Inspector Barnaby

Inspector Barnaby

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 181
weiter ▶
Otti am 27.07.2015: Hallo Leute
wer weiß denn wann es mit neuen Folgen von Barnaby weitergeht.
Willi am 29.07.2015: Nachtrag:
"Der Tod geht ins Kino " am 16.08.15 und "König Dame Tod" am 23.08.15.
Willi (geb. 1954) am 29.07.2015: Einfach mal auf dieser Seite bei "Sendetermine" nachschauen!
Biggel am 24.06.2015: Ich suche den Titel der Folge, in der am Anfang ein kleines
Mädchen seine Babysitterin ermordet....
Danke schon mal..
Willi (geb. 1954) am 26.06.2015: Die Episode heißt "Der Mistgabelmörder":
Hofarco am 27.05.2015: Ich vermisse den alten Barnaby (Nettles)
Er war unübertroffen mit seinem Witz, Beamtengeiz und seiner netten ausgeglichenen Familie.
Kein Geheule und Gejammere mit Alkohol- oder Familienproblemen, wie es bei anderen Serien für die Hauptdarsteller üblich ist.
Damit bleibt die Handlung und Aufklärung des Falles durchgehend nachvollziehbar und spannend.
Er hat den Beamten wie kein zweiter dargestellt. Dieses Verhalten kann man in jedem deutschen Beamten erkennen.
Schade dass die Textschreiber der Drehbücher diese Linie nicht beibehalten.
Konstantin (geb. 1946) am 25.05.2015: Hallo, ich wüsste gerne in welcher Folge Barnaby im Hubschrauber sitzt und jemand verfolgte, oder so ähnlich. Es war - so glaube ich mich zu erinnern - in Irland oder Schottland.
Es geht mir um die Hintergrundmusik, vermutlich ein irisches Volkslied.
Barnaby-Fan am 27.05.2015: Die Folge heißt 'Denn du bist Staub' (wird demnächst wieder ausgestrahlt auf ZDFneo!), spielt teilweise in Wales, Jones' bisher dem Zuschauer unbekannter Heimat. Das Lied heißt 'Oh Myfanwy' und ist ein sehr bekanntes walisisches Lied. Hab damals auch lange danach gegoogelt mit den paar Bruchstücken an Text, die ich verstand.
Inge (geb. 1944) am 27.05.2015: Es war in Wales. An den Titel kann ich mich leider nicht mehr erinnern.
Denise am 27.05.2015: Die Folge heisst: "Denn du bist Staub"
Willi (geb. 1954) am 27.05.2015: Die Episode heißt "Denn du bist Staub" und läuft am 15.06.15 wieder mal bei ZDFneo:
Konstantin (geb. 1946) am 28.05.2015: Vielen Dank für die Antworten. Da bin ich doch überrascht, da ich dieses Volkslied eher den Iren zugeordnet hätte.
Eine wunderbare Melodie und bin schon auf den Text gespannt.
AndreasEmm (geb. 1962) am 27.03.2015: Im 'Club der totenAutoren' wird von einer Mädchengruppe ein Lied gesungen, begleitet von Klarinette und Gitarre. Wer kennt den Titel dieses Liedes?
Liesi (geb. 1973) am 23.03.2015: Hallo!

Ich habe eine Frage zur heute ausgestrahlten Folge 'Der Club der toten Autoren':
Kennt jemand den Song, den Jezebel Tripp gleich zu Anfang in ihrem roten Auto lauter dreht?
Danke Euch!
Dieter (geb. 2012) am 01.03.2015: Hallo

Ich habe zwei Fragen.
In der Folge: Morden,wenn die Blätter fallen, wird bei der
Beerdigung von Herrn Cutler eine Gebet bzw. Psalm gesprochen.
Und es wird eine sehr schöne Melodie gespielt.
Ab Minute 40 ca.

Weis jemand wo man dieses Gebet / Psalm finden kann ?

Wo oder wer spielt diese Melodie ?

Kann man diese Melodie kaufen ? ( CD )
Stella am 28.04.2015: Hallo Dieter,

die Musik für die jeweilige Folge kann man kaufen.
ZB. bei Amazon
:)

Das Gebet ist kein konkreter Psalm oder Vers aus der Bibel - ich schätze es ist ein englisches liturgisches Gebet, welches nur übersetzt wurde.
Vielleicht kommt man weiter, wenn man den Originalton hört?

LG
DoRo am 31.05.2015: Ich meine mich zu erinnern, dass es "Do not stand at my grave and weep" ist. Ein Gedicht von Mary Elizabeth Frye und sehr populär bei Beerdigungen mit nicht-christlichem Hintergrund. Im Internet findest Du auch verschiedene deutsche Übersetzungen.
Karin am 02.02.2015: Die neuen Barnaby-Filme enttäuschen. Es fehlt das Feeling für die außergewöhnlichen Charaktere, die allesamt einen wunderbar englischen Spleen hatten, die Frauen nicht wie Möchte-gern-Models aussahen und - man staune - ganz ohne praktizierenden Sex auskamen. Der neue Barnaby hat kein Gespür für das "Besondere", das leicht Verrückte und ganz besonders Sympathische, das die alten Folgen auszeichnete.
Der neue Barnaby: nicht mehr das, was er mal war. Angepasst, langweilig. Man kann nicht mehr lachen.
marianne (geb. 1949) am 05.02.2015: Hallo, liebe Karin!Ich muss Dir leider Recht geben! Als ich seinerzeit erfahren habe, das JohnNettles mit seiner Rolle als Inspektor Barnaby aufhört, war ich traurig und sehr betroffen. Ich habe mir geschworen, keine neue Folge anzusehen. MeinerMeinung nach hätte man mit dem Abgang von John Nettles mit der Serie aufhören sollen. Man kann solche Serien nicht immer weiter in die Länge ziehenwie einen Strudelteig!!Dann habe ich mir einen Ruck gegeben und doch die neuen Folgen angesehen. Man muss ja jedem Mensch eine Chance geben. Seither warte ich von Sonntag zu Sonntag, das irgend etwas passiert was mein Herz erfreuen könnte. Leidervergebens!! Mit Tom Barnaby und Dr. Bullard hat sich jedweder Charme ausder Serie verabschiedet. Schade!!Marianne
Angela (geb. 1962) am 27.02.2015: Mir gefällts ! Er zeigt genau soviel Charakter wie sein Vorgänger. Anders, aber keinesfalls schlechter, jeher sogar ein bischen besser.
alina (geb. 1966) am 21.04.2015: ich bin sehr positiv beeindruckt, es ist einfach gewöhnungssache, der neue ist anders,,aber auf seine art,,ein schlingel,,,ich habe mir die neuen folgen schon auf youtube angeschaut..auf englisch,,klasse!!!! mir fehlt jones..aber auch der neue sergeant charlie nelson..ist nicht übel...freut euch drauf,,auch auf den nachwuchs..der barnabys :-)
BerndMetz (geb. 1983) am 02.02.2015: Einfach nur schrott
mercator (geb. 1984) am 03.02.2015: im Gegenteil, eine der spannendsten Folgen seit langen.
Jeannie am 12.01.2015: Hallo,
leider konnte ich Barnaby gestern nicht zu Ende schauen. Habe noch den zweiten Mord an dem Kaplan mitbekommen.
Wer war der Mörder und was war das Motiv?
Vielen Dank und einen schönen Montag!
Jeannie
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 181
weiter ▶