A Very English Scandal
    GB 2018–
    Deutsche ErstausstrahlungSony ChannelFree-TV-ErstausstrahlungTele 5Original-ErstausstrahlungBBC One (Englisch)
    Staffel 2: A Very British Scandal
    Die britische Anthologie-Serie „A Very English Scandal“ beschreibt in jeder Staffel Skandale, die in der Öffentlichkeit des Vereinigten Königreiches für Aufsehen sorgten.
    Staffel 1: Der insgeheim homosexuelle Jeremy Thorpe (Hugh Grant) ist in den 1960ern der Leiter der Liberalen Partei. Ihm steht eine brillante Karriere bevor, doch in einer Zeit, als Homosexualität im Vereinten Königreich gerade erst aus der Liste der Verbrechen gestrichen wurde, fürchtet Thorpe ein jähes Karriereende in einem Skandal, sollte sein Ex-Partner Norman Scott (Ben Whishaw) ihn und ihre alte Beziehung outen.
    So setzt Thorpe alle Hebel in Bewegung, um Scott zum Schweigen zu bringen, wobei ihm Mitglieder des Establishments helfen. Schließlich sieht er aber keine Möglichkeit, Scott zum Schweigen zu bringen ohne ihn „zum Schweigen zu bringen“.
    Staffel 2: Die Herzogin von Argyll Margaret Campbell (Claire Foy) befindet sich im Jahr 1963 mitten in einem Scheidungskrieg, von ihrem Mann Ian Campbell (Paul Bettany), der den Herzogtitel einige Jahre vorher geerbt hatte. Der Herzog legt vor Gericht 13 Polaroidfotos vor, die Margaret nackt zeigen und die seine Tochter aus einer vorangegangen Ehe aus deren Wohnung entwendet hatte. Eines der Fotos zeigt sexuelle Handlungen, bei denen auch der britische Verteidigungsminister Duncan Sandys zu sehen sein soll. Der verneint zwar, die entsprechende Person zu sein, muss aber dennoch zurücktreten. Für Margaret wird der Prozess zu einem Spießrutenlauf, in dem auch der britischen Presse kein schmutziges Detail zu schade ist. (Text: bmk/RF)

    A Very English Scandal auf DVD & Blu-ray

    A Very English Scandal – Streams & Sendetermine

    A Very English Scandal – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn A Very English Scandal im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…