten macht ihn zum Gouverneur der Insel, auf der sie die letzten zwei Jahre verbracht haben. Zusammen mit seiner Familie und anderen Siedlern will David dort eine Kolonie gründen. (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 07.08.1999 Super RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Robinsons im Fernsehen läuft.