Zimmer frei!

    zurückFolge 269weiter

    • Judith Holofernes

      Folge 269 (60 Min.)

      Senkrechtstarter: Sie sind die musikalischen Senkrechtstarter des Jahres, Judith Holofernes und ihre Band „Wir sind Helden“. Mit dem Titel „Guten Tag“ stürmten die Berliner im Frühjahr diesen Jahres die Charts, das im Juli nachfolgende Debütalbum „Die Reklamation“ wurde ebenfalls zum Bestseller. Frontfrau und Sängerin Judith Holofernes hat dafür eine ganz simple Erklärung: „Ich glaube, dass wir die richtige Band zur richtigen Zeit sind.“ Die Musik der „Helden“ ist vom Sound der 80er Jahre und der Neuen Deutschen Welle geprägt, die Texte von Holofernes sind meist gesellschaftskritisch. „Ich will aber nicht der Klassensprecher der Nation werden,“ meint die 26-jährige, die bereits mit 14 als Straßenmusikantin in deutschen Fußgängerzonen Bob-Dylan-Songs coverte und später in Berlin als Solo-Künstlerin auftrat. Am Sonntag bewirbt sich Judith Holofernes um das freie Zimmer bei Christine Westermann und Götz Alsmann. Und der WG-Test dürfte für die Musikerin kein Problem werden. Denn in einem ihrer bekanntesten Songs singt sie doch: „Wir können alles schaffen, wir müssen nur wollen.“ (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.10.2003 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …