37 Grad

    37 Grad

    D 1994–
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.11.1994 ZDF
    Alternativtitel: 37 Grad - Menschen hautnah

    Die Sendereihe begleitet Menschen in meist außergewöhnlichen sozialen Situationen. Häufig skizzieren die Reportagen einen Wendepunkt in der betrachteten Biographie.

    37 Grad im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Di
    21.02.23:15–23:45ZDF898Die Reise meines Lebens – Ruby sucht nach ihrer Mutter NEU
    23:15–23:45
    Mi
    22.02.02:50–03:20ZDF898Die Reise meines Lebens – Ruby sucht nach ihrer Mutter
    02:50–03:20
    Di
    28.02.00:35–01:053sat898Die Reise meines Lebens – Ruby sucht nach ihrer Mutter
    00:35–01:05
    Di
    28.02.22:15–22:45ZDF899Das große Vergessen – Demenz bei jungen Menschen NEU
    22:15–22:45
    Mi
    01.03.03:40–04:10ZDF899Das große Vergessen – Demenz bei jungen Menschen
    03:40–04:10
    Di
    14.03.00:01–00:303sat899Das große Vergessen – Demenz bei jungen Menschen
    00:01–00:30
    Di
    14.03.22:15–22:45ZDF900Das Beste für mein Kind – Mütter geben ihr Baby zur Adoption frei NEU
    22:15–22:45
    Mo
    20.03.23:55–00:253sat900Das Beste für mein Kind – Mütter geben ihr Baby zur Adoption frei
    23:55–00:25
    Di
    21.03.22:15–22:45ZDF901Frauen im Knast – Zwischen Hoffnung und Koller NEU
    22:15–22:45
    Mi
    22.03.03:35–04:05ZDF901Frauen im Knast – Zwischen Hoffnung und Koller
    03:35–04:05
    Mo
    27.03.23:55–00:253sat901Frauen im Knast – Zwischen Hoffnung und Koller
    23:55–00:25
    Di
    28.03.22:15–23:00ZDF902Shalom, Salam, Halleluja – Drei auf ihrem Weg zu Gott NEU
    22:15–23:00

    37 Grad – Community

    sabine pletzsch am 15.01.2014: hallo, ihr beitrag , kinder im sozialen abseits, gestern nacht haben wir mit bestürzung verfolgt , es hat uns so sehr beschäftigt das wir heute morgen überlegt haben ob und wie wir der familie helfen können sehr gerne würden wir finanziel etwas zu den wünschen der kinder beitragen , ich finde das es ganz normale wünsche der kinder sind und es ist schlimm das sie in unserer gesellschaft auf soetwas verzichten müssen. es ist bewundernswert wie sie damit umgehen , nicht jammern und grosses verständniss für ihre eltern haben , viele sollten sich ein beispiel daran nehmen es wär toll wenn sie uns eine möglichkeit geben dieser familie zu helfen liebe grüsse sabine und christian
    Gisela Regina Merz am 08.10.2013: Ich bin dankbar für ihren heutigen Beitrag , Gift auf meiner Haut. Ich werde kein Kragen Fell kaufen und auch Indien werde ich nicht bereisen. Ich wäre froh, wenn diese Sendungen auch Ideen gäben, wie man helfen könnte etwas zu verändern zum Besseren.
    Hummer Martina (geb. 1971) am 27.07.2010: Verliebt in die Liebe am 27.7.2010:Es ist erschütternd wie der Glaube an die große Liebe im heutigen Leben verschwindet. Teils traumatisiert aus der Kindheit und geprägt von schlechten Erfahrungen ist eine langfristige Beziehung sehr unwahrscheinlich.Natürlich steigen auch die Ansprüche, der Freiraum ist wichtig und die Angst ist groß.Persönliches Glück ist nur schwer zu erreichen, doch die Sehnsucht bleibt. Ich habe selbst meine ganz persönliche Erfahrung mit der "großen Liebe" gemacht: ich habe gedacht sie gefunden zu haben, bin bitter enttäuscht worden und habe sie verloren - habe mich selbst verloren, bin ganz tief gestürzt und bin wieder aufgestanden. Nun lebe ich wieder...Und dennoch ganz tief in mir ist ein Hoffnungsfunke, der nicht erlischt; der Glaube an die ganz große Liebe...irgendwo und irgendwann

    37 Grad – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …