Zimmer frei!

    zurückFolge 424weiter

    • Mariele Millowitsch

      Folge 424 (60 Min.)

      Sie entstammt einer großen und legendären Schauspielerfamilie: Mariele Millowitsch, die in den letzten Jahren mit Fernsehserien wie „Girlfriends“ und „Nikola“ große Erfolge feierte und für ihre schauspielerischen Leistungen fast alle einschlägigen Preise und Auszeichnungen erhielt. Bereits mit sieben Jahren stand Mariele Millowitsch erstmals im Rampenlicht, natürlich an der Seite ihres Vaters im Kölner Millowitsch-Theater. Doch nach dem Abitur entschied sie sich erst einmal gegen die Schauspielerei und für ein Studium der Tiermedizin: „Ich wollte keine Schauspielerin werden. Als ich das den Eltern sagte, gab’s ganz schön lange Gesichter im Wohnzimmer.“ Allerdings so ganz konnte sie nie von Kamera oder Bühne lassen, parallel zum Studium spielte sie immer wieder kleinere TV-Rollen und wirkte auch 39 Folgen lang im Rateteam der Harald-Schmidt-Quizshow „Pssst … “ mit. Kurz vor Abschluss des Studiums ließ sie sich 1983 dann von Kay Lorenz zu einem Bühnencomeback am Düsseldorfer Kom(m)ödchen über-reden und fand über diesen Umweg später auch wieder zum elterlichen Theater zurück. 1991 beendete sie schließlich doch noch ihr Studium und promovierte mit einer Dissertation über „Bandscheibenvorfälle bei Dackeln“. Der Doktortitel imponierte dann auch ihrer Mutter: „Die war stolz wie Bolle und nutzte jede Gelegenheit zum Titel-Dropping.“ Als Tiermedizinerin praktizieren wollte Frau Doktor in der Fol-ge aber nicht, 1992 moderierte sie beim WDR die Sendung „Techtel-Mechtel“, spiel-te u.a. in einigen „Tatort“-Episoden mit und feierte 1995 als 40-jährige mit den Se-rien „Girlfriends“ und „Nikola“ ihren schauspielerischen Durchbruch. Das freute dann auch Papa Willy: „Obwohl Vater sehr müde war, hat er sich an einem Abend zusammen mit Mutter und mir alle 13 Folgen der jüngsten Staffel angeschaut, hintereinander. Und er war sehr stolz.“ Im Moment steht Mariele Millowitsch als Kommissarin Marie Brand für eine neue ZDF-Krimireihe vor der Kamera, und Silvester kreuzt sie im „Traumschiff“ vor südamerikanischen Küsten, als Ehefrau ihres früheren Rateshow-Chefs Harald Schmidt. Vorher gibt es aber noch ein Heimspiel: Im Kölner „Zimmer frei!“-Studio stellt sie sich dem WG-Test. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.12.2007 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …