Zimmer frei!

    zurückFolge 413weiter

    • Wolke Hegenbarth

      Folge 413 (60 Min.)

      „Dass ich Erfolg habe, liegt wohl daran, dass ich das nie beabsichtigt habe. Ich weiß nicht, wie das ist, wenn jemand genau das macht, was er immer schon machen wollte. Bei mir ist eben alles einfach so passiert.“ Das sagt Schauspielerin Wolke Hegenbarth, die vielen vor allem durch ihre Rolle als freche Schülerin Alex Degenhardt in der Erfolgsserie „Mein Leben und ich“ bekannt wurde. Als eine TV-Produzentin 1995 die damals 15-jährige in der Theater-AG ihres Gymnasiums entdeckte, habe man sie dann auch zu den Probeaufnahmen regelrecht drängen müssen, denn ihr Traumberuf sei die Schauspielerei eher nicht gewesen. Ergebnis des „unfreiwilligen“ Castings: ein Engagement in der RTL-Serie „Die Camper“. „Dann hat’s einfach nicht mehr aufgehört“, beschreibt Wolke Hegenbarth ihre erstaunliche Karriere, die sie über Rollen in Kinofilmen und diversen Serien wie „Polizeiruf 110“ oder „SOKO Köln“ schließlich zum großen Erfolg in „Mein Leben und ich“ führte. Vor kurzem sorgte Wolke Hegenbarth in einem ganz anderen Metier für Aufsehen: Beim „European Dance Contest“ in London vertrat sie zusammen mit ihrem Tanzpartner Oliver Seefeldt die deutschen Farben und belegte einen achtbaren achten Platz. „Tanzen ist meine große Leidenschaft“, sagt die Schauspielerin und man darf gespannt sein, ob sie am Sonntag (23. September 2007, 22.45 Uhr, live im WDR Fernsehen) bei „Zimmer frei!“ auch mit Götz Alsmann das Tanzbein schwingen wird. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.09.2007 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …