Dallas

    Kommentare 1–10 von 485weiter

    • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 11.08.2017 15:25

      @Informationen
      Weiß du zufällig was die Szene mit Sue Ellen im Swimmingpool zu bedeuten hatte? Sollte Sue Ellen ursprünglich an Stelle von Kristin sterben?

      Daß Dallas am Anfang als Miniserie in 5 Teilen geplant war ist ja bekannt. Ist es richtig daß Pamela am Ende der Miniserie ursprünglich sterben sollte?
      • Informationen (geb. 1995) am 12.08.2017 16:27

        Hallo LuckyVelden!

        Na ja Sue Ellen war ja nicht nur einmal im Swimmingpool, aber bis heute ist man sich nicht sicher ob Sue Ellen also Linda Gray die Ertrunkene Kristin im Swimmingpool gemimt hat. Zumindest lässt die Szene einigen Spielraum. Vielleicht musste man Nachdrehs machen, und Mary Crosby hatte keine Zeit mehr. Dallas sollte eine Miniserie sein, und zwar angelehnt an das berühmte Romeo und Julia, mit ihren zerstrittenen Familien. David Jacobs flibbte damals richtig aus als er die Einschaltquoten bekommen hat. Ob Pamela am Schluss wirklich sterben sollte, dass war glaube ich nie in Planung, oder kam es jemals an die Öffentlichkeit. Doch die Serie wurde durch die Besetzung und vor allem aber durch Larry Hagman zu einer Giganten des Showbusiness. Man hatte nie vor Larry in den Vordergrund zu stehlen, deswegen war in der ersten Staffel auch die Beziehung zwischen Bobby und Pam so im Vordergrund. Doch der Star der Show Hagman wollte eigentlich nicht, dass er den anderen den Platz wegnimmt. So ist eben alles gekommen, wie es kam.
      • Theli am 13.08.2017 18:03

        Es ist natürlich besser als nichts sich die Serie über DvD's
        anzuschauen.Warum zeigt man die gesamte Staffel nicht im TV?Sie wiederholen ewig das gleiche Programm, warum nich Dallas??
        Es war meine beste Serie im TV und wird es immer bleiben. Ich habe nicht eine Folge verpaßt und würde soooo gerne alle Folgen noch einmal anschauen.Ob doch noch ein Wunder geschieht?
      hier antworten
    • User 1222801 (geb. 1971) am 21.05.2017 20:45

      Hallo liebe Fangemeinde :) Ich gucke dank den DVDs schon fleißig die Dallas Staffeln 4 und 5 ^^ Ganz besonders spannend fand ich die Folge "Wer hat auf JR geschossen?" Arme Sue Ellen, da verbringt sie die ganze Nacht im Knast und muss dann dank Hypnose feststellen das ihre eigene Schwester Kristin sie hinterging. Einfach nur supi diese Auflösung, auf Kristin als Täterin währe niemand gekommen. Habe jetzt aber zwei Fragen an euch die mich echt interessieren: In welcher Staffel kam die zweite Hochzeit von Sue Ellen und JR? Wo kam diese Prügelei zwischen Bobby und JR vor? (Es ging glaube ich um Christopher und die Prügelei fand im Kinderzimmer statt) Für eure Antworten währe ich sehr dankbar :)
      • Informationen (geb. 1995) am 22.05.2017 07:09

        Die Zweite Hochzeit war in Staffel Sechs und endete buchstäblich im Wasser. JR hat Bobby oft hintergangen und ich glaube es war in Staffel 11 als Spam verschwand und der Sorgerechtsstreit um Christopher begann.
      • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 05.07.2017 13:37

        Glaube das passiert in der fünften Staffel als J.R. Bobby wegen der Adoption von Christopher erpresst und die Stimmanteile haben will, da J.R. rauskriegt dass Christopher sein Sohn ist und es Pam ja nie erfahren darf. Die Folgen meint User 1222801
      • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 10.07.2017 19:04

        Habe nachgeschaut USER1222801
        Das passiert genau in der 1.Folge der 6ten Staffel der Folge Waterloo auf Southfork als Bobby und Pam aus Kalifornien zurückkommen. Da versetzt Bobby seinen Brurder J.R. einen kräftigen hieb daß der in die Ecke flog und Christopher fing an zu weinen.
      hier antworten
    • User 1222801 (geb. 1971) am 19.03.2017 20:10

      Hallo :) Cool das es über meine Lieblingsserie ein Forum gibt ^^ Als die ersten Staffeln in Deutschland liefen war ich noch Grundschülerin, musste leider früh ins Bett -.- Das fand ich doof und Videorecorder hatten wir noch nicht. Später aber wurden die ganzen Folgen im Frühstücksfernsehen wiederholt und meine Mutter konnte die dann auf Video aufnehmen :) Diese Serie fesselt mich heute noch, habe bereits die ersten 3 Staffeln und bestelle die anderen auch noch ^^

      Die Folge "Die Abrechnung" begeistert mich auch heute noch, kein Wunder das die Rekorde bei den Einschaltquoten brachte. JR mag ich ganz besonders, aber auch Bobby, Ray, Pam, Jock und Miss Ellie. Weiß hier eigentlich noch jemand in welcher Staffel der Kampf um das Sorgerecht für John Ross war? Es fällt mir echt nicht mehr ein. Das grosse Serienfinale fand ich nicht so toll, ausgerechnet Barnes kriegt Juing Oil. Von der neuen Dallas Serie war ich nicht so begeistert, da gucke ich lieber die alten Folgen.
      • Informationen (geb. 1995) am 20.03.2017 09:07

        Also der Kampf um John Ross wird in der Fünften Staffel und in der Zehnten bzw. Elften Staffel ausgetragen. Da Sue Ellen J.R. wieder heiratet in der Sechsten Staffel wiederholt sich der Sorgerechtsprozess. Das Neue Dallas halte ich für eine Hommage an J.R. Ewing, der noch einmal so brillant auftritt, wie kein TV Bösewicht jemals zuvor, und sogar als er stirbt, vernichtet er noch seinen Erzfeind Cliff Barnes und sorgt dafür dass er hinter Gittern landet. Cliff bekommt deshalb am Schluss Ewing Oil, weil J.R. nicht mit ihm teilen wollte. Beide hätten offiziell Ewing Oil als Partner führen können, doch J.R. wollte das nicht, und verkaufte an Cliff. Leider schnappte Carter McKay ihm dann Weststar weg, und er stand dann vor dem Nichts. Im Film J.R. kehrt zurück vernichtet er schließlich Carter McKay in einem unglaublichen Wettstreit. Dallas ist großartig, und bleibt eine zentrale Säule im Bereich der Drama Serien.
      • User 1222801 (geb. 1971) am 20.03.2017 13:50

        Hallo :) Danke für die Info, muss mir also noch einige Staffeln holen ^^ Komisch das ich mich nur noch an den ersten Sorgerechtsstreit erinnern kann. Den hatte Sue Ellen ja gewonnen und JR tat mir da echt leid :( Auch wenn er ein Schuft war, als Daddy war er total lieb ^^ Hatten sich JR und Sue Ellen nicht während der Scheidung super gut verstanden? Bei der zweiten Hochzeit kam doch diese Prügelei wo JR und Cliff im Pool landeten, oder? Gibt auf Youtube glaub ich einige Szenen davon, da könnte ich mich weg lachen :D Oh ja JR hat auch noch im hohen Alter seine beste Leistung gebracht :) Carter MC Kay konnte ich ja gar nicht leiden -.- Mary Crosby als Kristin war aber auch brilliant, gell? ^^ Stand ihr echt gut die Rolle. Schoss ja auf JR und musste nicht mal in den Knast. Total gut gemacht auch die Szene wo Kristin tot im Pool treibt und JR oben auf dem Balkon steht, Cliff sieht das. Waren ja alle beide Hauptverdächtige. Gibt es eigentlich von den ganzen Autos der ersten drei Staffeln die Modelle zu kaufen? Rays Pik UP hatte ich mal auf ebay gesehen.
      • Perseus (geb. 1968) am 29.03.2017 12:12

        Apropos Kristin im Pool: Habt ihr schon gewusst? Wenn man am Schluss der Folge genau hinsieht, hält Cliff tatsächlich Sue Ellen im Arm! Habe ich erst auf DVD entdeckt, als man die Szene anhalten konnte.
      • Informationen (geb. 1995) am 30.03.2017 07:42

        Ja das ist absolut möglich! Kristin war ja eine Wucht für sich. Dass J.R. vielleicht doch noch der Vater von Chris sein könnte, das wäre eine Bombe gewesen, die man in der Vierten Staffel von Dallas noch hätte platzen lassen können. Doch das wäre zu sehr ins Dramabereich gezogen. Im Alten Dallas hat sich Cliff viel besser benommen, und war niemals so raffgierig wie im Neuen Dallas. Auf der Southfork Ranch in Dallas kann man noch alles sehen vom alten Dallas. Das kann man ja glaube ich heute noch besuchen. Schade finde ich dass man im Neuen Dallas die Alten Storys nicht vielmehr aufgegriffen hat, zum Beispiel J.R.´s Ersten Sohn, oder Bobbys vermeintliches Kind. Ehrlich schade, dass man Cliff so als Arschloch hergestellt hat, und Sue Ellen wieder in die Alkoholsucht getrieben hat. Das war für mich echt nicht nötig.
      • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 05.07.2017 13:32

        Könnte es sein dass Sue Ellen statt Kristin ertrinken sollte? Oder wie ist die Szene mit Sue Ellen zu erklären?
      hier antworten
    • Informationen (geb. 1995) am 06.02.2017 12:21

      Dallas - Eine Serie wie es Sie wohl kein Zweites Mal geben wird. Liegt es an der Story, vermutlich nicht so sehr aber umso mehr am Cast. Ja, Dallas war mit seinem Cast einfach großartig. Alle Vierzehn Staffeln lang, die Komplette Serie hat Larry Hagman durchgemacht, und dafür bekommt er von mir ein dickes Extralob. Auch ein Dankeschön an Jim Davis und Barbara Bel Geddes. Leider gibt es keine TV Ausstrahlung nicht, da ja die Konkurrenz von Dallas auf Sat 1 Gold läuft und RTL Passion wohl nicht derzeit Dallas im Programm haben wird. Kaufe mir noch heuer die Gesamtbox und freue mich auf Dallas.
      • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 20.02.2017 15:13

        Das ist eine gute Idee Informationen.
        Dann siegst du die Folgen wie sie nie im TV zu sehen sein werde, zumindest in Deutschland nicht.
        In voller Läge und Ungeschnitten und 7 Folgen die hier unterschlagen wurde, was ich bis heute nicht verstehe warum. Sehe da keinen Sinn drinnen. Zum Teil fehlten uns sogar wichtige Handlungssträngen
      • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 28.03.2017 00:12

        @Informationen
        Hast du Dallas Gesamt-Box schon?
      • Informationen (geb. 1995) am 28.03.2017 09:05

        Ja habe sie um 100 € gekauft. Ist echt super endlich die Gesamte Serie von 1978 . 2014 zusammen zu haben. Eine stabile Box die unglaublich ist. Freue mich Dallas immer wieder zu sehen. Eine Serie die für mich unglaublich ist, und irgendwie muss ich schon sagen, dass das neue Dallas eigentlich sehr gut aufgehört hatte mit der Zweiten Staffel. Der Größte der Dallas groß gemacht hat, noch einmal eine Staffel zu widmen. Einfach super sein Masterplan gewesen. Er hat es allen gezeigt, und noch einmal seine Stärke und Gerissenheit bewiesen. Armer Cliff sein Charakter tut mir nach all den Jahren leid. Irgendwie war er für mich immer missverstanden worden. Ich konnte damit leben dass er Ewing Oil am Ende der Vierzehnten Staffel führt, schließlich hat er auch am meisten durchgestanden, nach all den Niederlagen. J.R. wäre erfolgreich geblieben, wenn er nicht immer so dumm gewesen wäre, und Frauen hinterhergejagt hätte und sich lieber auf seine Firma konzentriert hätte. Sue Ellen wäre eine grandiose Geschäftspartnerin gewesen, da sie wirklich was drauf hat, dass hat man schon mehrmals gesehen.
      hier antworten
    • Informationen (geb. 1995) am 25.12.2016 15:23

      25 Jahre nach dem Offiziellen Serien Finale hat sich Warner entschlossen eine Gesamtbox rauszugeben. Für jeden kann ich sie nur empfehlen, obwohl ich absolut nicht verstehe was da bei Amazon abläuft, da der Preis immer irgendwie schwankt und einmal bei 200 und dann wieder bei 129 oder sogar 69 ist. Aber Die Drama Serie Dallas ist trotz Ihres Alters. Heuer ist es immerhin schon 38 Jahre her, dass die Serie ihre Premiere hatte. Jeder der eine Serie über Macht, Familie, Liebe und Geld machen will muss sich zuerst diese Serie anschauen.
      • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 30.01.2017 16:04

        Habe die Gesamtbox und bin super zufrieden.
        Vor allem weil Staffeln 9-14 nicht mehr doppelseitig sind sondern nur noch einsitig und beschichtet daß die DVDs geschützt sind.
        Nur schade daß die Staffeln 1-8 nicht so ausgestattet sind wie Staffeln 9-14. Die 1+2 Staffel habe ich in dieser Ausstattung.
        Dynasty - Der Denver - Clan war ja auch in dieser Ausstattung und hatte mir sehr gefallen.
        Schade daß Miss Ellie in der Staffel 14 nicht mehr dabei war, die fehlte mir. Und daß nach Aprils Ausstieg dr Vorspann nicht wieder geändert wurde und Sheree J.Wilson nicht rausgenommen wurde. Das irritierte irgendwie immer. Man hatte die ganze Zeit das Gefühl sie käme wieder. Susan Lucci hätte man ja auch in Vorspann nehmen können da sie eine ganze Weile dabei war. Aber ein großer Fehler war das Ausscheiden von Barbara Bel Geddes Miss Ellie. Und auch das Ausscheiden von Sue Ellen, Donna, Lucy und Pam sowie Ray und Jenna. Lucy hätte man noch verschmerzen können und auch Jenna, aber wichtige Personen wie Pam, Sue Ellen, Donna und Ray nicht.
      hier antworten
    • Spheeris (geb. 1977) am 14.07.2016 17:23

      Kennt irgend ein Dallas-Fan diese Szene???

      Ich weiß, es ist eine etwas merkwürdige Frage, aber ich suche eine bestimme Dallas-Szene, in der Sue Ellen in einem Diner oder Deli frühstückt und sich "Eier Benedikt" bestellt. Ich meine mich zu erinnern, dass es eher in den späteren Folgen stattfand (langhaarige Sue Ellen?) und sie dort Dusty traf. Möglicherweise war es aber auch noch später Nicholas Pearce. Vielleicht weiß ja irgend ein Hardcore-Fan spontan, welche Szene das sein könnte. Vielen Dank schon mal!!!
      • MichieH (geb. 1970) am 07.09.2016 10:22

        Hallo Spheeris, ich bin mir nicht 100 %-ig sicher, ob Sie diese Szene meinen: in der Staffel 12, der letzten mit Sue Ellen im "klassischen" Dallas kauft Sue Ellen ein Filmstudio, um ihr Leben mit J.R. zu verfilmen. Dazu engagiert Sue Ellen einen Drehbuchautor , Don Lookwood (gespielt von Ian MacShane) und gibt ihm ihr Tagebuch. Bei einem Besprechungsfrühstück setzt sich Sue Ellen an den Frühstückstisch in einem Restaurant und findet "Eier Benedikt" vor. Sue Ellen sagt zu Don Lokwood "ich liebe Eier-Benedikt ! Woher haben Sie das gewußt ?". Don Lokwood antwortet sinngemäß so etwas wie : "Sie haben mir ihr Tagebuch gegeben, da stand auch so etwas darin ...".
        Ich habe mir die Folge nicht explizit angeschaut, kann mich daran aber sehr gut erinnern. Don Lockwood (Ian MacShane) spielt nur in Staffel 12 mit. Das alles müsste noch recht am Anfang geschehen, weil der Film da noch nicht angeschlossen gedreht wurde und erst am Ende als Staffelfinale J.R. präsentiert wird. Sollte ich dazu kommen, schaue ich nochmal ganz genau nach ;-) Viele Grüße.
      • Spheeris (geb. 1977) am 28.09.2016 00:08

        Super. Ich schaue das mal nach, aber ich denke, das war die Szene. Vielen Dank für Ihre Hilfe. 😀
      hier antworten
    • Informationen (geb. 1995) am 30.06.2016 18:45

      Wünsche allen Dallas Fans einen Ordentlichen Sommer und freue mich auf den September.
        hier antworten
      • Informationen (geb. 1995) am 26.06.2016 14:03

        Die Sommer Splash Serien Sammlung Geht heute in den Dritten und Vierte Tag. Die Nächsten Zehn Großen Serien gehen los. Den Auftakt macht die Älteste Serie in meinem Programm. Dallas hat so viele Auszeichnungen und Preise eingeräumt das es gar keinen Sinn hätte diese aufzuzählen. Alles dreht sich um die Familie, die Firma Ewing Oil und die Southfork Ranch. In der texanischen Stadt Dallas vereinen sich hier die unterschiedlichsten Charaktere um den Machtkampf auszutragen. Die Ewing Barnes Fehde wie sie einst begann, un dann fortgeführt wird. Doch auch die täglichen Geschichten machen den Glanz von Dallas aus. Es ist mehr als eine Serie für jeden der damals im Jahr 1980 Dallas geschaut hat. Dallas war ein Phänomen und Gigant zugleich und bis heute sollte man die Serie schätzen und sie immer wieder ansehen, denn sie hat ein so umfangreiches Gesamtpaket, dass einen umhaut.

        Am Ersten und Zweiten Tag habe ich diese Serien Kurz erklärt und Empfohlen.

        Ally McBeal
        Anger Management
        The Arrangement
        The Blacklist
        The Blacklist Redemption
        Blue Bloods - Crime Scene New York
        Boston Legal
        Brain Dead
        Castle
        Chance

        Heute am Zweiten und Dritten Tag präsentiere ich diese Serien!

        Dallas
        Dallas
        The Defenders
        Elementary
        Empire
        The Flash
        Forever
        Good Wife
        House
        House of Cards

        An den Nächsten Tagen geht es dann wieder weiter am 27.06.2016.
          hier antworten
        • Informationen (geb. 1995) am 11.06.2016 18:07

          Die Dallas 1978 Juni Ausgabe! Der Größte Straßenfeger im USA Fernsehen in den Achtzigern und Neunziger ist endlich auf DVD bald in Erstmaliger Deutscher Gesamtbox erhältlich. So viele Intrigen, zahlreiche Todesfälle, gigantische Gewinne und kapitale Verluste sowie zwei Familien die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf Dallas - Die Längste Serie in Meiner Sammlung.
            hier antworten
          • Martin1976 (geb. 1976) am 22.05.2016 10:47

            Hallo! Ich habe da mal eine Frage, Ende Sommer erscheint die komplette Serie auf DVD - ist angeblich eine Limited Edition. Wurde eigentlich bei Nachveröffentlichungen irgendetwas verändert, oder ist alles gleich geblieben? Bildqualität, beidseitig bespielte DVD's?
            • Informationen (geb. 1995) am 22.05.2016 14:07

              Nun die Komplette Limited Edition erscheint am 22.09.2016. Da insgesamt 73 Discs enthalten sind wird die Anzahl gegenüber den Einzelnen Boxen gleich sein. Staffel 1 - 8 & 14 Normal und Staffel 9 - 13 Beidseitig. Die Verpackung wird besser, hoffe dass es die Slim Disc in Schwarz nicht werden. Hoffe dass man richtige Boxen macht. Selbstverständlich ist auch die Außenverpackung um einiges interessanter vermutlich.
            • Martin1976 (geb. 1976) am 04.06.2016 18:34

              Danke für die Info!
            • User_1154396 am 05.06.2016 11:36

              Also sind die drei Dallas TV Filme nicht mit drauf.
              Schade dann muss man die extra kaufen
            • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 13.06.2016 16:26

              Hoffe ich auch
              Wie kriegt man das raus bevor man die Komplettbox bestellt?
              Hätte die gesammte Serie gerne so wie Dynasy( Denver Clan) und Dallas ab der 9ten Staffel war indem die deutsche und englische ungeschnitten ist und bei den geschnittenen Untertitel eingeblendet wird wie bei Denver. Dafür die Scheiben einzelne Scheiben wie bei den Staffeln 1-8 war und auch in der letzten Staffel. So war es doch auch bei Denver
            • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 05.07.2017 13:46

              Staffeln 9-13 sind nicht mehr beidseitig sondern einzelne geschützte Seiten wie bei Staffeln 1-8 und Staffel 14
            hier antworten

          Erinnerungs-Service per E-Mail

          Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dallas im Fernsehen läuft.

          Dallas auf DVD