zurückStaffel 1, Folge 10weiter

    • 10. Am Ende des Weges (Boston)
      Staffel 1, Folge 10

      Die Rückkehr in die feine Gesellschaft von Boston stellt die Robinsons vor ungeahnte Schwierigkeiten. Die Zeit in der Wildnis hat sie mehr verändert, als sie sich eingestehen wollen. David wird zum Entsetzen seiner Familie verhaftet, obwohl der Richter ihn bereits des Mordes an Parsons’ Bruder für unschuldig befunden hatte. Ernst macht Emily, die sich dank der Robinsons von ihrem Heiratsversprechen Kwang-Sen gegenüber loskaufen konnte, einen Antrag. Billy kann sich mit seinem neuen Leben nicht anfreunden. Johannas Großvater Oscar versucht, sie und Ben zu entzweien. Als David völlig rehabilitiert aus der Haft entlassen wird, erlebt er eine freudige Überraschung: Ein Abgesandter des Präsidenten macht ihn zum Gouverneur der Insel, auf der sie die letzten zwei Jahre verbracht haben. Zusammen mit seiner Familie und anderen Siedlern will David dort eine Kolonie gründen. (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 07.08.1999 Super RTL

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Sendetermine

      Sa
      11.08.2001Super RTL
      Sa
      16.09.2000Super RTL
      Sa
      07.08.1999Super RTL NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Robinsons im Fernsehen läuft.