Alles Atze

    zurückStaffel 6, Folge 1–13weiter

    • Staffel 6, Folge 1 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Männersachen (Staffel 6, Folge 1) – © RTL

      Der Mann an sich hat eine gesunde Sexualität und deshalb auch kein Problem mit Selbstbefriedigung. Es sei denn, er wird wie Harry von seiner Freundin Jacqueline dabei erwischt und als ‚armer Wichser‘ beschimpft – weil sie sich fragt, ob sie Harry nicht mehr genügt. Atze verteidigt Harry und wirft Jacqueline und Biene ein gestörtes Verhältnis zu ihrer Sexualität vor. Die beiden nehmen sich das zu Herzen und besuchen einen Sexualkursus. Harry fühlt sich dadurch völlig überfordert. Er kann nicht mehr mit Jacqueline schlafen. Atze soll ihm helfen, aber es ist für ihn als Mann gar nicht so leicht, mit einem anderen Mann über Sex zu reden. Schon gar nicht über Details … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.01.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 2 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Die Spießerfalle (Staffel 6, Folge 2) – © RTL

      Atze und seine Kumpels zerstören bei einem Rennen mit ferngesteuerten Autos die Küche. Biene nutzt die Gelegenheit, um endlich den Kauf einer Einbauküche durchzusetzen. Für Atze eine Horrorvorstellung: Schließlich ist eine Einbauküche der Inbegriff der Spießigkeit. Doch dann entdeckt er im Küchencenter eine Super-Hightech-Küche, die ihn glatt umhaut. Vollelektronisch, sprachgesteuert, und die Power der Dunstabzugshaube zieht in der Pfanne die Zwiebeln aus der Frikadelle. Atze kauft sie, führt sie allen stolz vor und bemerkt nicht, was die Küche aus ihm macht: einen echten Spießer! (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.01.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 3 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Der Lehrer (Staffel 6, Folge 3) – © RTL

      Die Vergangenheit holt einen immer ein. Atze erfährt, dass Murats Lehrer an der Abendschule sein ehemaliger, gefürchteter Pauker Plischke ist. Jetzt ist Plischke ein Greis, und Atze glaubt, ihm zeigen zu können, wo der Platzhirsch sein Geweih hat. Aber als Plischke ihm gegenüber steht, rutscht Atze das Herz in die Hose. Er bringt kein Wort über die Lippen. Um sein Plischke-Trauma zu überwinden, stellt Atze seinen alten Lehrer vor der ganzen Schule bloß. Das Dumme ist nur, dass sich Plischkes Wut nun fies an Murat entlädt. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.01.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 4 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Das Juwel (Staffel 6, Folge 4) – © RTL

      Wenn sich Frauen das Auto ausleihen, sieht es anschließend aus wie in einem Kosmetiksalon. Damit seinem eigenen Wagen dieses Schicksal erspart bleibt, will Atze seiner Biene ein eigenes Auto kaufen. Biene hat aber ihren eigenen Kopf und gelangt durch Zufall an einen alten Opel Kapitän – der Oldtimertraum eines jeden Mannes! Für Atze ist klar: Er muss dieses Juwel retten, bevor Biene ihn mit kitschigen Gardinen und karierten Stoffbezügen versaut. Murat soll den Wagen klauen. Doch kurz vor der geplanten Tat ist der Oldtimer bereits verschwunden! Biene glaubt, dass Atze dahinter steckt. Atze muss nun den wahren Dieb finden, um der stinksauren Biene seine Unschuld zu beweisen. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.02.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 5 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Die Kette (Staffel 6, Folge 5) – © RTL

      Harrys und Jacquelines Jahrestage enden immer im Streit. Deshalb trainiert Atze Harry, damit der anstehende Jubiläums-Abend endlich mal friedlich verläuft. Wie der dann ausgegangen ist, weiß am nächsten Tag allerdings keiner mehr – zu viel Wodka war im Spiel. Dafür hat Polizist Viktor schlechte Nachrichten. Atzes Wagen ist in einen Juwelendiebstahl verwickelt. Als kurz darauf Biene auch noch eine gestohlene Halskette in ihrer Handtasche findet, fällt der Verdacht erst auf Biene, dann auf Atze. Fast sieht sich Viktor gezwungen, seine Freunde zu verhaften. Aber was ist nun wirklich in der vergangenen Nacht passiert? Minutiös stellt Viktor mit Atze und den anderen den Ablauf des Jahrestages nach und erlebt dabei handfeste Überraschungen … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.02.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 6 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Das Straßenfest (Staffel 6, Folge 6) – © RTL

      Frauen haben einfach keinen Geschäftssinn! Atze will wie jedes Jahr beim Straßenfest den großen Reibach machen: mit Bier und Grillstand! Biene hingegen will den Menschen eine Freude machen und plant einen Stand, an dem sich die Leute mit von ihr genähten Kostümen kostenlos fotografieren lassen können. Da Atze von fröhlichen Menschen allein nicht leben kann, beschließt er Bienes Abwesenheit: Er sperrt sie im Schlafzimmer ein. Der Erfolg gibt ihm Recht. Bienes Fotostand bringt Atze eine Menge Kohle ein. Allerdings auch die geballte Rache seiner Freundin … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.02.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 7 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Die Behindertenwerkstatt (Staffel 6, Folge 7) – © RTL

      Biene hat mal wieder eine Krise: Jeder Mensch hat eine Bestimmung – nur sie nicht. Als im Viertel eine Behindertenwerkstatt eröffnet, schlägt Atze ihr vor, sich um die Behinderten zu kümmern. Um Biene zu unterstützen, verkauft Atze sogar die Laubsägearbeiten der Behinderten im Kiosk. Pläte lacht noch über die Handwerksstücke ‚aus der Clownsfabrik‘, als die unversehens zum Verkaufsschlager werden. Doch als rauskommt, dass Atze die Behinderten übers Ohr haut, reagiert Biene entsetzt und beschuldigt Atze, behindertenfeindlich zu sein. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 23.02.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 8 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Plätes Geburtstag (Staffel 6, Folge 8) – © RTL

      Atze sieht sich gezwungen, mit Biene und ihrer Mutter Hildegard übers Wochenende wegzufahren – zu einem Chris de Burgh-Konzert nach London. Kein Problem für Murat, der inzwischen Plätes Geburtstagsfeier planen muss. Was Atze kann, kann ich schon lange, denkt sich Murat. Doch ohne Atze geht alles schief. Erst kriegt sich Murat mit Pläte in die Haare, dann steht Pläte ohne Gäste da und schließlich muss Pläte nach einem von Murat verschuldeten Unfall sogar ins Krankenhaus. Als Murat in guter Absicht Plätes rassistischen Chor-Kameraden ans Krankenbett einlädt, tickt Pläte vollends aus … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 23.02.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 9 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Rivalen der Rennbahn (Staffel 6, Folge 9) – © RTL

      Männer müssen sich immer vergleichen. Für Atze und Harry ist es daher normal, sich in Wettkämpfen zu messen. Genauso normal ist, dass Atze immer gewinnt. Harry will das ändern und fordert die ultimative Entscheidung auf der Kartbahn. Als Harry und Atze nach einem Crash Fahrverbot erhalten, beschließen sie, dass Biene und Jacqueline das Rennen zu Ende fahren. Daran sind die Frauen allerdings überhaupt nicht interessiert. Also müssen die Kumpels die Freundinnen gegeneinander aufhetzen … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.06.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 10 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Der Clou (Staffel 6, Folge 10) – © RTL

      Viktor weigert sich, die Hauptrolle in einer Polizei-Dokuserie zu spielen, doch Atze wittert das große Geschäft. Weil sein Kiosk als Einsatzort im Fernsehen gezeigt werden soll, würde ihm das viele neue Kunden bringen. Mit Hilfe von Viktors Chef drängt Atze seinen Kumpel doch noch vor die Kamera. Doch die erste Folge wird zum Fiasko. Viktor wird zum Gespött des Viertels und seiner Kollegen. Um Viktors Ruf zu retten, inszeniert Atze für die zweite Folge einen Überfall auf den Kiosk. Viktor soll den Täter, gespielt von Murat, verhaften, um dann als Held dazustehen. Doch mitten im Dreh wird der Kiosk von einem echten Gangster überfallen – und aus dem Spiel wird blutiger Ernst … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.06.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 11 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Der Kurschatten (Staffel 6, Folge 11) – © RTL

      Das Leben kann so herrlich sein. Seit Wochen ist Atze in allerbester Stimmung – doch da fliegt die Tür auf, und Schwiegermutter Hildegard kehrt aus der Kur zurück. Vorbei ist es mit der schönen Zeit, und Atze beschließt: Die Frau muss weg! Und das geht am besten, indem er ihr einen Mann besorgt. Kurzerhand lädt er Hildegards Kurbekanntschaft Ferdinand ein, um ihn mit Hildegard zu verkuppeln. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fängt Hildegard Feuer, und auch Biene freundet sich mit dem Gedanken eines neuen Lebenspartners für ihre Mutter an. Doch dann stellt Atze fest, dass Ferdinand stockschwul ist. Und nicht nur das: Ferdinand ist scharf auf Atze! (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.06.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 12 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Die Währungsreform (Staffel 6, Folge 12) – © RTL

      Atze ist schwer enttäuscht von Murat, weil der an seinem Urlaubstag in Onkel Erdogans Dönerladen arbeitet. Um seiner Aushilfe zu zeigen was Treue ist, führt Atze einen Rabattgutschein für seine Stammkunden ein. Mit diesem ‚Atze‘ gelingt es ihm schnell, noch mehr Kunden an sich zu binden. Doch Onkel Erdogan macht Atze mit einem neuen Sortiment gehörig Konkurrenz. Für Atze hat Murats Onkel nicht alle Hammel im Stall, als der für seine Kunden auch noch den ‚Erdogan‘ als Zahlungsmittel einführt. Atze kontert, indem er aus seinem ‚Atze‘ eine eigene Währung macht – die schnell überall akzeptiert wird. Um sein Vermögen zu vergrößern, fälscht er sein Falschgeld, druckt also seine Währung einfach nach. Mächtig wie nie zuvor hat Atze keine Mühe mehr, Onkel Erdogan ‚platt zu machen‘. Murat kann ihm das nicht verzeihen und trifft eine folgenschwere Entscheidung. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.03.2007 RTL
    • Staffel 6, Folge 13 (25 Min.)
      Bild: RTL
      Alles hat seine Zeit (Staffel 6, Folge 13) – © RTL

      Kaum zu glauben, aber wahr: Murat hat gekündigt und macht seinen eigenen Kiosk auf. Während die anderen noch mutmaßen, ob Atze nicht doch ein Problem damit hätte, zeigt sich dieser in bester Laune, schließlich rieche es auch viel besser ohne Murat. Auch einen neuen Mitarbeiter hat er bald gefunden – den jungen Türken Öcalan, der ohne Widerworte alles macht, was Atze verlangt. Dennoch merkt Atze, dass irgendwie die Luft raus ist. Spontan entschließt er sich zu einem großen Schritt: Atze hängt ein Schild ins Schaufenster mit der Aufschrift: ‚Räumungsverkauf‘! (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.03.2007 RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Alles Atze im Fernsehen läuft.

    Staffel 6 auf DVD und Blu-ray