Zimmer frei!

    zurückFolge 346weiter

    • Armin Maiwald

      Folge 346 (60 Min.)

      Das sind Christine und Götz. Sie leben seit Jahren glücklich in einer Wohngemeinschaft zusammen. Die beiden suchen aber genauso lange einen weiteren Mitbewohner, denn ein Zimmer ist immer noch frei. Deshalb laden sie sich regelmäßig Leute ein, um heraus zu finden, wer vielleicht zu ihnen passen könnte. Am Sonntag (13. November 2005, 23.00 Uhr, WDR Fernsehen) kommt jetzt der Armin. Armin hat nämlich außer am Wochenende gar keine Zeit, denn er arbeitet unheimlich viel. Weil er 1971 die „Sendung mit der Maus“ erfunden hat, die wir „Generationen von Kindern“ ja seitdem jede Woche regelmäßig gucken. Sogar Roman Herzog, der dem Armin 1995 das Bundesverdienstkreuz verliehen hat: Da er sich die Sendung zusammen mit seinen Enkeln so gern anschaue, sagte unser ehemaliger Bundespräsident. Darüber hat sich Armin natürlich sehr gefreut, gemeinsam mit der Maus, dem Elefanten und der Ente. Aber das war nicht die erste Auszeichnung: „Grimme-Preis“, „Telestar“, „Goldene Kamera“ und viele internationale Preise; der Armin hat schon lange aufgehört, sie zu zählen. In über 80 Ländern kennt man ihn und die Maus inzwischen, das Goethe-Institut vermittelt sogar die deutsche Sprache anhand seiner Filme. Und Armin, in diesem Jahr 65 Jahre alt geworden, will uns auch in Zukunft nicht im Stich lassen: „Der nächste Film ist für mich immer der schönste, meine Lieblingsgeschichte ist immer die, an der ich gerade arbeite.“ Wenn sich jetzt die Christine, der Götz und der Armin treffen, ist deshalb auf jeden Fall auch bei „Zimmer frei!“ mit jeder Menge spannender Sach- und lustiger Lachgeschichten zu rechnen. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.11.2005 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …