Inspector Barnaby

Inspector Barnaby

◀ zurück
Staffel 5, Folge 5.01–5.04 
weiter ▶
  • Mord mit Rendite (Market For Murder)
    Staffel 5, Folge 1 (101 Min.)
    Bild: ZDF
    Mord mit Rendite (Staffel 5, Folge 1) – © ZDF

    Marjorie Empson wird in ihrem Haus erschlagen aufgefunden. Ihr gestohlenes Silber findet sich in einem Gebüsch wieder, der Diebstahl war ein Täuschungsmanöver.

    Marjorie war die treibende Kraft in einem Lese-Kränzchen, das insgeheim erfolgreich mit Aktien spekuliert hat. Barnaby setzt bei Harry Painter an, dem Pool-Reiniger des nahezu ganzen Dorfes. Er hatte früher selbst mit Aktien gehandelt, bis er wegen Insider-Trading von der Börse ausgeschlossen wurde.

    Immer mehr Club-Mitglieder stellen sich als heimliche Feindinnen der herrschsüchtigen Marjorie heraus. Indizien weisen darauf hin, dass Marjorie am Abend ihrer Ermordung mindestens in zwei Auseinandersetzungen verwickelt war. Da wird ein weiteres Mitglied des Clubs ermordet. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 27.11.2011 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: So 16.06.2002 ITV
  • Die Hexe von Setwale Wood (A Worm In The Bud)
    Staffel 5, Folge 2 (100 Min.)
    Bild: zdf_neo
    Die Hexe von Setwale Wood (Staffel 5, Folge 2) – © zdf_neo

    In Setwale Wood, dem mythenumwobenen Waldgebiet in der Grafschaft Midsomer, wird eine Leiche gefunden: Die Frau des Farmers Simon Bartlett (Paul Venables), Susan, treibt in einem Weiher und kann von dem Hundeführer Sam Fielding (Chris Walker), der mit seiner kleinen Tochter Julie (Clarista Hoult) seine Meute spazieren führt, nur noch tot geborgen werden. Am Tag zuvor hatten Julie und ihr Bruder Sean (Charlie Hicks) im Wald eine leblose Frau gesehen, sie aber für „schlafend“ gehalten. Auf Susans Computer findet sich ein Abschiedsbrief. Allerdings hält sich die Trauer bei Simon und seiner Mutter Victoria Bartlett (Wendy Craig) in Grenzen: In der Ehe der Bartletts kriselte es seit einiger Zeit, da die jahrelangen Versuche, ein Kind zu bekommen, erfolglos geblieben waren, und Susan sich mit diesem Gedanken nicht abfinden konnte. Für Inspector Tom Barnaby (John Nettles) und Sergeant Troy (Daniel Casey) ergeben sich an der Suizidtheorie schnell Ungereimtheiten: Bartlett, dessen Familie schon seit Jahrhunderten in der Gegend ansässig ist, hat eine Affäre mit seiner Anwältin Bernadette Sullivan (Emily Joyce), die ihn und andere Einwohner in einem Rechtsstreit gegen den arroganten Farmer James Harrington (Adam Kotz) vertritt. Susan, James und Simon waren als Jugendliche eng befreundet. Doch Susan wandte sich unerwartet von James ab, um Simon zu heiraten. Haben Bernadette oder James’ Frau Caroline (Janie Dee) die Konkurrentin aus dem Weg geräumt? Denn Barnaby findet heraus, dass Susan und James wieder ein Verhältnis hatten. Außerdem wurde die E-Mail, mit der sie ihrem Mann ihren Selbstmord angekündigt hatte, erst Stunden nach dem Zeitpunkt abgeschickt, zu dem die Kinder sie im Wald gesehen hatten. Kurze Zeit später wird James Harrington tot aus seiner Jauchegrube geborgen – zuvor vergiftet mit einer starken Substanz, die sich als Baldrian herausstellt. Barnaby und Troy haben es offenbar mit einem umbarmherzigen Täter zu tun, der rücksichtslos einen perfiden Plan verfolgt … (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 08.07.2007 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: So 23.06.2002 ITV
  • Glockenschlag zum Mord (Ring Out Your Dead)
    Staffel 5, Folge 3 (100 Min.)
    Bild: ZDF
    Glockenschlag zum Mord (Staffel 5, Folge 3) – © ZDF

    Kurz vor einer Probe wird der Glöckner Greg Tutt (Dugald Bruce-Lockhart) tot im Kirchturm aufgefunden, getötet mit einem gezielten Schuss durchs Herz. Für die Glöckner aus Midsomer Wellow, wo die Kunst des Wechselläutens traditionell gepflegt wird, ist der Todesfall eine Katastrophe, denn das Team unter der Leitung des Polizei-Hausmeisters Peter Fogden (Adrian Scarborough) bereitet sich auf den alljährlichen Glöckner-Wettbewerb in Midsomer vor. Die täglichen Proben haben bei den Einwohnern von Midsomer Wellow durch die große Lärmbelästigung nicht nur für Freude gesorgt. Vor allem der unbequeme Offizier a.D. Reggie Barton (Graham Crowden) stellt sich vehement gegen die seiner Meinung nach gotteslästerliche Lärmentwicklung. Hat er erfolgreich versucht, die Teilnahme des Teams am Wettbewerb zu verhindern? Bei Tutts Leiche finden Inspector Barnaby (John Nettles) und Sergeant Troy (Daniel Casey) einen Zettel mit einer mysteriösen Botschaft. Von der Kirchenarchivarin Maisie Gooch (Gemma Jones) erfährt Barnaby, dass es sich um die örtliche Variante eines bekannten Kinderreimes handelt, der auf einen historischen Mordfall an einem Pfarrer mit Namen Ebbrell hinweist. Die Schuldigen an diesem Verbrechen konnten nie zur Verantwortung gezogen werden. Aber Inspector Barnaby und Sergeant Troy vermuten bei dem aktuellen Mordfall eher andere Motive, denn Greg Tutt war im Dorf als notorischer Frauenheld bekannt. Seine Frau Sue (Clare Holman) hatte den Schwerenöter vor die Tür gesetzt, da er eine Affäre mit der reichen Rosalind Parr (Carmen du Sautoy) unterhielt. Bevor Barnaby und Troy dem brutalen Täter auf die Spur kommen, fallen ihm noch weitere Mitglieder des Glöcknerteams zum Opfer … (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 13.05.2007 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: So 15.09.2002 ITV
    ZDF
    Fr 21.11.
    00:45 Uhr
  • Mord am St. Malley’s Day (Murder On St Malley’s Day)
    Staffel 5, Folge 4 (100 Min.)
    Bild: ZDF
    Mord am St. Malley’s Day (Staffel 5, Folge 4) – © ZDF

    Inspector Tom Barnaby (John Nettles) und seine Frau Joyce (Jane Wymark) besuchen den St.-Malley’s-Day-Lauf des noblen Elite-Internats Devington School. Entsetzt sehen sie mit an, wie der intelligente und sensible Daniel Talbot (Sam Crane) beim Zieleinlauf tot zusammenbricht. Der Täter hat den Musterschüler während des sportlichen Wettkampfs mit Messerstichen tödlich verletzt. Während Miranda Talbot (Jane How) um ihren einzigen Sohn trauert, zeigt sich sein Vater, der Diplomat Anthony Talbot (Jeremy Child), kaltschnäuzig: Ihm gehen die Ermittlungen von Barnaby und Sergeant Troy (Daniel Casey) nicht schnell genug, außerdem ist er überzeugt, dass nur jemand aus Midsomer Parva als Täter in Frage kommt, denn am Tag des Schutzheiligen der Schule, St. Malley, würden traditionell Feindseligkeiten zwischen den Schülern und den Dorfbewohnern ausgetragen. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden: Paul Starkey (Luke de Woolfson), der Sohn des Pubbesitzers von Midsomer Parva, wurde vom Taxifahrer Dennis Carter (Bob Mason) gesehen, wie er sich mit seinem Motorrad schnell aus „Friar’s Copse“ entfernte. In dem Waldstück wurde die Tatwaffe gefunden, ein Steakmesser, das aus Starkeys Pub stammt. Doch auch die Hinweise auf einen Zusammenhang mit der Schule verdichten sich: Laut Aussage seines Mitschülers Charlie Meynell (Thom Fell) hatte Daniel einen Streit mit dem ehrgeizigen Marcus Heywood (Nicholas Audsley), beide waren Mitglieder im traditionellen Pudding-Club von Devington School. Als der spleenige Verschwörungstheoretiker Dudley Carew (Patrick Godfrey), der mit Daniel befreundet war und Barnaby und Troy einen mysteriösen Hinweis auf die Schule gibt, kurze Zeit später tot aufgefunden wird, ist Barnaby überzeugt, dass hinter den Morden mehr stehen muss, als harmlose Streitereien zwischen Schülern … (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 20.05.2007 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: So 22.09.2002 ITV
    ZDF
    Fr 28.11.
    00:45 Uhr
◀ zurück
Staffel 5##### 
weiter ▶
DVD-News: Inspector Barnaby - Die John Nettles Gesamtbox (Limitierte Edition im Nostalgie-Koffer) (48 DVDs) erscheint am 28.11.2014 hier bestellen
Die John Nettles Gesamtbox (Limitierte Edition im Nostalgie-Koffer) (48 DVDs)Die John Nettles Gesamtbox (Limitierte Edition im Nostalgie-Koffer) (48 DVDs) Vol.21 (4 DVDs)Vol.21 (4 DVDs) Collector's Box 4, Vol. 16-20 (21 DVDs)Collector's Box 4, Vol. 16-20 (21 DVDs) Vol.20 (5 DVDs)Vol.20 (5 DVDs) Vol.19 (4 DVDs)Vol.19 (4 DVDs) Vol.18 (4 DVDs)Vol.18 (4 DVDs)