Der Alte

    zurückFolge 68weiter

    • Der vierte Mann

      Folge 68

      Köster hat den fünf Jahre zurückliegenden Entführungsfall Schäffert nie ganz zu den Akten gelegt. Zwar sind damals Horst Ballfanz und Herbert Weiss verurteilt worden, doch sprachen einige Indizien für die Beteiligung weiterer Männer. Zudem beschäftigt Köster die Tatsache, dass die fünf Millionen Mark, die als Lösegeld für Herrn Schäffert gezahlt wurden, noch immer nicht aufgetaucht sind. Als der Totschläger Rainer Hof – ein früherer Mithäftling von Horst Ballfanz – zum ersten Mal Freigang hat, lässt Köster ihn überwachen. Merkwürdigerweise fährt Hof zum S-Bahnhof Waldbruch, wo zur gleichen Stunde die Übergabe von 200.000 Mark stattfinden soll, um die ein Supermarkt-Chef erpresst wurde. Nachdem Hof den Geldkoffer an sich gebracht hat, wird er von einem Unbekannten erschossen. Alles deutet darauf hin, dass der Erpresser zu den Entführern von damals gehörte. (Text: 3sat)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.04.1983 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Channels deAbo

      Sendetermine

       So 25.02.2007
      22:55–00:00
      22:55–3sat
       Fr 14.01.2000
      23:50–00:45
      23:50–SF 1
       Mi 02.06.1999
      23:00–00:00
      23:00–ZDF
       Mo 19.12.1994ZDF
       Do 10.12.19923sat
       Fr 22.04.1983ZDF

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Alte im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …