Im Mittelpunkt [der Reihe] steht eine deutsch-französische Polizeieinheit unter Leitung von Steffen Herold (Thomas Sarbacher). In der ersten Folge geht es gleich hoch her: Die junge Kriminalkommissarin Leni Herold (Anke Retzlaff) wird bereits kurz nach ihrem Einstand als Mitglied der grenzübergreifenden Polizeieinheit in Kehl vor den Augen ihres Vaters, Einsatzleiter Steffen Herold, von zwei Bankräubern als Geisel genommen. Steffen will das Leben seiner Tochter nicht gefährden und lässt die Täter mit Leni fliehen. Als die Verbrecher über die Grenze flüchten, übernehmen Ségolène Combas und ihr Kollege Yves Kleber die Leitung des Einsatzes. In der Gewalt der Verbrecher zwingt ihre Todesangst Leni zu Entscheidungen, die in keinem Lehrbuch stehen. (Text: GR)

    Über die Grenze – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Über die Grenze im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …