Der Alte

    zurückFolge 225weiter

    • Der Tod der Eltern

      Folge 225

      Herr Gobel hatte den Eindringling, der sich nächtens in seiner Autofirma am Tresor zu schaffen machte, vermutlich überrascht. Der Werkstattbesitzer wurde von dem Einbrecher erschossen. Auch Gobels Ehefrau Marion, die im Hof auf ihren Mann wartete, wurde das Opfer des flüchtigen Täters. Ein einzelner Handschuh und die Gesichtsmaske des Doppelmörders kann die Polizei sicherstellen. Der Tresor, so die Angaben von Andreas, dem verheirateten Sohn des ermordeten Ehepaares, enthalte kein Bargeld. Bestätigt wird dies durch die Überprüfung des Tresorinhalts. Nach Auswertung der Überwachungskameras, die das Geschehen im Büro der Autowerkstatt aufgezeichnet haben, kommt Kress zu einer überraschenden Erkenntnis. Der Hauptkommissar äußert den Verdacht, dass es dem Täter offenbar gar nicht darum gegangen war, den Tresor zu knacken. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.03.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Channels deAbo

      Sendetermine

       Di 25.07.2017
      13:40–14:40
      13:40–ZDFneo
       Fr 05.05.2017
      13:40–14:40
      13:40–ZDFneo
       Fr 05.05.2017
      06:20–07:15
      06:20–ZDFneo
       Mi 29.03.2017
      13:40–14:35
      13:40–ZDFneo
       Fr 03.02.2017
      14:55–15:55
      14:55–ZDFneo
       Fr 03.02.2017
      06:20–07:15
      06:20–ZDFneo
       Mo 26.05.2003
      17:50–19:00
      17:50–ZDF
       Fr 13.04.2001
      21:45–22:45
      21:45–ORF 2
       Mo 23.02.1998
      17:50–19:00
      17:50–ZDF
       Fr 28.03.1997ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Alte im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …