zurückFolge 284weiter

    • Kalle Pohl

      Folge 284 (60 Min.)

      So klein, wie ihn „Kontrahent“ Mike Krüger in der RTL-Show „7 Tage, 7 Köpfe“ stets zu machen versucht, ist Kalle Pohl gar nicht. „169,3 Zentimeter“ lautet die Selbstauskunft des Gastwirtsohns, der bereits im Alter von acht Jahren seiner Mutter anvertraute: „Wenn ich groß bin, werde ich Kommissar oder ein berühmter Schauspieler!“ Den Wunsch, andere Menschen zu unterhalten, führt Kalle Pohl auf erbliche Vorbelastung zurück: „Papa war Sänger, Mutter spielte Akkordeon, Opa Trompete, und Oma ließ sich scheiden.“ Doch für die eigentlich kurze Strecke von der elterlichen Gaststätte in der Voreifel zu den RTL-Studios in Hürth sollte Pohl etwas länger brauchen. Er begann – auf väterlichen Wunsch – zunächst eine Kochlehre, absolvierte dann eine Ausbildung zum Industriekaufmann, ging später als Polizist in Köln auf Streife und schließlich dem ehrenwerten Beruf des Briefträgers nach. Einem Zwischenspiel als Gitarrenlehrer folgte Ende der 70er Jahre der Entschluss, es nun endgültig als hauptberuflicher Kabarettist und Komiker zu versuchen. Pohl trat mit eigenen Programmen auf, gründete mit Freunden das Kölner „Atelier-Theater“ und fand dann 1997 schließlich zu der „7 Tage, 7 Köpfe“-Crew. Am Sonntag (29. Februar 2004, 23:00 Uhr, WDR Fernsehen) ist Kalle Pohl bei „Zimmer frei!“ zu Gast. Und er hat wohl aufgrund seiner breit gefächerten Berufserfahrungen eine große Chance, den WG-Test von Christine Westermann und Götz Alsmann zu bestehen. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.02.2004 WDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       So 29.02.2004WDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …