Der Alte

    zurückFolge 344weiter

    • Ich muss dich opfern
      Folge 344
      Ich muss dich opfern (Folge 344) – Bild: ORF2
      Ich muss dich opfern (Folge 344) – Bild: ORF2

      Es ist bereits spät am Abend, als Anja Holzer aus dem Wohnhaus ihrer alten Schulfreundin Kerstin Brennecke auf die menschenleere Straße tritt. Die junge Frau geht einige Schritte, doch in einer dunklen Einfahrt zieht ein Gegenstand ihre Aufmerksamkeit auf sich. Auf dem Boden liegt ein Foto in einem Rahmen. Ungläubig nimmt es Anja in die Hand: Das Foto ist ein Hochzeitsbild, das sie selbst im Brautkleid, Arm in Arm mit Sebastian, ihrem Mann, zeigt. Noch vor wenigen Minuten hatte sie den Rat ihrer Freundin, der Angestellten einer Anwaltskanzlei, gesucht, und die Trennung von Sebastian beschlossen. Immer mehr fühlte sie sich von ihm vernachlässigt. Doch plötzlich bemerkt sie eine Gestalt, die aus der Dunkelheit zu ihr tritt.

      Wenige Stunden später wird Hauptkommissar Herzog zu dem Hinterhof eines Spielsalons im Bahnhofsviertel gerufen. Dort hat ein Angestellter den leblosen Körper einer jungen Frau entdeckt. Anja Holzer wurde brutal erstochen. Schulfreundin Kerstin, deren Wohnung in unmittelbarer Nähe des Tatorts liegt, wirkt über die tragische Nachricht zunächst erschrocken, zeigt sich aber rasch wieder gefasst. Offenbar hatten beide Frauen sich lange Zeit aus den Augen verloren, als Anja an diesem Abend plötzlich wieder vor der Tür stand. In Schulzeiten waren Kerstin, Anja und Sebastian unzertrennlich. Auch Bernhard Schramm gehörte zur Clique. Irgendwann gestand dieser seine Liebe zu Anja, doch sie heiratete Sebastian. Seither gingen die Freunde getrennte Wege. Bernhard verfiel bald den Drogen, während Sebastian zu einem erfolgreichen Jungunternehmer wurde. Am Abend des Mordes war er sogar in einer Talkshow eingeladen, um über seinen Erfolg zu sprechen. Das Ereignis bekräftigte Anjas Eifersucht, da sie glaubte, Sebastian hätte eine heimliche Affäre mit seiner Chefin Veronika Lansing, die ebenfalls im Fernsehstudio anwesend war. Rolf Herzog und seine Kollegen recherchieren jedoch rasch, dass die vermeintliche Liebesbe-ziehung nur eine Einbildung war. Sebastian scheint kein Tatmotiv zu besitzen, hat aber für die Tatzeit nur ein sehr vages Alibi. Einzig Margarete Holzer bezeugt, den Abend mit ihrem Sohn verbracht zu haben. Die alte Dame ist allerdings sicher, den Mörder ihrer Schwiegertochter zu kennen und bringt die Kommissare tatsächlich auf eine heiße Spur. Als nämlich Herzog und seine Kollegen Bernhard Schramm befragen wollen, flüchtet dieser. Kaum jemand bezweifelt, dass der drogenabhängige junge Mann, dessen Liebe Anja so verschmäht hatte und der zudem oftmals in der Umgebung des Bahnhofs gesichtet wurde, den grausamen Mord begangen hat … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.09.2009 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Di 15.09.2009 SF 1

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Fr
      18.09.200920:15–21:20ORF2 (A)
      20:15–21:20
      Fr
      18.09.200920:15–21:15ZDF NEU
      20:15–21:15
      Di
      15.09.200920:05–21:05SF 1 (CH)
      20:05–21:05

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Alte im Fernsehen läuft.