zurückStaffel 2, Folge 1–8weiter

    • Staffel 2, Folge 1

      Eine bislang unbekannte, synthetische Droge versetzt Köln in Angst und Schrecken, denn ihre Folgen sind verheerend: Nach einem kurzem Gefühl von Euphorie schlägt die Wirkung bei den Konsumenten ins Gegenteil um: Wahn und Paranoia setzen ein. Tom, Kai und Sunny haben allerhand zu tun: Sie müssen zahlreiche Junkies, die Amok laufen, von der Straße holen und in ärztliche Behandlung bringen. Fieberhaft machen sich die drei Polizisten auf die Suche nach dem Verteiler der teuflischen Droge. Zusammen mit dem Rauschgiftdezernat führen die Cops in der städtischen Drogenszene Razzien durch. Sie finden jedoch nur Koks und Heroin, aber keine Spur des Killerstoffs. Auf der anderen Seite sind die organisierten Großdealer selber bemüht, die todbringende Konkurrenz auszuschalten, denn die sorgt für unerwünschte Polizeiaktivitäten, bringt Unruhe ins wohl geordnete Geschäft und dezimiert die Zahl der Kunden. Mit rabiaten Methoden machen sich die Verbrecher selber auf die Suche nach den Außenseitern. Die Cops finden eine Spur zum unerfahrenen Kleindealer Ron und seinen Freunden Ben und Nico, die die neue Droge in Umlauf bringen. Es beginnt ein dramatisches Rennen, denn auch die organisierten Großhändler kommen auf die Spur der Anbieter des Killerstoffs. Sunny ist besonders motiviert den Fall zu lösen, denn ihre Freundin Sybille gehört auch zu den Drogenkonsumenten und läuft ebenfalls Amok …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.09.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 2

      Die Cops wollen mit Hilfe des Undercover-Polizisten Eggers, der ein alter Kollege und Freund von Kai ist, einen Waffenschieber überführen. Doch bereits bei den Vorbereitungen für den Coup treten unerwartete Schwierigkeiten auf, die die Cops allerdings im letzten Moment aus dem Weg räumen können. Obwohl die geplante Aktion danach mit einem unkalkulierbar hohen Risiko verbunden ist, will Eggers sie um jeden Preis durchziehen. Doch bei dem Deal läuft einiges schief, und als Kai schließlich auf den Plan tritt, muss er glauben, dass sein Kumpel von einem der Waffenschieber enttarnt und getötet worden ist. Während der am Boden zerstörte Kai alles daran setzt, den Ganoven Rogalla, dem er Eggers Tod anlastet, dingfest zu machen, konzentrieren sich Geiger und Sunny auf den bis dato noch unbekannten Waffenlieferanten. Kais fortgesetzte Solonummern und Eigenmächtigkeiten sorgen immer wieder für erheblichen Ärger bei Geiger, der seinem Kollegen vorwirft, einen privaten Rachefeldzug zu betreiben. Dennoch kommen die Cops durch Kais eigenwillige Ermittlungsarbeit ein Stück weiter, und sie stoßen schließlich auf einen gewissen Nosske, der offenbar der gesuchte Waffenlieferant im Hintergrund ist. Während Geiger und Sunny den Waffenlieferanten observieren, stößt Kai auf einen vagen Hinweis, dass Eggers womöglich noch lebt. Während Geiger, der das für absurd hält, die Ermittlungen in Richtung Nosske intensiviert, folgt Kai unbeirrt seiner Spur. Gerade als es so aussieht, als seien Geiger und Sunny kurz vor dem Ziel und könnten Nosske endgültig das Handwerk legen, taucht Kai auf und behauptet stur und steif, dass Eggers sie ausgetrickst und die Seiten gewechselt habe …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.09.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 3

      Das junge Mächen Sonja beobachtet nachts auf einer Kreuzung, wie drei junge Burschen, Jo, Marc und Sascha, mit Flammenwerfern parkende Autos anzünden. Die Tat gleicht der Anfangsszene aus dem Actionfilm „Lethal Weapon 4“. Wenig später treffen Sunny, Kai und Geiger am Tatort ein und beginnen mit ihren Ermittlungen. Doch die Cops kommen nicht weiter. Was ist das Motiv der Täter? Wieso jagt man mit Flammenwerfern parkende Autos in die Luft? Plötzlich meldet sich ein Anrufer bei der Polizei, der von einer Bombe in einem Bus erzählt. Sofort rasen die Cops zum Ort des Geschehens und entdecken einen kleinen Modell-Greyhoundbus wie im Actionfilm „Speed“. Und: der Bus ist bis obenhin mit Sprengstoff gefüllt ist und rast durch den morgendlichen Rush-Hour-Verkehr. Nach einer spektakulären Verfolgungsfahrt gelingt es ihnen, den Bus aus dem Verkehr zu ziehen. Wenig später melden sich die Täter telefonisch bei den Cops. Sie verlangen, dass Geiger mit einem „Ausländer-raus-Schild“ durch ein hauptsächlich von Ausländern bewohntes Stadtviertel läuft, ganz wie Bruce Willis in „Stirb Langsam 3“. Falls er sich weigert, drohen sie damit, eine Bombe in einer Schule zu zünden. Geiger tritt daraufhin seinen gefährlichen Auftrag an. Sunny und Kai versuchen derweil die Täter zu schnappen, von denen sie endlich eine konkrete Spur haben. Doch die drei durchgeknallten Jungs haben noch ein anderes mörderisches Filmzitat auf Lager …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.09.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 4

      Es ist der erste Tag der Hauptverhandlung gegen Robert Hensch. Laut Anklageschrift soll er bei einem Raubüberfall auf die Kasse einer Pferderennbahn fünf Millionen Mark erbeutet und auf der Flucht einen Polizisten erschossen haben. Zu guter Letzt entledigte er sich seines Komplizen, um die Beute nicht teilen zu müssen. Von den fünf Millionen Mark fehlt bis heute jede Spur. Geiger, Sunny und Kai sind im Gerichtsgebäude, um in einem anderen Prozess als Zeugen auszusagen. Auf dem Flur des Gerichts begegnet Kai einer alten Bekannten, der Rechtsanwältin Ohlschläger. Sie hat Kai vor Jahren bei einer Streitigkeit aus der Klemme geholfen. Jetzt ist sie hier, um Robert Hensch zu verteidigen. Mitten in der Hauptverhandlung im Schwurgerichtssaal nimmt Robert Hensch seine Anwältin Frau Ohlschläger als Geisel. Unter seinem Stuhl war ein Revolver befestigt. Die anwesenden Beamten sind machtlos und müssen tatenlos zusehen, wie Hensch mit seiner Geisel das Gerichtsgebäude verlässt. Doch dann stellen sie ihm nach. Es kommt zu einer waghalsigen Verfolgungsjagd, in deren Verlauf Hensch mit seiner Geisel jedoch entkommt. Geiger, dem die von langer Hand vorbereitete Flucht Henschs merkwürdig vorkommt, entwickelt eine eigenwillige Theorie: Was wäre, wenn die Anwältin gar keine Geisel, sondern eine Komplizin des Täters ist? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.10.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 5

      Die Gangster Kaiser und Bergmann rauben in nur wenigen Tagen mehrere renommierte Juweliergeschäfte aus. Sie gehen nach dem immer gleichen Muster vor: Beim Überfall wird eine Geisel genommen, mit deren Hilfe die Gangster sich den Weg frei pressen. Keines der unschuldigen Opfer ist bis jetzt wieder aufgetaucht. Haben die Gangster sie getötet? Geigers Team übernimmt den Fall. Schon kurz danach wird ein Alarm aus einem Juweliergeschäft gemeldet. Geiger, Sunny und Kai gelingt es, nach einer waghalsigen Fahrt quer durch die Stadt, die Gangster auf frischer Tat zu stellen. Die Festnahme schlägt aber fehl: Die Juwelendiebe zünden ein paar Nebelgranaten und verschwinden im Tumult scheinbar spurlos. Trotzdem haben die Motorrad-Cops einen ersten Erfolg erzielen können. Die Geiselnahme wurde vereitelt, eine junge Frau, Iris Hoven, wurde gerettet. Als im Stadtpark eine Frauenleiche gefunden wird, verstärkt sich die Befürchtung, dass die Gangster ihre Geiseln umbringen. Doch je länger die Ermittlungen andauern, desto unwahrscheinlicher erscheint den Polizisten diese Theorie. Stattdessen kommt ihnen eine andere Idee: Könnte es nicht sein, dass bei den Unfällen immer die gleiche Frau, nämlich die angebliche Iris Hoven, als Geisel genommen wurde, die in Wahrheit mit den Verbrechern unter einer Decke steckt? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.10.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 6

