zurückStaffel 2, Folge 6weiter

    • 14. Ein Killer zuviel

      Staffel 2, Folge 6

      Während die Motorrad-Cops eine Bande von Rauschgiftdealer verfolgen, wird Kai abgedrängt und verursacht einen schweren Verkehrsunfall. Der unbeteiligte Autofahrer Laux wird verletzt und muss ins Krankenhaus. Der Verletzte hat keine Papiere bei sich, und in dessen Auto finden Geiger, Stum und Sunny ein Präzisionsgewehr – eine Waffe, die nur Scharfschützen der Polizei oder berufsmäßige Killer benutzten. Es stellt sich heraus, dass der Mann unterwegs war, um einen Mordauftrag auszuführen. Aber wer sollte das Ziel sein? Und wer ist der Auftraggeber? Trotz intensiver Ermittlungen bleibt die Identität von Laux unklar. Kai beschließt, in die Rolle des Killers zu schlüpfen und wird nach erfolgreicher Kontaktaufnahme von dem Auftraggeber Dr. Wienhold an das Zielobjekt herangeführt. Alles scheint nach Plan zu laufen, doch dann wird die Lage für Kai höchst gefährlich: ‚Laux‘, der wirkliche Killer, kann aus dem Krankenhaus entkommen. Und nachdem er Kontakt zu seinem Auftraggeber aufgenommen hat, wird sein Auftrag um ein weiteres Ziel erweitert. Bevor die eigentliche Zielperson beseitigt werden soll, steht zunächst Kai auf seiner Abschussliste …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.10.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
      6. Staffel 2 auf DVD

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Video deKaufen ab 2,49 €
      TVNOW de

      Staffel 2 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

       Do 13.10.2011
      11:20–12:10
      11:20–RTL Crime
       Mi 12.10.2011
      15:20–16:10
      15:20–RTL Crime
       Di 11.10.2011
      21:00–21:50
      21:00–RTL Crime
       Do 19.10.2000
      20:15–21:15
      20:15–RTL

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Motorrad-Cops im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …