Zimmer frei!

    zurückFolge 387weiter

    • Ute Freudenberg

      Folge 387 (60 Min.)

      Sie ist bis heute eine der bekanntesten und erfolgreichsten Sängerinnen aus dem Osten Deutschlands: Ute Freudenberg. Seit mehr als drei Jahrzehnten begeistert sie ihre Fans, ihr Song „Jugendliebe“ wurde im vorigen Jahr von den Zuschauern des MDR und den Lesern einer großen Illustrierten zum beliebtesten „Ost-Hit“ aller Zeiten gewählt. Entdeckt wurden die gesanglichen Fähigkeiten der gebürtigen Weimarerin bereits Anfang der 70er Jahre in einem FDJ-Ferienlager. Ute Freudenberg setzte sich daraufhin erfolgreich bei einem Nachwuchswettbewerb durch und nahm ein Studium an der Musikhochschule in Weimar auf: „Es war zwar ein Riesenglück, dass ich an der Hochschule Gesang studieren konnte, aber nach oben boxen musste ich mich alleine.“ Das tat sie auch mit großem Erfolg: Ihre Lieder wurden zu absoluten Hits in der DDR und von 1980 bis 1984 wählte man sie jeweils zur beliebtesten Sängerin des Landes. Nach einem Fernsehauftritt in Hamburg kehrte Ute Freudenberg 1984 dann aber diesem Land den Rücken und blieb im Westen. Die Flucht eines Aushängeschilds der DDR-Unterhaltungskultur rief natürlich die „Stasi“ auf den Plan: Die versuchte – mit ihren ureigenen Methoden – den „Ost-Star“ zur Rückkehr zu bewegen. Einmal sollte sie sogar zurück in die DDR verschleppt werden, habe sie nach der Wende erfahren. Die Flucht tat ihrer Popularität jedoch keinen Abbruch und trotz anfänglicher Schwierigkeiten konnte sie sich schließlich auch im Westen „nach oben boxen“. 1996 kehrte Ute Freudenberg in ihre Heimatstadt Weimar zurück. „Ich bin für viele ein Stück DDR-Geschichte, ein Teil ihres Lebens, weil wir zusammen so viel erlebt haben“, meint die erfolgreiche Sängerin, die im Herbst dieses Jahres mit „Puppenspieler“ erneut ein weiteres Erfolgsalbum veröffentlichte. Vor ihren großen Weihnachtskonzerten im Leipziger Gewandhaus und dem Berliner Friedrichsstadtpalast stattet Ute Freudenberg nun Christine Westermann und Götz Alsmann einen Besuch ab. Ob sie sich auch im WG-Test von „Zimmer frei!“ durchboxen kann? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.12.2006 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …