Zimmer frei!

    zurückFolge 303weiter

    • Sarah Kuttner

      Folge 303 (60 Min.)

      „Frech wie Oskar“, „kess, selbstbewusst und lässig“: so urteilt die Presse über Sarah Kuttner. Die 25-jährige moderiert seit November 2001 beim Musiksender „Viva“ für die jugendliche Zielgruppe und startete – von erheblichem PR-Rummel begleitet – im August ihr Late-Night-Format „Sarah Kuttner – die Show“. Den Lobeshymnen für ihren durchaus eigenwilligen Moderationsstil steht Sarah Kuttner eher gelassen gegenüber, auf ihrer Homepage äußert sie sich sogar hochphilosophisch zur eigenen Person. Denn, so fragt sie sich dort: „Bin ich das, oder bin ich schon so wie die im Fernsehen?“ „Die im Fernsehen“ wurde im März dieses Jahres einem breiteren – und älterem – Publikum bekannt, als sie gemeinsam mit Jörg Pilawa den deutschen Vorentscheid zum „European Song Contest“ in der ARD moderierte. Und entgegen den Befürchtungen einiger Kritiker rutschte der für kräftige Ausdrücke bekannten Sarah Kuttner nur einmal ein deftiges „Ach du Sch … .!“ aus dem Mund. Aber die Anspannung bei dem Ausflug ins Abendprogramm des „Ersten“ hinterließ auch bei der sonst so „coolen“ und lässigen Jungmoderatorin ihre Spuren: „Ich war so gestresst, dass ich sogar Ausschlag bekommen habe. Hinterher war ich froh, dass ich es ohne große Versprecher hinbekommen habe – und ohne zu viel Fluchen.“ Besondere Benimmregeln muss Sarah Kuttner am Sonntag (10. Oktober 2004, 23:00 Uhr, WDR Fernsehen) bei „Zimmer frei!“ nicht beachten, denn in der Tele-WG geht es ja eher leger zu. Allerdings muss die kesse Berlinerin bei Christine Westermann und Götz Alsmann beweisen, ob sie eine geeignete Mitbewohnerin sein könnte. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.10.2004 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …