Kommentare 1–10 von 133

    • am

      Weiß jemand vielleicht, wo das Häuschen von Ewald Strobel steht? Das sieht saugemütlich aus. Es scheint innen und außen ein echtes Haus zu sein und keine Studiokulisse. In der ersten Staffel (das ist im Moment die einzige, die ich auf DVD habe), ist es z. B. in den Folgen „39 rote Rosen“, „Amazonas“ und vor allem (länger und von innen) in „Tod auf Bestellung“ zu sehen. Es handelt sich allerdings um zwei verschiedene Gebäude, die allerdings vom Stil her absolut gleich sind: aneinandergereihte, historische Häuschen, die nur durch einen schmalen Gang von einer gegenüberliegenden Zeile identischer Häuschen getrennt sind. Vor kurzem war ich mal in Lübeck, wo es viele solcher Gebäude in den sogenannten Lübecker „Gängen“ gibt: schmale, langgezogene Hinterhöfe. Nun habe ich mal gehört, in Hamburg gäbe es ein sogenanntes „Gängeviertel“ – könnte es also dort irgendwo sein?
      • (geb. 2012) am

        Hallo

        Kann mir jemand die Folge nennen, wo Schubert
        den Garten umgraben muss ? ( Schrebergarten )
        Suche nach dem Geld.
        • am

          Hallo Dieter,
          ziemlich sicher ist das die Folge mit dem Bankräuber Konopka und heißt
          "zwei links zwei rechts".
      • (geb. 1966) am

        Wer kann mir sagen welche Folge im Alsterpavillion Hamburg gedreht wurde?
        • am

          Juhuuuuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!!Endlich kommt Adelheid und ihre Mörder wieder im Fernsehen
          • am

            Ab kommenden Samstag beginnt die Ausstrahlung ab der ersten Folge auf rbb.
            Ich freue mich.
            • (geb. 1983) am

              Suuuuper Serie
              Ich konnte es immer kaum erwarten das es Dienstag war
              Dienstag 20:15 ARD war Adelheid Zeit :-D
              Diese Serie ist einfach Kult bei mir. Ich musste sie einfach sehen

              Was sagt ihr dazu ??
              • (geb. 1976) am

                Schön, dass Adelheid endlich mal wieder im Fernsehen läuft.
                Allerdings frage ich mich, ob der Programmplaner besoffen war...

                NDR Sa 20.10. 16.45 Uhr 409 Lange Finger
                NDR Sa 03.11. 16.45 Uhr 410 Ende einer Karriere
                NDR Sa 24.11. 16.45 Uhr 307 Geld stinkt
                ...

                Die Reihenfolge passt ja überhaupt nicht.
                Na zumindest besser als gar nix. Wenigstens kann ich Adelheid jetzt endlich aufnehmen und behalten ^^
                • (geb. 1976) am

                  Ich verstehe nicht, wie man so eine tolle Serie in den Archiven verrotten lassen kann. Adelheid wird genau EIN MAL im Jahr heraus geholt, zur "Adelheid und ihre Mörder Nacht", in der dann lächerliche 3 Folgen laufen.
                  Das ist echt ärgerlich
                  • (geb. 1957) am

                    Kann nur voll und ganz zustimmen. Bis auf die letzten Folgen der Serie, die dann schon etwas vor sich hin dümpelten, waren die ersten Staffeln wirklich witzig und wohltuend anders.
                • (geb. 1972) am

                  Mit einem der Schauspieler, der in einer Folge einmal einen Ganoven spielte, bin ich persönlich befreundet. Als wir einmal zusammen meine Wohnung entrümpelt hatten und ich mich bei einem Teil nicht entscheiden konnte, ob ich es wegschmeißen wollte oder nicht, sagte er energisch zu mir: „Entscheide dich nun endlich, ob du es wegschmeißen willst oder nicht!" Dabei sah er mich genau mit der gleichen drohenden Miene an, wie er auch in dem Film die Adelheid Möbius alias Evelyn Hamann angeschaut hatte, als er sie bedrohte. Da ich eben diese Folge auch gesehen hatte, zu einer Zeit, als ich ihn noch nicht persönlich kannte, war das für mich besonders interessant. Es war ein Autogramm der besonderen Art.
                  • (geb. 1965) am

                    Hi alle, mir ist aufgefallen, dass "Kleine Fische" Folge 4 ist , nicht Folge 3 (Staffel 1)!:
                    - am Beginn der Folge "Kleine Fische" begegnen sich Heimeran und Strobel zum ersten Mal und Strobel spielt
                    dabei auf den "Fall Pfeiffer" an, der ja schnell und zufriedenstellend gelöst sei. Hier handelt es sich um den
                    Steuerberater Pfeiffer, der in der "...Geisterbahn" tot aufgefunden wird.
                    - Pohls Brille zerbricht in der Folge "...Geisterbahn": Die Brille hat ein schwarzes, schmales Gestell. Er
                    bekommt eine neue Brille - mit breitem, braun-geschecktem Gestell - die er in der Folge "Kleine Fische" breits ständig trägt.
                    Vielleicht ändert Ihr die Abfolge?
                • (geb. 1968) am

                  Hey Leute,
                  in dem Buch "Drehort Hamburg" gibt es ein eigenes Kapitel über die Serie Adelheid und ihre Mörder. Die Serie wird vorgestellt mit den Darstellern und tollen Fotos (leider in schwarz weiß, aber deshalb sind sie ja nicht schlecht). Tolle Fotos von Herrn Strobel und allen anderen Darstellern. Außerdem gibt es in dem Buch Angaben über Kulisssen, wo also die Serie genau gedreht wurde. Es kostet (darf man das hier erwähnen?) 11,95 Euro und berichtet außerdem noch über andere Fernsehserien, die in Hamburg gedreht werden. Viele Infos und Fotos.
                  Freu mich schon auf die nächste Folge der Serie Dittsche am Sonntagabend! Also: mein Tipp: besorgt euch das Buch "Drehort Hamburg" und ihr habt eure Freude dran. Infos gibt es auch unter www.drehort-hamburg.de (dort habe ich das Buch bestellt, aber das gibt es auch in jeder Buchhandlung).
                  Adelheid und ihre Mörder ist eine tolle Serie. Schade, dass die Hauptdarstellerin schon so früh verstorben ist. Ich schau mir die Wiederholungen sehr gern an. Ich liebe diese Serie.
                  Gruß an allen Serien.

                  weiter

                  Adelheid und ihre Mörder auf DVD

                  Auch interessant…