Das perfekte Promi Dinner

    zurückFolge 147weiter

    • Ilse Storb, Peter Großmann, Holger Speckhahn und Daisy Dee

      Folge 147

      Was könnte beim „perfekten Promi Dinner“ wichtiger sein als die Kochkunst? Ganz einfach: Küsse und Eierlikör! Jedenfalls wenn es nach der bekannten Musikwissenschaftlerin Ilse Storb geht. Die legt ihren Mitstreitern Daisy Dee, Holger Speckhahn und Peter Großmann gleich am ersten Abend ihr Credo „Küssen ist Beten“ nahe. Und so darf es auch mal ein „Bussi“ mehr zur Begrüßung sein. Aber auch auf Eierlikör möchte die Jazz-Professorin nicht verzichten. Und so wird das gelblich-alkoholhaltige Getränk schnell zum Wanderpokal der Dinnerrunde auserkoren. Die Koch-Herausforderung des „perfekten Promi Dinners“ überlässt Ilse Storb allerdings lieber jemand anderem. „Ich kann überhaupt nicht kochen – aber wenn sie mich ums Verrecken haben wollen … !“ gesteht die Gastgeberin gleich zu Beginn. Den Mann an ihrem Herd stellt die leidenschaftliche Jazz-Musikerin mit den Worten: „Das ist Willi – mein Haussklave“ vor. Dank Musik, Unterhaltung und Skurrilität sammelt die vitale 81-Jährige, trotz Haussklaven, viele Sympathiepunkte. Für Sportmoderator Peter Großmann steht fest: „Der gute Wille zählt“ oder meint er vielleicht doch eher: „Der gute Willi zählt?!“ „Ich glaube Peter ist so ein kleiner Kochstreber!“ mutmaßt Holger Speckhahn bevor es am zweiten Abend zum Dinner bei dem zweifachen Familienvater geht. Und tatsächlich scheint alles perfekt durchorganisiert. Sogar der Eierlikör steht bereits kalt und wartet darauf getrunken zu werden – wohl am meisten von Ilse Storb. Aber neben den Kochqualitäten entdecken die drei Kontrahenten noch ganz andere Seiten des Gastgebers. Fotos und Videoaufnahmen von Peter Großmann mit langen blondierten Haaren zeigen ihn in wilden Zeiten mit seiner Band – den „Strandjungs“. Mit der Musik kann der 47-Jährige bei Expertin Ilse zwar nicht punkten, dafür aber mit seinem originellen 80er-Jahre Tanzstil. Und so sind sich Ilse und Daisy am Ende des Abends einig: „We love Peter!“ Holger Speckhahn tut sich am dritten Abend etwas schwerer damit, die Frauen um den Finger zu wickeln. Schon bei der Vorspeise bekommt es Ilse Storb mit der Angst zu tun. „Mein Onkel ist fast an einer Fischgräte gestorben!“ Zu allem Übel entdeckt Tischnachbarin und Moderatorin Daisy auch noch eine dicke Gräte in Ilses Portion. Der Ex-MTV-Moderator und Golfprofi nimmt es gelassen. Zunächst! Doch Daisys Seitenhieb: „Du warst damals ein bisschen hotter als jetzt!“, kann der 36-jährige Hausherr nicht auf sich sitzen lassen. „Sag mal, Du kriegst gleich keinen Nachtisch. Du stehst an der Klippe und wirst morgen fallen!“ kontert er knallhart. Ob die vielen Komplimente für den Nachtisch Gastgeber Holger Speckhahn wieder milde stimmen können? Immerhin überwindet sich das Ex-Model mit seinen Kontrahenten auch an diesem Abend zum „traditionellen Eierlikör“. „Lecker und nicht teuer“ lautet Daisys Motto an ihrem Gastgeberabend. Dabei ist sich die Sängerin und studierte Innendesignerin sicher: „Es wird nicht einfach, aber ich werde alles geben!“ Das beweist die gebürtige Karibin nicht nur beim Kochen. Als Begrüßung für ihre besonderen Gäste hat die 40-jährige extra drei Freunde eingeladen, die einen Song präsentieren. Ilse Storb tanzt begeistert und bekommt von einem der Herren anschließend sogar noch eine persönliche Gesichtsbehandlung verabreicht. Als Belohnung bekommen die Herren von Ilse, ganz nach dem Motto „Küssen ist Beten“, einen dicken Schmatzer auf die Wange. Die Männer der Dinnerrunde, Holger und Peter, widmen sich währenddessen lieber dem Billardtisch und begutachten beeindruckt das durchdesignte zu Hause, das sich Daisy bereits mit Mitte zwanzig in Belgien geschaffen hat. In so einem Ambiente lässt sich sogar darüber hinwegsehen, dass Anti-Alkoholikerin Daisy statt Rotwein versehentlich Weißwein gekauft hat. Schlussendlich zählt doch nur, dass der Eierlikör für die drei Gäste kalt steht! Ob es tatsächlich der Absacker oder doch eher Küsse, Ambiente, Entertainment oder gutes Essen sind, was dieses Mal „Das perfekte Promi Dinner“ ausmacht, das zeigt VOX am Sonntag den 12. September um 20.15 Uhr. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.09.2010 VOX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Streams und Mediatheken

      TVNOW deAbo

      Sendetermine

       Sa 05.04.2014
      11:00–13:30
      11:00–VOX
       So 12.09.2010
      20:15–22:45
      20:15–VOX NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das perfekte Promi Dinner im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …