Zimmer frei!

    zurückFolge 389weiter

    • Thomas Freitag

      Folge 389 (60 Min.)

      Er ist einer der bekanntesten und beliebtesten Kabarettisten Deutschlands: Thomas Freitag. Wer kennt nicht seine grandiosen Parodien von Willy Brandt, Herbert Wehner oder Helmut Kohl. Politiker-Parodien seien mit der Zeit aber immer schwieriger geworden, meint Freitag: „Die heutigen Technokraten kriegt man kaum in den Griff, weil sie blasser sind.“ Das tut allerdings der Qualität von Freitags Bühnenprogrammen keinen Abbruch: zuletzt tourte er erfolgreich mit „Geld oder Gülle“ durch die Republik. Er mache immer noch Kabarett, nicht Comedy, definiert Freitag seine Auftritte. Und so modern sei Comedy ohnehin nicht: „Witze erzählt man schon lange auf jedem Feuerwehrball im Bierzelt.“ Im Februar 2007 feiert dann sein inzwischen 14. Soloprogramm Premiere, und die Erstaufführung findet natürlich wieder im Düsseldorfer „Kom(m)ödchen statt, wo 1977 Freitags kabarettistische Laufbahn ihren Anfang nahm. Zehn Jahre lang war er Ensemblemitglied bei der „Grande Dame“ des deutschen Kabaretts Lore Lorentz, und in dieser Zeit wurde auch das Fernsehen auf den genialen Parodisten aufmerksam. „Freitags Abend“ oder „Der Gartenkrieg“ hießen zwei erfolgreiche Sendungen von Thomas Freitag, der bis heute immer wieder gern gesehener Gast in allen einschlägigen Kabarettsendungen ist. Nur Talkshows versuche er zu vermeiden: „Du wirst vorher oft stundenlang gebrieft, und dann werden am Ende doch nur ein paar bescheuerte Fragen gestellt.“ Zum Talk und zu ungewöhnlichen Spielen bei Christine Westermann und Götz Alsmann kommt Thomas Freitag allerdings gerne. Mehr noch, am Sonntag (31. Dezember 2006, 23.00 Uhr, WDR Fernsehen) möchte er mit den beiden sogar bei gutem Essen und erlesenen Weinen so richtig schön Sylvester feiern. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 31.12.2006 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …