Zimmer frei!

    zurückFolge 286weiter

    • Christoph Maria Herbst

      Folge 286 (60 Min.)

      „Ich habe diesen Beruf nie gemacht, um Star zu werden oder ins Fernsehen zu kommen.“ Das sagt Christoph Maria Herbst, der als kongenialer Partner von Anke Engelke in der Serie „Ladykracher“ im Jahr 2002 mit dem „Deutschen Comedypreis“ ausgezeichnet wurde. Schauspielerisches Talent bewies der gebürtige Wuppertaler bereits zu Schulzeiten in Kabarett-Projekten und der Theater-AG seiner Heimatstadt. Auch eine dem Abitur folgende Banklehre konnte der Karriere keinen Abbruch tun. Herbst – der nie eine Schauspielschule besuchte – spielte nach diesem kurzen Ausflug in die Welt der Banker u.a. an Theatern in Hannover und Bremerhaven, bevor er 1996 von Film und Fernsehen entdeckt wurde. „Die Wache“, „Balko“ und „Alarm für Cobra 11“ lauteten nur einige seiner Stationen, bevor 2001 die Anfrage für „Ladykracher“ kam. „Ich war erst gar nicht so angetan, in einer Comedy zu spielen,“ erinnert sich Herbst, aber die Qualität der vorgelegten Drehbücher überzeugte ihn schnell. Was der vielbeschäftigte Schauspieler jedoch auch in Zukunft nicht vermissen möchte, sind und bleiben seine Theaterauftritte: „Das ist für mich das größte Vergnügen, und es stört mich überhaupt nicht, für 50 Euro am Abend auf der Bühne zu stehen.“ Am Sonntag (14. März 2004, 23:00 Uhr, WDR Fernsehen) sind Christine Westermann und Götz Alsmann auf den WG-Auftritt von Christoph Maria Herbst gespannt. Denn er hat das „Zimmer frei!“-Team bereits Ende vorigen Jahres einmal ziemlich überrascht, fragen Sie den Kamera-Mann: Bei den Dreharbeiten zur „Lobhudelei“ für Kollegin Julia Stinshoff stürzte sich Herbst in voller Montur unvermittelt in einen winterlich-kalten Kölner Ausflugs-See! Das hat die Schauspielerin so beeindruckt, dass sie nun direkt „zurück-gelobhudelt“ hat. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.03.2004 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …