Die Küchenschlacht
    D 2008–
    Show/Talk/Musik
    Deutsche ErstausstrahlungZDF
    Alternativtitel: Die Küchenschlacht auf hoher See
    Ab Montag, den 14. Januar 2008, heißt es im ZDF „Spitzenkoch gesucht! Koch Dich zu Kerners Köchen“. Einmal mit den großen Stars der Küche am Herd stehen. Einmal als Koch zu Gast bei „Kerner kocht“ sein. Jetzt kann der Traum eines jeden Hobbykochs in Erfüllung gehen.
    Jede Woche treten von Montag bis zum Finale am Freitag Hobbyköche gegeneinander an. Dabei steht ihnen jede Woche ein prominenter Kochprofi von Johannes B. Kerners Köchen zur Seite. Sechs Kandidaten treten am Montag gegeneinander an, bis sich schließlich am Freitag im Finale nur noch zwei Kandidaten sich ein Duell liefern.
    Vom Leibgericht bis zum Menü – Horst Lichter, Johann Lafer, Sarah Wiener und Alfons Schuhbeck unterstützen die Teilzeit-Pfannenschwenker jeweils eine Woche.
    Am Ende jeder Sendung entscheidet ein fachkundiger Feinschmecker und Experte, welcher Hobbykoch sein Kochfeld räumen muss und wer am nächsten Tag einen Gang zulegen darf.
    Der Gewinner der Woche schafft den Sprung zu „Kerner kocht“ und darf noch am gleichen Abend neben Lafer, Mälzer und Co. um die Wette brutzeln. (Text: ZDF)

    Die Küchenschlacht – Kauftipps

    Die Küchenschlacht – Streams & Sendetermine

    Die Küchenschlacht – Community

    • (geb. 1952) am

      Ich schaue schon lange die Küchenschlacht und ich muss sagen ohne diesem ewigen geklatsche der Zuschauer war die Sendung viel angenehmer.
    • am

      Um die
      Verdienste zur gesunden Ernährung von Herr Lafer gibt es wohl bei niemanden eine
      Diskussion. Dafür möchte ich mich auch auf diesem Wege bedanken. 

      Nur alles
      hat seine Zeit. Leider hat er scheinbar noch nicht bemerkt das seine Zeit
      vorbei ist. 

      Es
      ist für sehr viele Zuschauer der Küchenschlacht eine Zumutung ihn ertragen zu
      müssen. 

      Selbst
      an 4. Tag der Woche hat er noch nicht die Namen der Kandidaten gemerkt. Das
      einzige was funktioniert ist ihr ständiges Gekoste (eher rumgefresse),
      verbunden mit platten Kommentaren. Die Kommentare zu seinen eigenen Kreationen
      schwanken zwischen aufdringlich und unübertroffenen Überheblichkeit. 

      Wenn
      ich die Kommentare anderer lese kann ich nur sagen hören sie auf bevor es nur
      noch peinlich ist.
    • (geb. 2000) am

      Tja, du als Impfverweigerer musst halt zittern.
    • (geb. 2000) am

      Wenn Nelson Müller Moderator ist - wie diese Woche -, kommt das Chaos immer von selbst. Am Donnerstag hat er sich an selbstgemachtem Leberkäs versucht. Den hätte man ihm in Bayern um die Ohren gehauen.
    • am

      Und wieder moechte ich darauf hinweisen, dass  es unappetitlich und unhygienisch  ist, wenn eine kandidatin ihre zwar sehr schoenen Haare lang und offen ueber die Lebensmittel flattern laesst. Wo bleibt der Einspruch der Juroren-Aestheten?

    Die Küchenschlacht – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Küchenschlacht im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…