Staffel 6, Folge 1–11

    • Staffel 6, Folge 1
      Die drei Musiker von der Band GLB sind nach Los Angeles geflogen, um ihrem Traum von einem Grammy etwas näher zu kommen. In der Schweiz haben sie schon einige Songs aufgenommen und erste Erfahrungen im Rampenlicht gesammelt. Dabei lernten sie auch den Schweizer Musiker und Produzenten Al Walser kennen, der mit ihnen einen Song aufnehmen möchte und sie deshalb nach Los Angeles eingeladen hat. Doch als die drei Jungs in den USA bei der Party von Al Walser auftauchen, folgt die erste Enttäuschung. Sie müssen ganz normal vor dem Club anstehen und geniessen keinen Sonderstatus, ausserdem ist Al Walser nirgends zu sehen. Werden Sie ihr Idol doch noch treffen? Die Tierschützerin Farah hat auf Mallorca den gemeinnützigen Verein Animal Police gegründet. Sie kennt alle Tierheime und Tierschützer auf der Insel bestens und alle wissen, dass sie Farah immer anrufen dürfen, wenn es um ein Tier in Not geht. Heute holt die 50-jährige zwei Hunde ab, die ein neues Zuhause suchen. Um den passenden Besitzer zu finden dürfen schöne Bilder der Hunde nicht fehlen. Und auch wenn Farah am liebsten jedes Tier selbst behalten würde, ist sie zuversichtlich einen geeigneten neuen Besitzer für die Tiere zu finden. (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungDi 14.01.20203+
    • Staffel 6, Folge 2
      Die drei Schweizer Rapper GLB (Good looking boys) wollen in Los Angeles mit ihrer Musikkarierre richtig durchstarten. Dementsprechend brauchen Sie in ihrer neuen Heimat ein angemessenes Domizil, wonach sie sich sofort auf die Suche machen. Mit einer naiven Preisvorstellung im Hinterkopf wollen die drei Jungs heute also ein wunderschönes Haus in den Hollywood Hills besichtigen. Wie erwartet entpuppt sich die Immobilie als eine Traumvilla, doch dementsprechend fällt auch der Preis aus, den die Maklerin nennt. Die drei Aargauer Musiker müssen ihre Ansprüche deutlich herunterschrauben, um im teuren Wohnungsmarkt von Los Angeles eine Bleibe zu finden. Doch die Rapper lassen sich dadurch nicht die Laune verderben und packen die Chance, um am berühmten Venice Beach etwas Promi-Luft zu schnuppern. So spontan wie die drei sind, veranstalten Sie eine Jam-Session und die Wohnungssorgen rücken in den Hintergrund. Im sonnigen Mallorca nimmt die tierliebe Eventmanagerin Farah eine weitere Idee in Angriff, um den Tierschutz auf der Insel zu verbessern. Dazu trifft sie ihren ebenfalls aus Zürich stammenden lieben Freund Jann. Er ist Tierarzt und die Tierschützerin hofft auf seine tatkräftige Hilfe bei Ihrem neuen Projekt. Mit ihrem Enthusiasmus und ansteckender Motivation schafft die 50-Jährige es, den erst skeptischen Jann zu überreden, dass er ihr seine Hilfe zusichert. Schon gleich hat Farah einen Besichtigungstermin eines grossen leerstehenden Bauernhofs mit riesigem Umschwung organisiert. Darin möchte sie einen Platz für Tiere schaffen und sich somit den Traum von einem Ort, der ganz den Tieren gewidmet ist, erfüllen. Doch wie bei den Jungs in Los Angeles ist auch diese Immobilie ist nicht gerade günstig: Eine halbe Million kostet nur schon das Grundstück und die verschiedenen Gebäude. Hinzu kommen anfallende Sanierungskosten, womit mindestens 750’000 Franken nötig wären. Doch Farah wäre nicht Farah, wenn sie nicht schon eine Idee hätte, um das Geld für ihren grossen Traum irgendwie zusammenzubekommen. (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungDo 16.01.20203+
    • Staffel 6, Folge 3
      Auf Mallorca ist Eventmanagerin Farah Feuer und Flamme für ihr neuestes Tierschutz-Vorhaben, das sie «Projekt Noah» nennt. Wie Noah in der Arche möchte die Zürcherin möglichst vielen Tieren Platz für ein schönes Leben bieten. Um an das nötige Geld für die Immobilie zu kommen, hat Farah alles was Rang und Namen hat eingeladen, um bei ihrer Benefiz-Veranstaltung in einer Strandbar so viel Geld wie möglich für ihr Herzensprojekt zu sammeln. Die bekannte Sängerin Antonia aus Tirol, selbst grosse Tierschützerin, hat bereits einen Auftritt zugesichert. Sie wird für die anwesenden Gäste performen, ohne eine Gage zu verlangen. Bei den Vorbereitungen geht es sogar für die Eventmanagerin Farah hektisch zu und her und es beschleicht sie ein schlechtes Gefühl: Werden genügend Gäste ihrer Einladung folgen? Die drei Rapper von GLB träumen in Los Angeles vom grossen Durchbruch als Musiker. Den bevorstehenden Tag werden sie deshalb bestimmt nie mehr vergessen. Denn heute dürfen die drei Freunde in Los Angeles mit ihrem grossen Idol Al Walser einen Song aufnehmen. Die Aargauer Rapper werden den bereits bestehenden Song von Al Walser «das sin mir» mit schweizerdeutschem Rap ergänzen. Auch wenn der berühmte Liechtensteiner Sänger im Studio etwas auf sich warten lässt, sind die drei Jungs top motiviert. Denn die Musiker wissen ganz genau, dass es heute darum geht, Al Walser zu zeigen, was in ihnen steckt. Der Kopf der Band, Koray, getraut sich als erster hinters Mikrofon und liefert auf den Punkt ab. Der Grammygewinner Al Walser ist begeistert. Doch als das Band-Küken Pita an der Reihe ist, droht die Stimmung zu kippen. Mal für Mal muss Pita dieselben Zeilen immer wiederholen und wird immer nervöser. Wird der Rapper es schaffen, Al Walser doch noch von sich zu überzeugen? (Text: 5+)
      Original-ErstausstrahlungDo 23.01.20203+
    • Staffel 6, Folge 4
      In Los Angeles (US) geht es für die Rapper Koray (32), Pita (24) und Daniel (30) Schlag auf Schlag. Nachdem das Trio „GLB“ in der letzten Folge gemeinsam mit Musikproduzent Al Walser im Tonstudio ihre neuste Single „Das Sin Mir!“ aufgenommen hat, steht heute bereits der Videodreh an. Voller Tatendrang stürzen sich die drei Aargauer in das neue Projekt. Auch der Liechtensteiner Produzent Al Walser taucht zum Videodreh auf und lässt keine Gelegenheit aus, den Jungs hie und da konstruktive Kritik zu geben. Währenddessen macht sich bei der sonst so zuversichtlichen Zürcherin Farah (50) Verzweiflung breit. Mit letzter Hoffnung besichtigt sie eine kleinere Anlage für ihre Tier-Auffangstation auf Mallorca (ESP). Nachdem sie die erste Finca aus finanziellen Gründen ausschlagen musste, entpuppt sich die kleinere Anlage als noch teurer als die erste. Mit Telefonaten bei Banken, Freunden und Sponsoren sucht die PR-Managerin verzweifelt weiter nach Unterstützung. (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungDo 30.01.20203+
    • Staffel 6, Folge 5
      In der spanischen Stadt Lloret de Mar möchten sich die ehemaligen Bachelor-Kandidatinnen Belly und Mia ihren Traum von einem glamourösen Partyleben erfüllen. Doch nicht alles verläuft so, wie es sich die beiden Zürcherinnen vorgestellt haben. Asija und Max haben in Thailand ein neues Leben begonnen. Nach der zeitintensiven Haussuche steht das Paar nun vor einer neuen Herausforderung. Das Visum der beiden läuft in einem Monat aus. Mike und seine Frau Jana träumen von einem Eigenheim in Paraguay. Endlich ist es soweit und die grosse Reise steht an. Welche Ideen schweben den Auswanderern für ihr zukünftiges Zuhause bereits im Kopf? (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungMo 31.08.20203+
    • Staffel 6, Folge 6
      Nach einem holprigen Start in Lloret de Mar scheint die Party für Belly und Mia bereits vorbei zu sein und sie schmeissen ihr Praktikum bei Don Francis wieder hin. Was hält der Party König von dieser überstürzten Entscheidung? Nicht sicher, ob sie ihr Visum in Thailand noch erhalten, suchen die Auswanderer Asija und Max eine Lösung in Kambodscha. Hat das Paar dort mehr Glück? Jana und Mike wollen in Paraguay mit ihren Macadamia-Nüssen durchstarten. Können sie ihr neues Leben mit dem Businessmodell finanzieren? (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungMo 07.09.20203+
    • Staffel 6, Folge 7
      Nachdem Belly und Mia Lloret de Mar verlassen haben, suchen sie nun in Barcelona nach einem neuen Sprungbrett für ihre Party-Karriere. Für Asija und Max geht es nach diversen Hausbesichtigungen in Kambodscha wieder zurück nach Thailand aufs Immigrationsamt. Dürfen die Auswanderer in Thailand bleiben? Jana und Mike können ihren ersten grösseren Auftrag an Land ziehen. Ist dies der Startschuss für ihr Macadamien-Business in Paraguay? (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungMo 14.09.20203+
    • Staffel 6, Folge 8
      Rico und Sabina möchten in Uruguay ein neues Leben aufbauen. Im Mittelpunkt soll dabei ihre grosse Leidenschaft zu den Pferden stehen. Endlich kann das grosse Abenteuer beginnen. Die beiden It-Girls Mia und Belly erhalten eine weitere Chance,“um in Barcelona durchzustarten. Ziehen sie den Job dieses Mal durch? Galaxya und Ralph reisen zusammen nach Stockholm, um dort die selbstgemachten Hundehalsbänder zu verkaufen. Wie wird ihre Idee in Schweden ankommen? (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungMo 21.09.20203+
    • Staffel 6, Folge 9
      Rico und Sabina wollen in Uruguay eine Ferienanlage aufbauen. Der Wohncontainer wird angeliefert, doch ohne die Landessprache zu können, stösst das Paar an ihre Grenzen. Galaxya sucht in Stockholm nach Abnehmern für ihre Hundehalsbänder. Bis jetzt stösst ihre Idee auf wenig Begeisterung. Plötzlich klingelt ihr Telefon, ist das der Startschuss für ihr Business? Für Tierschützerin Farah aus Zürich geht ein Traum in Erfüllung, sie steht kurz vor der Eröffnung ihrer Tierrettungsstation. Doch das Geld ist knapp und ein Pferd schwebt in Lebensgefahr. (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungMo 28.09.20203+
    • Staffel 6, Folge 10
      Cowboy Rico hat ein Pferd gesichtet, das er gerne kaufen möchte, Sabine versucht ihn zu bremsen, denn die Auswanderer benötigen erst einmal Möbel für ihren neuen Wohncontainer. Kann Galaxya mit Hilfe der schwedischen Hundetrainerin Karin endlich ihren ersten Kunden für sich gewinnen? Beim anschliessenden Fotoshooting kommt Galaxya erneut ins Schwitzen. Ein Notfall treibt Farah auf Mallorca zur Weissglut. Ein Esel und ein Pferd sind in einem besorgniserregenden Zustand. Kann die Tierschützerin die beiden Tiere retten? (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungMo 05.10.20203+
    • Staffel 6, Folge 11
      In Uruguay träumt Rico von einem Leben als Cowboy. Für den Bau ihrer Ferienanlage muss sich das Paar allerdings noch um eine Baubewilligung kümmern. Haben sie damit Erfolg? Auf Mallorca schmiedet Farah neue Pläne. Eine hauseigene Tierklinik würde das Leben der Tierschützerin erleichtern. Kann sie Tierarzt Jann dazu bewegen mitzumachen? Droht Galaxyass Traum vom Auswandern endgültig zu zerplatzen? Bei der Wohnungssuche in Stockholm wird sie mit überraschend hohen Mietpreisen konfrontiert. (Text: 3+)
      Original-ErstausstrahlungMo 12.10.20203+

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Adieu Heimat – Schweizer wandern aus im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…