      Während die Motorrad-Cops eine Bande von Rauschgiftdealer verfolgen, wird Kai abgedrängt und verursacht einen schweren Verkehrsunfall. Der unbeteiligte Autofahrer Laux wird verletzt und muss ins Krankenhaus. Der Verletzte hat keine Papiere bei sich, und in dessen Auto finden Geiger, Stum und Sunny ein Präzisionsgewehr – eine Waffe, die nur Scharfschützen der Polizei oder berufsmäßige Killer benutzten. Es stellt sich heraus, dass der Mann unterwegs war, um einen Mordauftrag auszuführen. Aber wer sollte das Ziel sein? Und wer ist der Auftraggeber? Trotz intensiver Ermittlungen bleibt die Identität von Laux unklar. Kai beschließt, in die Rolle des Killers zu schlüpfen und wird nach erfolgreicher Kontaktaufnahme von dem Auftraggeber Dr. Wienhold an das Zielobjekt herangeführt. Alles scheint nach Plan zu laufen, doch dann wird die Lage für Kai höchst gefährlich: ‚Laux‘, der wirkliche Killer, kann aus dem Krankenhaus entkommen. Und nachdem er Kontakt zu seinem Auftraggeber aufgenommen hat, wird sein Auftrag um ein weiteres Ziel erweitert. Bevor die eigentliche Zielperson beseitigt werden soll, steht zunächst Kai auf seiner Abschussliste …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.10.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 7

      Zum vierten Mal innerhalb kurzer Zeit fällt eine Kirche einem durch Brandstiftung verursachten Feuer zum Opfer. Immer ereignete sich die Brandstiftung während es heftig regnete. Sunny, Geiger und Kai eilen zum Tatort, denn durch einen Hinweis wissen sie, dass der Brandstifter wahrscheinlich vor Ort ist, da er sich seine Feuer immer anschaut. Die Cops streifen durch die Menge der Schaulustigen, und ein Verdächtiger ergreift die Flucht. Nach einer wilden Verfolgungsjagd wird der mutmaßliche Brandstifter Johannson gefasst. Alle Indizien sprechen dafür, dass er der Brandstifter ist, doch Johannson streitet die Taten vehement ab und warnt davor, dass die Brände weitergehen, denn der wahre Brandstifter werde niemals aufhören. Johannson gibt vor, den Brandstifter zu kennen, doch aus Angst vor Rache will er den Namen nicht nennen. Nur zögerlich erklärt er sich bereit, den Cops bei der Jagd nach dem wahren Pyromanen zu helfen. Bei ihrer Fahndung nach dem Feuerteufel klappern die Cops eine Reihe von Tatooshops ab, da der Brandstifter nach Johannsons Angabe eine auffällige Tätowierung hat. Im einem Tatoostudio werden sie fündig. Der Tatooshopbesitzer Frank Heimann erkennt die auffällige Tätowierung auf dem Phantombild wieder. Der wahre Name des Phantoms ist Guido Bottka. Bottka wird gefasst, und der Fall scheint gelöst, doch plötzlich brennt wieder eine Kirche bei Regen. Hat Johannson die Motorradcops erfolgreich in die Irre geführt … ? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.10.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 8

      In dem Stahlwerk der „Rheinstahl AG“ wird ein Bombenanschlag auf den Hauptaktionär Dr. Gotland verübt. Dr. Gotland ist eine umstrittene Figur im Ruhrgebiet, denn er will die Stahlfabrik schließen. Die Cops machen sich auf die Jagd nach den Attentätern und verfolgen sofort eine heiße Spur, die sich jedoch kurz darauf in Nichts auflöst. Sunny, Geiger und Kai stehen wieder am Anfang der Ermittlung. Währenddessen findet eine Pressekonferenz mit Dr. Gotland statt. Dabei wird unwiderruflich verkündet, dass das Stahlwerk dichtgemacht wird. Die Cops suchen fieberhaft nach den Bombenattentätern, die sich möglicherweise unter den bald arbeitslosen Arbeitern des Stahlwerkes befinden. Da erreicht die Ermittler eine neue Hiobsbotschaft: Am Fuße des Hochofens steht eine Bombe! Sollte diese detonieren, käme es zu einer riesigen Katastrophe. Die Attentäter fordern eine Erklärung seitens der Landesregierung, dass das Stahlwerk saniert und nicht geschlossen wird. In dieser Situation kommt die neue Kriminaldirektorin, Julia Steininger, hinzu. Sie erklärt Geiger, dass der Ministerpräsident nicht auf die Erpressung eingehen wird. Nun bleiben den Motorradcops gerade noch 24 Stunden Zeit, um die Bombe zu entschärfen und die Attentäter dingfest zu machen …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.11.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Streams
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Motorrad-Cops im Fernsehen läuft.

    Staffel 2 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …