Zimmer frei!

    zurückFolge 278weiter

    • Peter Heinrich Brix

      Folge 278 (60 Min.)

      In der ARD-Serie „Großstadtrevier“ ist er als schrullig-liebenswerter Polizist Lothar Krüger zu einem absoluten Publikumsliebling geworden: Hans-Peter Brix. Die Fans des 48-jährigen Schauspielers sollten sich bei der Freiwilligen Feuerwehr des kleinen schleswig-holsteinischen Dorfes Angeln bedanken. Denn in der örtlichen Laienspielschar der Spritzenmänner sammelte der staatlich geprüfte Landwirt seine ersten schauspielerischen Erfahrungen. „Ich war 28 Jahre alt und der Virus setzte sich sofort fest, ich hatte Spaß am Spielen“, erinnert er sich. Brix heuerte bei der Niederdeutschen Bühne in Flensburg an und pendelte dann jahrelang zwischen Bauernhof und Bühne: „Der Tag begann mit zwei Stunden Schweinestall ausmisten, nachmittags ging es dann zu den Proben ins Theater.“ Und obwohl er den Wechsel zwischen den Welten durchaus als reizvoll empfand: Irgendwann musste Brix ob der beruflichen Doppelbelastung eine Entscheidung treffen. 1988 überschrieb er trotz vorhandener Selbstzweifel schließlich seinen Hof und wagte den Sprung, fortan als freier Schauspieler in Hamburg zu arbeiten. Ein Entschluss, den er trotz anfänglicher Durststrecken nie bereut habe, eine Rückkehr zum Bauernhof sei ausgeschlossen: „Heute denke ich: Ich kann auf zwei Leben zurück schauen. Das ist doch auch was.“ Am Sonntag (11. Januar 2004, 23.00 Uhr, WDR Fernsehen) stürzt sich Hans-Peter Brix in das kunterbunte Leben der Spaß-WG im WDR und besucht Christine Westermann und Götz Alsmann. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.01.2004 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …