Zimmer frei!

    zurückFolge 430weiter

    • Tom Gaebel

      Folge 430 (60 Min.)

      Mit seiner elfköpfigen Big Band und dem aktuellen Album „Good Life“ startet er in wenigen Tagen eine ausgedehnte Deutschland-Tournee: Tom Gaebel. Dem breiten Publikum bekannt wurde der ausgebildete Jazzer mit Cover-Versionen bekannter Frank-Sinatra-Songs. Die konnten schon seine WG-Genossen während der Studienzeit am Amsterdamer Konservatorium genießen: „Ich war unser Badewannen-Sinatra, sang fröhlich vor mich hin und wurde irgendwann von den Mitbewohnern ermuntert, das auszubauen.“ Tom Gaebels musikalische Bandbreite beschränkt sich jedoch bei weitem nicht nur auf das Covern traditioneller Swingmusiktitel, das beweist er mit zahlreichen Eigenkompositionen: „Man wird mich auch garantiert nicht mit dem Whiskeyglas an der Bühnentheke antreffen. Ich will nicht zu historisch werden, ich singe im Hier und Jetzt.“ Im letzten Jahr wurde der Multi-Instrumentalist dann auch zum zweiten Mal mit dem Jazz-Award ausgezeichnet: „Handgemachte Musik hat derzeit einfach einen sehr guten Lauf. Es kommen auch Menschen zu unseren Konzerten, die früher über Big Bands die Nase gerümpft hätten.“ Bei den Konzertauftritten hat sich Tom Gaebel längst auch als perfekter Entertainer profiliert: er singt nicht nur, sondern spielt darüber hinaus Schlagzeug, greift zur Posaune und unterhält das Publikum mit humorvollen Anekdoten. Den einen oder anderen Schwank aus seinem Leben wollen am Sonntag auch Christine Westermann und Götz Alsmann hören, damit sie beurteilen können, ob Tom Gaebel ein geeigneter Mitbewohner sein könnte. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.02.2008 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …