Zimmer frei!

    zurückFolge 460weiter

    • Karoline Herfurth

      Folge 460 (60 Min.)

      Sie wird derzeit gefeiert wie keine andere und zählt zu den absoluten Shooting-Stars des deutschen Films: Karoline Herfurth. Die junge Schauspielerin, die gerade in Caroline Links Film „Im Winter ein Jahr“ die Kinobesucher begeistert, steht dem ganzen „Starruhm“ eher skeptisch gegenüber. „Der Hype kann schon morgen wieder vorbei sein. Ich freue mich, aber ich lasse mich dadurch in meiner Arbeit nicht beeinflussen.“ Ihr schauspielerisches Talent konnte Karoline Herfurth bereits als 15-jährige unter Beweis stellen. Von einem Talentscout auf dem Schulhof entdeckt, stand sie zusammen mit Robert Stadlober für die Bestseller-Verfilmung „Crazy“ erstmals vor der Kamera und fand Gefallen an der Schauspielerei: „Ich habe gemerkt, dass ich Situationen und Gefühle, wenn ich sie lese, umsetzen und transportieren kann.“ Nach dem Abitur ging Karoline Herfurth an die Berliner Ernst-Busch-Schauspielschule: „Ich wollte in dem, was ich mache, besser werden. Wenn ich etwas arbeite, dann will ich es auch gelernt haben. So bin erzogen worden.“ Filme wie „Mädchen, Mädchen“, „Die Kinder der Flucht“ und Tom Tykwers „Parfüm“ folgten, und gerade hat sie an der Seite von Kate Winslet und Ralph Fiennes in der international besetzten Produktion „Der Vorleser“ gespielt: „Ich hatte niemals damit gerechnet, jemals Ralph Fiennes zu treffen. Was gibt es Schöneres, als von ihm angelächelt zu werden?“ Da kommt natürlich schnell auch die obligate Frage nach Hollywood auf: „Wenn mir eine gute Rolle angeboten würde, würde ich nicht nein sagen. Ich würde aber nie hinfahren und auf den Durchbruch warten.“ Am Sonntag fährt Karoline Herfurth allerdings nach Köln und hofft darauf, als Mitbewohnerin in die WG von Christine und Götz einziehen zu dürfen. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.11.2008 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …